Die Inspektion am Mazda 2 | Intervalle, Umfang und Kosten | inkl. Serviceplan | Was wird gemacht?

Heckansicht eines roten Mazda 2
Hier erfahren Sie alles über die Inspektion beim Mazda 2 | Bild: Alexander MiglCC BY-SA 4.0, Link

Drei Mazda 2 Baureihen sind mittlerweile auf unseren Straßen unterwegs. Wenn auch Sie diesen Wagen fahren, ist unser Ratgeber sicherlich eine Hilfe für Sie, da er alle wichtigen Fragen bezüglich der Inspektion am Fahrzeug beantworten kann.

Erfahren Sie hier welche Arbeiten beim Service unbedingt erledigt werden müssen, wie die Intervalle für die Wartung gemäß Inspektionsplan aussehen und welche Kosten auf Sie zukommen.

Auch Tipps zum Reduzieren der Kosten für die Inspektion können Sie hier nachlesen. Ein vollständig ausgefülltes Serviceheft garantiert immer die Verkehrstüchtigkeit Ihres Mazda 2 und sorgt auch für einen besseren Preis beim Weiterverkauf!

Die wichtigsten Punkte in Sachen Inspektion, auf die wir hier eingehen:

  • Welche Intervalle sind laut Serviceplan unbedingt einzuhalten?
  • Wie sieht der Arbeitsumfang bei der Inspektion aus?
  • Welche durchschnittlichen Kosten für den Service erwarten Sie?
  • Welche Wege gibt es zum Einsparen bei den Wartungskosten?

Bei allen nachfolgenden Angaben richten wir uns nach dem offiziellen Inspektionsplan, den Mazda für den 2er vorsieht. Soweit vorhanden und für Sie interessant führen wir auch unsere eigenen Erfahrungen bei der Mazda Wartung an. Natürlich können Sie die meisten Details auch in Ihrem Serviceheft bzw. der Betriebsanleitung Ihres Autos nachlesen.

In unserem Ratgeber werden die folgenden drei Mazda 2 Modellgenerationen behandelt:

  • Mazda 2 Typ DY (2003-2007)
  • Mazda 2 Typ DE (2007-2014)
  • Mazda 2 Typ DJ (seit 2014)

Diese Intervalle müssen für die Mazda 2 Wartung eingehalten werden

Wie bei den meisten anderen Mazda Fahrzeug-Baureihen setzen die Japaner auch beim 2er nicht auf die bei der Konkurrenz üblichen LongLife Serviceintervalle, sondern schreiben eine Inspektion nach 20.000 km oder spätestens nach 12 Monaten vor.

Der Zeitpunkt der Fälligkeit einer Wartung wird auch im Fahrzeugdisplay des Wagens angezeigt. Erfahrungsgemäß ist eine jährliche Überprüfung inklusive Motorölwechsel zwar etwas zeitaufwändiger, kostet in Summe gesehen aber nicht wesentlich mehr als ein vergleichbarer LongLife Service, welcher nur alle 24 Monate erfolgt.

Dafür werden technische Schwachstellen am Wagen früher erkannt, auch für die Lebensdauer des Motors ist ein öfters durchgeführter Ölwechsel ein deutlicher Pluspunkt!

Obwohl alle Wartungen am Mazda 2 in der Mazda-Datenbank abgespeichert und damit von jeder Mazda Markenwerkstatt abrufbar sind, sollten Sie auf einer zusätzlichen Dokumentierung in Ihrem Serviceheft bestehen. So haben Sie für einen (eher unwahrscheinlichen) Garantie- bzw. Kulanzfall immer einen Wartungsnachweis zur Hand!

Zusammenfassung der Intervalle bei der Mazda 2 Inspektion

Der offizielle Serviceplan für den Mazda 2 schreibt vor, dass die Inspektion immer nach 20.000 km Laufleistung, spätestens aber nach 12 Monaten, durchgeführt werden muss. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Modellgeneration des Wagens und um welches Triebwerk es sich handelt. Ein LongLife Service ist beim Mazda 2 nicht zulässig!

Diese Arbeiten müssen laut Inspektionsplan beim Mazda 2 Service erfolgen

  1. Ölwechsel am Motor, neuer Ölfilter sowie neue Ölablassschraubendichtung,
    bei den Benzintriebwerken sind, abhängig vom Motortyp, die Ölspezifikationen API-SL, API-SM, API-SN zulässig, bei den Dieselmaschinen muss das Motoröl die ACEA-C3 Norm erfüllen
  2. Ölwechselanzeige zurückstellen
  3. Bremsfunktion und Bremsflüssigkeit überprüfen
  4. Motor-Abgaswerte überprüfen
  5. Kontrolle ob Fehlercodes abgespeichert sind
  6. Sichtüberprüfung von Radaufhängung, Stoßdämpfern sowie Federn und Bereifung
  7. Auspuffanlage und Unterboden Sichtkontrolle durchführen
  8. Karosserie und Lack sowie Scheiben und Beleuchtung Sichtkontrolle durchführen
  9. Scheibenwaschflüssigkeit und Kühlflüssigkeit Füllstand überprüfen und ergänzen
  10. Auto- und Funkschlüsselbatterie Zustand kontrollieren, Batterien auswechseln, falls erforderlich
  11. Probefahrt durchführen
  12. Abhängig vom Fahrzeugalter TÜV und AU durchführen

Zusatzarbeiten laut Serviceplan

  • Bremsflüssigkeit nach 40.000 km (alle 2 Jahre) austauschen
  • Kühlflüssigkeit tauschen, normale Kühlflüssigkeit nach 4 Jahren, LongLife FL nach 10 Jahren
  • Dichtheit am Motor und Getriebe kontrollieren alle 60.000 km
  • Kupplungskontrolle nach 60.000 km
  • Pollenfilter nach 40.000 km tauschen
  • Luftfilter und Kraftstofffilter nach 60.000 km auswechseln
  • Navi-Update, bei Bedarf
  • Kontrolle der Keilriemen-Spannung nach 60.000 km
  • Keilriemen und Spanner wechseln nach 120.000 km
  • Ausgiebige Fahrwerksüberprüfung mit Stoßdämpfer-Test nach 60.000 km
  • Zündkerzen nach 120.000 km tauschen
  • Motor-Steuerkette (falls vorhanden) nach 80.000 km Sichtkontrolle
  • Zahnriemen tauschen (falls vorhanden), nach 160.000, 200.000 oder 240.000 km (abhängig vom Baujahr und Motor)
  • Schadhafte Komponenten auswechseln, die während der Wartung entdeckt wurden

Das kostet die Mazda 2 Inspektion

Für eine Basis-Wartung am Mazda 2 werden Sie rund 200 Euro bezahlen, für die darauffolgende, durch das Auswechseln von Filtern und Flüssigkeiten etwas aufwändigere Wartung, werden rund 350 Euro anfallen. Größere Zusatzarbeiten wie ein Zahnriementausch oder das Auswechseln von verschlissenen Teilen lässt diese Kosten aber weiter ansteigen. Im Extremfall kann daher auch ein vierstelliger Betrag auf der Rechnung stehen.

Kosten reduzieren ist möglich, indem Sie Flüssigkeiten und Teile online kaufen und zur Wartung mitbringen. Mit unserem Ölratgeber-Link finden Sie leicht das richtige Motoröl für Ihren Mazda 2, welches um bis zu 70 Prozent günstiger als in der Werkstatt ist. Auch bei den Stundensätzen für die Arbeitsleistung gibt es Unterschiede, da diese von Werkstatt zu Werkstatt anders kalkuliert werden. Lassen Sie sich mehrere Angebote für die Mazda 2 Inspektion laut Serviceplan übermitteln und erteilen Sie den Auftrag für die Wartung dem günstigsten Betrieb. Zur Kosteneinschätzung können Sie auch diesen Ratgeber heranziehen!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion am Mazda 2

Ein laut Inspektionsplan durchgeführter Mazda 2 Jahresservice kostet zwischen 200 und 350 Euro. Durch größere Zusatzarbeiten können die Kosten für die Wartung, besonders nach höheren Laufleistungen und einem daraus resultierenden Austausch von Verschleißteilen, aber leicht auf über 1.000 Euro ansteigen!

Bei der Mazda 2 Inspektion Kosten einsparen

Kosten bei der Mazda 2 Wartung einsparen geht besonders einfach, indem Sie das Motoröl preiswert online einkaufen und zur Inspektion in die Werkstatt mitnehmen. Sie können auch diverse andere Teile wie Zündkerzen, Scheibenwischer oder Luft-, Pollen bzw. Kraftstofffilter, für Ihr Auto günstig über das Internet bestellen und der Werkstatt beistellen.

Wichtig ist nur, dass diese Teile wirklich passen (Teilenummer beachten) und von einem bekannten Qualitätshersteller stammen. Eventuell wird diese Vorgangsweise vom Fachbetrieb in Ihrem Serviceheft vermerkt, negative Auswirkungen auf die Fahrzeuggarantie sind dadurch aber nicht zu erwarten.

CarWiki Tipp Nr. 1
Castrol 15669D Motoröl EDGE TI 5W-30 LL 5-Liter ...
  • Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM)
  • Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen
  • Unabhängig getestet, um die Motoreffizienz zu verbessern
  • Castrol EDGE - reduziert die Reibung und maximiert die Motorleistung
  • Geeignet für Hybridfahrzeuge

Letzte Aktualisierung am 4.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

CarWiki Tipp Nr. 1
Scheibenwischer Set Satz Flachbalken für Mazda 2 (DE) BJ 2007-2014 ...
  • Einfache Montage
  • Hervorragende Wischergebnisse auch bei hoher Geschwindigkeit
  • Flachbalkenwischer mit hoher Lebensdauer
  • Eine saubere Scheibe für Ihre Sicherheit
  • Lieferumfang: Scheibenwischer (Fahrer- und Beifahrerseite) ausser das Fahrzeug hat nur einen. Dann wir 1 Wischer geliefert

Letzte Aktualisierung am 4.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wasserpumpe und Zahnriemen beim Mazda 2 auswechseln

Die Motoren des Mazda 2 sind entweder mit einer praktisch wartungsfreien (abgesehen von der hin und wieder durchzuführenden Sichtkontrolle) Steuerkette ausgerüstet oder es ist ein Zahnriemen verbaut.

Dieser muss, am besten gemeinsam mit der Wasserpumpe, laut dem Serviceplan ausgewechselt werden, was Kosten von ca. 700 Euro verursacht.

Quellen des Ratgebers

  • Mazda Herstellerangaben zu Intervallen & Umfängen der Inspektionen
  • Mazda 2 Betriebsanleitungen der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Anrufe bei diversen Mazda Werkstätten in Baden-Württemberg & Hessen
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / Mazda Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum Mazda 2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü