Motorhaube des Mercedes CLA öffnen: alle Schritte in der Anleitung (+ Video) | für jegliche Baureihen und Modelle

Mercedes-AMG CLA 45 S (51820402318).jpg

Bild: Aladdin2843 – CC BY-SA 4.0, Link

Folgend sehen Sie jeden Schritt & Handgriff zum Öffnen und Entriegeln der Motorhaube des Mercedes CLA (alle Baureihen und Modelle). Wenn möglich, zeigen wir Ihnen neben der Anleitung zudem ein Video mit allen Handgriffen.

Verfügen Sie über andere Tricks & Anleitungen bzw. Hinweise zu anderen Mercedes CLA Modellen, dann verfassen Sie bitte einen Kommentar unten auf der Seite – auf diese Weise helfen Sie der gesamten Community.

Baureihen des Mercedes CLA

So öffnet man die Motorhaube beim Mercedes-Benz CLA 118 (seit 2019)

  1. Auf der Fahrerseite links, unter dem Armaturenbrett ganz hinten ist der rote Öffnungshebel für die Motorhaube zu finden.
  2. Dieser Hebel muss nach vorn in Richtung Fahrer gezogen werden
  3. Ertönt ein metallisches Knackgeräusch, bedeutet dieses, dass die Haube an der Front rund einen Zentimeter weit aufgesprungen ist.
  4. Nun fährt man an der Vorderseite des Autos mit der flachen Hand in den Spalt hinein.
  5. Links vom Firmenzeichen ist der Hebel für die Sicherheitssperre an der Unterseite der Motorhaube zu erfühlen.
  6. Um die Haube komplett zu entriegeln, wird dieser nach oben gedrückt.
  7. Jetzt kann die Motorhaube ganz geöffnet werden.
  8. Das Anheben wird von zwei Gasdruckfedern unterstützt, welche die geöffnete Haube auch sicher fixieren.
  9. Stützstab muss daher keiner aufgestellt werden.

Die Motorhaube beim Mercedes-Benz CLA 117 (2013 bis 2019) öffnen

  1. Der rote Öffnungshebel für die Motorhaube ist auf der Fahrerseite links unter dem Armaturenbrett verbaut.
  2. Wird dieser Hebel in Richtung Fahrersitz gezogen, springt die Haube mit einem metallischen Knackgeräusch an der Front rund einen Zentimeter weit auf.
  3. Jetzt wechselt man an die Vorderseite des Autos.
  4. Mit der flachen Hand greift man mittig in den Spalt zwischen Haube und Kühlergrill hinein und kann dort an der Unterseite der Motorhaube den Hebel für die Sicherheitssperre ertasten.
  5. Drückt man diesen Hebel nach oben, wird die Motorhaube komplett freigegeben.
  6. Nun kann die Haube ganz angehoben und geöffnet werden.
  7. Da zwei Gasdruckfedern serienmäßig verbaut sind, gelingt das Anheben ohne Kraftaufwand.
  8. Die Haube wird durch diese Federn auch sicher offen gehalten, Stützstab ist keiner aufzustellen.

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Mercedes CLA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü