Der OBD Fehlercode P0134 | BMW, VW, Audi, Opel, Renault, Ford & Co. | Symptome, Ursachen, Reparaturen & Kosten

Im folgenden Artikel erklären wir die Ursachen und Symptome des OBD Fehlercodes P0134 – Beheizte Lambdasonde 1, Zylinderreihe 1 – funktionslose Lambdasonde 1 oder auch Lambdasonde Schaltkreis keine Aktivität detektiert (Bank 1 Sensor 1)

Zudem geben wir Ihnen hier noch eine Übersicht der möglichen Reparaturmaßnahmen samt der dabei anfallenden Kosten mit an die Hand.

Was bedeutet der OBD Fehlercode P0134?

Der Fehlercode steht bei den meisten OBD I und II Diagnosegeräten für

  • Beheizte Lambdasonde 1, Zylinderreihe 1 – funktionslose Lambdasonde 1. oder
  • Lambdasonde Schaltkreis keine Aktivität detektiert (Bank 1 Sensor 1)

Der Fehlercode sagt aus, dass die Lambdaregelsonde 1 (vor dem Katalysator) ohne Funktion ist.

Der Fehlercode kann bei Fahrzeugen verschiedener Hersteller mit derselben oder unter einer ähnlichen Fehlerbeschreibung auftreten (BMW, VW, Audi, Opel, Renault, Ford & Co.).

Mögliche Ursachen für den OBD Fehlercode P0134

Der Fehlercode weist auf ein Problem mit der Strom- / Spannungsversorgung der Lambdaregelsonde 1 (vor dem Katalysator) und deren integrierten Heizelement hin.

Zudem könnte hier aber auch “nur” ein reines Kabel- bzw. Kabelanschlussproblem vorliegen.

Symptome des OBD Fehlercodes P0134 am Fahrzeug

Bei einem im Fehlerspeicher des Motorsteuergerät hinterlegten Lambdasondenfehlercode leuchtet meistens die gelbe Motorkontrolllampe im Kombiinstrument des Fahrzeuges auf.

Weitere Symptome für diesen Fehlercode können zudem schlechte Abgasemissionswerte ein erhöhter Kraftstoffverbrauch ein unrunder, stotternder oder ruckelnder Motorlauf als auch eine schlechte Gasannahme sein.

 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Fehlerquelle Fahrzeugbatterie

Gut zu wissen: Fehlercodes können sich bei modernen Fahrzeugen auch Aufgrund von Batteriespannungsproblemen im Fehlerspeicher des Motorsteuergerätes hinterlegen.

Überzeugen Sie sich vor einer aufwendigen Fehlersuche auch davon, dass die verbaute Fahrzeugbatterie überhaupt noch ihre volle Ladekapazität besitzt.

Lassen Sie nach einer professionellen Batterieprüfung alle Fehler im Fehlerspeicher löschen und fahren Sie den Wagen dann noch einige Kilometer weiter.

Erst nach dieser Fahrt sollte der Fehlerspeicher auf aktuelle Fehlercodes ausgelesen werden. Dies gewährleistet zum einen, dass alte Fehlercodes gelöscht sind und zum anderen, dass die Batterie als Verursacher des Fehlercodes auch ausgeschlossen werden kann.

Reparaturmöglichkeiten bei einem OBD Fehler P0134

Normalerweise und wie in der Einleitung auch schon kurz erwähnt, tritt der Fehlercode meist mit noch einem oder mehreren anderen Fehlercodes auf, die an dieser Stelle eine Fehleranalyse erleichtern würden.

Da wir hier aber keinen anderen Referenzcode vorliegen haben, beschränken wir uns hier exklusiv auf die Lambdaregelsonde (Beheizte Lambdasonde 1) und deren Kabel- und Kabelanschlüsse.

Als Erstes müssen hier alle Kabelverbindungen und Anschlüsse (Eingang- / Abgang) der Lambdasonde auf eventuelle Beschädigungen überprüft werden.

Sollte nach eingängigen Prüfungen keine Schäden festzustellen sein könnte dann nur noch die Lambdasonde selbst eine Beschädigung (Kurzschluss des Heizelementes) aufweisen.

Gut zu wissen. Der Wechsel einer Lambdasonde kann sich unter Umständen als recht schwierig erweisen, wenn diese sich im Katalysator festgebrannt hat.

Beim Herausdrehen ist hier Vorsicht geboten. Idealerweise sollte dabei der Abgasstrang heiß sein bzw. der Einbauort der Lambdasonde mit einem “Brennerflamme” erhitzt werden. Dadurch können sich die Gewindegänge etwas entspannen und das Herausdrehen der Sonde erleichtern.

Die Lambdaregelsonde 1 (vor dem Katalysator) – Aufgabe und Funktion

Aufgabe: Bei der Lambdasonde 1 (vor dem Katalysator) handelt es sich um einen Sauerstoffkonzentrations-Sensor – ein Instrument zur Abgasregelung von Benzin-, Diesel- und Gasmotoren. Sie misst den Restsauerstoffgehalt des Abgases und sorgt für eine optimale Gemisch-Zusammensetzung.

Das in der Lambdasonde integrierte Heizelement wird schon beim Startvorgang auf Betriebstemperatur gebracht, um noch vor dem Anspringen des Motors für eine optimale Verbrennung der Abgase zu sorgen.

Funktion: Die Lambdasonde misst den Restsauerstoffgehalt des Abgases und leitet den Wert in Form einer elektrischen Spannung an das Motorsteuergerät. Anhand der Lambdasonden-Spannung erkennt das Steuergerät die Gemisch-Zusammensetzung (mager oder fett).

Ist das Gemisch fett, reduziert das Steuergerät die Kraftstoffmenge im Mischungsverhältnis. Bei einem mageren Gemisch erhöht es die Kraftstoffmenge im Mischungsverhältnis.

Fazit: Durch die Messwerte der Lambdasonden ist das Steuergerät in der Lage, die Einspritzmenge an Kraftstoff so zu regeln, dass eine optimale Kraftstoff-Luft Zusammensetzung gewährleistet ist, um damit ideale Voraussetzungen für die Abgasbehandlung im Katalysator zu schaffen. Dabei wird unter anderem auch die Motorleistung und das Drehmoment mit berücksichtigt.

Die Lambdadiagnosesonde 2 (nach dem Katalysator) – Aufgabe und Funktion

Die Diagnosesonde 2 (nach dem Katalysator), erkennt, ob die Regelsonde (vor dem Katalysator) noch optimal arbeitet. Das Steuergerät kann damit auch eventuell auftretende Abweichung vom Vorgabewert der Regelsonde 1 rechnerisch kompensieren.

Informativ: Bei Fahrzeugen bis ca. Baujahr 2004 gab es meistens nur eine Lambdasonde. Erst mit der Einführung der Euro 4 Abgasnorm mussten die Fahrzeugherstellern noch eine zusätzliche Sonde mit verbauen, um diese Abgasnorm auch einhalten zu können.

Mittlerweile gibt es aber auch schon Abgassysteme in denen mehr als nur 2 Lambdasonden verbaut sind.

Die Kosten der Reparatur eines OBD Fehlercode P0134

Der Tausch der Lambdaregelsonde 1 kostet, abhängig vom Modell und der Marke des Fahrzeuges, zwischen 100 und 300€.

Kann man mit dem Fehlercode P0134 weiterfahren?

Eine Weiterfahrt zur nächsten Kfz-Fachwerkstatt ist noch möglich. Von weiteren Fahrten raten wir aber eher ab, da hier die Gefahr besteht, dass der Katalysator noch einen irreparablen Schaden davon tragen könnte.

Video Lambdasonden

Die OBD Fehlercodedatenbanken SAE und ISO

Der OBD Fehlercode ist zum wesentlichen Teil für alle Fahrzeuge gültig. Zum anderen Teil wiederum aber auch Herstellerspezifisch.

Die OBD Fehlercodes sind zu einem Großteil in den Datenbanken der Society of Automotive Engineers (SAE) und der International Organization for Standardization (ISO) gespeichert.

So lässt sich der OBD Fehler P0134 löschen

Um den OBD Fehlercode P0134 zu löschen, muss man ein sogenanntes OBD2 Diagnosegerät verwenden.

Löschen Sie nach jeder Reparaturmaßnahme den Fehlerspeicher Ihres Fahrzeuges und prüfen Sie nach einer kurzen Probefahrt, ob weitere oder andere Fehlercodes im Fehlerspeicher des Wagens abgelegt werden.

Verwenden Sie dazu einfach den folgend gezeigten OBD2 Bluetooth-Adapter – damit können Sie sowohl die Diagnose als auch das Löschen des Fehlercodes P0134 über Ihr Smartphone steuern.

Aktuell im Angebot
OBD2 Adapter zum Löschen des Fehlerspeichers ...
  • Wir stellen vor: EXZA HHOBD (2. Gen.) – Bringt das Beste aus einem OBD2 Diagnosegerät auf Ihr Android Smartphone, Tablet oder PC. Mit dem HHOBD Bluetooth Adapter...
  • Entwickelt, um Ihr Auto zu schützen – Überprüfen Sie über die OBD2 Diagnose Ihr Auto nach Fehlern, um Sie zu löschen oder herauszufinden, ob etwas repariert oder...
  • Ihr Co-Pilot – Sehen Sie sich alle Sensordaten (Motorkühlmittel- und Öltemperatur, O2-Sensor, usw.) über OBD-2 in Echtzeit an, Personalisieren Sie Ihr Auto, rufen...
  • Mehr als nur ein Diagnosegerät – Über nahezu jede OBD2 App können Sie HHOBD steuern und für ausgewählte Fahrzeuge eine erweiterte Diagnose abrufen, die Batterie in...
  • Für jedes Auto – Geeignet für alle OBD-2 / E-OBD konformen Autos und leichten Nutzfahrzeuge. Fahrzeuge, Benzin ab 2001+ und Diesel ab 2004+, werden unterstützt ohne...

Letzte Aktualisierung am 16.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Weitere Artikel zu OBD Fehlermeldungen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.