Defekte Birne am Opel Astra wechseln (Frontscheinwerfer, Abblendlicht) | Anleitung für alle Modelle (Halogen H7)

Facelift des Opel Astra K in der Seitenansicht

Wir verraten Ihnen für alle Baureihen des Opel Astra wichtige Tipps zum Birnenwechsel – Bild: Von Alexander 93, CC BY-SA 4.0, Link

Der Opel Astra gehört zu den bekanntesten Modellen aus Rüsselsheim. Das schützt ihn allerdings nicht vor Schäden und Defekten, wie beispielsweise einer defekte Birne im Frontscheinwerfer. Hier können Sie allerdings selbst Hand anlegen.

Wenn Sie die kaputte Leuchte selbst ersetzen, dann sparen Sie Zeit und Geld für den Besuch in einer professionellen Kfz-Werkstatt oder den Wechsel im Rahmen der Inspektion des Astra.

Damit Sie den Schaden an Ihrem Opel Astra beheben können, benötigen Sie eine passende Ersatzleuchte. Die Auswahl ist groß, daher sprechend wir Ihnen im folgenden Ratgeber eine gute Empfehlung für ein geeignetes Leuchtmittel aus.

Der Opel Astra wird seit 30 Jahren, also seit 1991, gebaut und ist mittlerweile in fünf Generationen auf dem Markt. Das sorgt für Unterschiede beim Leuchtenwechsel, sodass wir uns in der verständlichen Anleitung auf den Birnenwechsel bei einem aktuellen Modell konzentrieren.

Für andere Modelle, also auch die älteren Fahrzeuge, finden Sie verschiedene Videos mit Erklärungen am Ende des Ratgebers. Damit klappt der Austausch der Birne, die Sie immer online erwerben und selbst einbauen sollten!

Unser Ratgeber gilt für Astra Modelle aus den folgenden Baureihen:

  • Opel Astra F – erste Generation (1991–2000)
  • Opel Astra G – zweite Generation (1998–2005)
  • Opel Astra H – dritte Generation (2004–2010)
  • Opel Astra J – vierte Generation (2009–2015)
  • Opel Astra K – fünfte Generation (seit 2015)

Bitte beachten: In den letzten 30 Jahren hat sich an der Technik der Automobile viel verändert. Minimale Unterschiede zu unserer Anleitung sind daher nicht auszuschließen.

Passende Leuchtmittel für den Opel Astra: Halogen H7

Beim Wechsel der Glühbirne im vorderen Scheinwerfer des Opel Astra ist darauf zu achten, dass Sie den richtigen Leuchtentyp verwenden. Bei den meisten Modellen handelt es sich um eine Halogen H7 Birne.

Im Zweifel sollten Sie die defekte Birne ausbauen oder im Handbuch nach einer Angabe suchen.

Unsere Empfehlung: die Night Breaker Laser Birne von Osram.  Bei diesem Leuchtmittel der „Next Generation“ dürfen Sie sich über eine starke Leuchtkraft, ein weißes Licht sowie ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis freuen.

Sicherheitshinweis: Sie sollten stets die Glühbirnen beider Scheinwerfer wechseln. Im Laufe der Jahre verlieren die Birnen an Leuchtkraft, sodass es nach dem einseitigen Wechsel zu einer ungleichmäßigen Beleuchtung kommt. Zudem sorgen unterschiedliche Lichtfarben für ein unschönes Gesamtbild. Das stört auch den TÜV!

Osram H7 Night Breaker Halogen für den Opel Astra
30.506 Bewertungen
Osram H7 Night Breaker Halogen für den Opel Astra ...
  • OSRAM NIGHT BREAKER LASER next Generation: Die hellsten H7 Halogenlampen von OSRAM in der praktischen Duo Box
  • Bis zu 150% helleres Licht für Ihr Auto dank einer innovativen Laserentschichtungstechnologie
  • Bis zu 150 m langer Lichtkegel für bessere Sichtverhältnisse und 20% weißeres Licht für eine moderne Optik
  • Sehen Sie weiter und reagieren Sie schneller mit einer leistungsstarken Halogen-Scheinwerferlampe
  • Premium Qualität Made in Germany/USA: Verfügbar als H1, H3, H4, H7, H8, H11, HB3, HB4

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Als günstigere Alternative empfehlen wir Ihnen folgende Birne für den Opel Astra:

Osram H7 Cool Blue Intense Halogen für den Opel Asra
16.020 Bewertungen
Osram H7 Cool Blue Intense Halogen für den Opel Asra ...
  • OSRAM COOL BLUE INTENSE H7: Halogen-Scheinerwerferlampen mit einzigartigem Xenon-Look in kühlblauem Licht.
  • Kraftvoll und stylisch: bis zu 20% mehr Licht und bis zu 4200K, ähnlich zu Xenon-Lampen.
  • Das bläulich-weiße Licht eignet sich ideal für den Einsatz in Klarglasscheinwerfen und sorgt für den einzigartigen Xenon-Look.
  • Das blaueste Halogenlicht für alle Frontlichtfunktionen: Birne mit H7 Fassung, 12V, 55W, PX26d.
  • Von OSRAM speziell für design-orientierte Fahrer entwickelt und ECE-konform.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Sollten Sie eine echte Aufwertung Ihres Lichts vornehmen wollen, schauen Sie sich auch unseren Ratgeber zur H7-LED Nachrüstung im Opel Astra an!

So funktioniert der Wechsel der Glühbirne (Abblendlicht) am Opel Astra

  1. Beim Birnenwechsel sind kleine Finger gefragt, daher kann ein Handschuhe vor Kratzern und Verletzungen schützen.
  2. Unsere Anleitung richtet sich nach den neueren Varianten des Opel Astra, beispielsweise dem H-Modell. Für die älteren Baureihen schauen Sie nach den untenstehenden Videos.
  3. Legen Sie die beiden Ersatzleuchten bereit: Es handelt sich um Halogen H7 Birnen, die meist im Doppelpack erhältlich sind.
  4. Sie erreichen die defekten Leuchten über eine Klappe im Radhaus. Schlagen Sie die Räder so weit wie möglich nach links ein, um Zugang zum rechten Scheinwerfer zu erhalten. Schalten Sie dann die Zündung ab.
  5. Öffnen Sie die Klappe im Radhaus, indem Sie die beiden Verriegelungen aus Kunststoff vorsichtig zu sich ziehen.
  6. Wenn Sie in die Öffnung schauen, entdecken Sie eine runde Abdeckung aus Gummi oder Kunststoff. Diese Kappe lässt sich einfach abnehmen.
  7. Der Leuchtensockel, indem sich die Birne befindet, muss nun ein Stück gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden, um ihn zu lösen und herauszunehmen. Ein Abziehen der Stecker oder Kabel ist nicht notwendig.
  8. Wechseln Sie die defekte bzw. alte Birne gegen das neue Leuchtmittel aus. Es handelt sich um eine einfache Steckverbindung. Achten Sie auf die richtige Positionierung und fassen Sie das Glas der Lampe nicht an!
  9. Anschließend lässt sich der Sockel wieder vorsichtig in das Gehäuse schieben und im Uhrzeigersinn festdrehen.
  10. Vergessen Sie die runde Abdeckkappe nicht, damit der Scheinwerfer vor Wasser und Schmutz geschützt ist.
  11. Schließen Sie die Klappe im Radhaus.
  12. Der Wechsel auf der linken Seite erfolgt nach dem gleichen Schema. Schlagen Sie die Räder dafür weit nach rechts und schalten Sie die Zündung aus.
  13. Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 11 auf der anderen Seite.
  14. Zum Schluss erfolgt der Lichttest. Leuchten die Scheinwerfer? Der Wechsel war erfolgreich.

Birnenwechsel am Opel Astra: Kosten und Zeitaufwand

Der Birnentausch am Opel Astra ist in rund 30 Minuten abgeschlossen – dafür müssen Sie etwa 20 Euro für die neuen Leuchtmittel einplanen. Zum Vergleich: Ein Wechsel in der Kfz-Werkstatt bei Opel kann sogar 40 bis 70 Euro kosten.

Video: Der Birnenwechsel am Opel Astra G

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Der Birnenwechsel am Opel Astra H

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Der Birnenwechsel am Opel Astra J

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Oliver

Weitere Ratgeber zum Opel Astra auf CarWiki.de

 

Menü