Renault Clio: Innenraumfilter wechseln | Pollenfilter tauschen | Passender Filter & Anleitung aller Schritte | für Clio II, III, IV, V

Renault Clio V (48220140307).jpg

Bild: RayondeluneCC BY-SA 4.0, Link

In diesem CarWiki Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Innenraumfilter (auch bekannt als Pollenfilter) am Renault Clio wechseln.

Hierfür stellen wir Ihnen kompatible Pollenfilter als Ersatz vor und zeigen Ihnen eine detaillierte Anleitung aller Schritte samt einem darunter eingebundenen Anleitungsvideo.

Tipp: Nicht nur für Allergiker ist ein regelmäßiger Tausch des Pollenfilters ein Muss – denn abseits der Hygiene beugen Sie damit auch Schäden am Fahrzeug vor (Details finden Sie weiter unten im Artikel).

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Baureihen des Renault Clio

  • Renault Clio I (1990 bis 1997)
  • Renault Clio I (Facelift Nr. 1) (1996 bis 1998)
  • Renault Clio II (1998 bis 2002)
  • Renault Clio II (Facelift Nr. 1) (2001 bis 2005)
  • Renault Clio II (Facelift Nr. 2) (2003 bis 2009)
  • Renault Clio II (Facelift Nr. 3) (2009 bis 2012)
  • Renault Clio III (2005 bis 2009)
  • Renault Clio III (Facelift Nr. 1) (2009 bis 2014)
  • Renault Clio IV (2012 bis 2016)
  • Renault Clio IV (Facelift Nr. 1) (2016 bis 2020)
  • Renault Clio V (2019 bis 2023)
  • Renault Clio V (Facelift Nr. 1) (seit 2023)

Passende Renault Clio Pollenfilter / Innenraumfilter

Information: Stellen Sie im Shop immer sicher, dass Sie Ihr spezifisches Fahrzeugmodell mittels Baujahr und Motorisierung identifiziert haben, damit Sie einen für Ihr Modell kompatiblen Innenraumfilter bestellen!

CarWiki Tipp Nr. 4
Bosch R5031 - Innenraumfilter mit Aktivkohle
Bosch R5031 - Innenraumfilter mit Aktivkohle ...
Der Pollenfilter mit Aktivkohle schützt vor Partikeln und Feinstaub; Reduziert das Beschlagen der Windschutzscheibe
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 5
febi bilstein 15939 Innenraumfilter, 1 Stück
febi bilstein 15939 Innenraumfilter, 1 Stück ...
Original febi bilstein – in Erstausrüstungsqualität
10,89 EUR 5,28 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 6
STELLOX 71-10485-SX Innenraumfilter – Pollenfilter mit Aktivkohle – Für PKW
STELLOX 71-10485-SX Innenraumfilter – Pollenfilter mit Aktivkohle – Für PKW... ...
Größe und Typ: Aktivkohlefilter; Länge: 181 mm; Breite: 181 mm; Höhe: 43 mm
12,10 EUR 11,68 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen

Letzte Aktualisierung am 29.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung: Renault Clio Innenraumfilter / Pollenfilter wechseln

Hinweis: Alle Handgriffe unserer Anleitung gelten ohne Gewähr – sie können je nach Renault Clio Modellversion und Baujahr leicht abweichen. Wir empfehlen, auch einen Blick auf das Video unter der Anleitung zu werfen!

 

  • Öffnen Sie die Beifahrertür und begeben Sie sich zum Handschuhfach auf der Beifahrerseite.
  • Drücken Sie die beiden seitlichen Führungen des Handschuhfachs nach innen und ziehen Sie sie dann nach außen, um das Handschuhfach auszubauen.
  • Lassen Sie das Handschuhfach einrasten, damit es nicht herunterfällt.
  • Drücken Sie die Nase des Filters nach innen und ziehen Sie die Befestigungsstifte nach außen, um den alten Pollenfilter zu entfernen.
  • Entfernen Sie vorsichtig den alten Pollenfilter aus dem Gehäuse. Beachten Sie, dass sich die Filterabdeckung oberhalb und hinten in der Ecke befindet. Drücken Sie die kleine Nase an der Seite, um die Abdeckung zu öffnen.
  • Setzen Sie den neuen Pollenfilter ein. Achten Sie darauf, dass die weiße Seite des Filters nach innen zeigt und die farbliche Seite (gelbe Seite) zu Ihnen zeigt. Drücken Sie den Filter zusammen und schieben Sie ihn in das Gehäuse, bis er richtig sitzt.
  • Setzen Sie die Filterabdeckung wieder auf. Überprüfen Sie, ob sie ordnungsgemäß befestigt ist. Möglicherweise muss sie verschraubt werden.
  • Bauen Sie das Handschuhfach wieder zusammen. Drücken Sie es hoch, bis es einrastet.
  • Prüfen Sie abschließend die korrekte Position des Filters und stellen Sie sicher, dass alles wieder richtig zusammengesetzt ist.

Anleitung zum Renault Clio Innenraumfilter-Wechsel (Video)

 

Weitere Hinweise & Informationen zum Innenraumfilterwechsel

  1. Achten Sie darauf, die Intervalle des Pollenfilterwechsels im Rahmen der Inspektion des Renault Clio einzuhalten. Weitere Details finden Sie auf der Inspektionsübersichtsseite auf CarWiki.
  2. Wenn Sie den Innenraumfilter nicht rechtzeitig wechseln, kann die Klimaanlage des Kleinwagen Bestsellers von Renault ernsthaft beschädigt werden (siehe auch: Renault Clio Klimaanlage defekt).
  3. Auch der Verbrauch des Renault Clio kann sich erhöhen, wenn die Lüftung des Fahrzeugs aufgrund von Verstopfungen nur erschwert arbeiten kann. Schäden an der Lüftung führen auch dazu, dass evtl. die Renault Clio Heizung nicht warm werden kann.
  4. Gerade wenn Sie Allergiker sind, sollten Sie sogar vor den typischen empfohlenen Wechselintervallen (in der Regel 15.000 – 25.000 Kilometern) den Pollenfilter Ihres Renault Clio wechseln.

Weitere Artikel zum Renault Clio

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.