Skoda Karoq: Deaktivierung der Start Stopp Automatik | temporär und dauerhaft | Welche Schritte sind notwendig

Skoda Karoq IMG 0613.jpg

Bild: Alexander-93CC BY-SA 4.0, Link

Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie die Start Stopp Automatik des Skoda Karoq deaktivieren bzw. abschalten können. Dabei gehen wir auf die Möglichkeit einer temporären Deaktivierung, aber auch auf eine dauerhafte Lösung ein.

Die Start-Stopp-Automatik zielt darauf ab, den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen zu reduzieren, indem sie den Motor automatisch abschaltet, wenn das Fahrzeug steht (z.B. an einer Ampel oder im Stau). Viele Experten kritisieren allerdings, dass dieses System den Motor und auch die Batterie schädigen kann.

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Skoda Karoq: Die Start Stopp Automatik temporär deaktivieren

Einige Fahrer wollen das Start Stopp System deaktivieren (entweder kurzzeitig oder auch dauerhaft), um die Skoda Karoq Batterie zu schonen.

Falls Ihre Start Stopp Automatik im Skoda Karoq nicht funktioniert, schauen Sie sich bitte unseren separaten Ratgeber an, um Ursachen und Lösungsmöglichkeiten zu erfahren.

Um die Start Stopp Automatik im Skoda Karoq temporär zu deaktivieren bzw. auszuschalten, drücken Sie einfach die dafür vorgesehene Taste am Armaturenbrett bzw. im Infotainment – diese erkennen Sie am Buchstaben „A“ der von einem Kreis bzw. Pfeil umschlossen ist.

Anzeige Start/Stop Deaktiviert
Beispielbild eines Knopfes zum Deaktivieren der Start-Stopp Automatik. Bild: © CarWiki

Hinweis: Die Deaktivierung der Start Stopp Automatik hält jedoch nur so lange an, bis Sie den Skoda Karoq Motor wieder ausschalten. Beim nächsten Motorstart ist das Start Stopp System standardmäßig wieder eingeschaltet.

Start Stopp Automatik Ihres Skoda Karoq dauerhaft deaktivieren (Codierung)

Achtung: Eine permanente Deaktivierung der Skoda Karoq Start Stopp Automatik könnte womöglich zu Problemen mit dem TÜV führen – spätestens vor der nächsten Hauptuntersuchung sollten Sie diese also wieder aktivieren.


 

Um die Start Stopp Automatik Ihres Skoda Karoq dauerhaft auszuschalten bzw. zu deaktivieren, sodass diese nicht bei jedem Fahrzeugstart manuell ausgeschaltet werden muss, benötigen Sie einen sogenannten OBD2 Adapter (siehe unten).

Dieser wird in den OBD Stecker (befindet sich meist im Fußraum unterhalb des Lenkrads oder aber in der Nähe des Skoda Karoq Sicherungskastens) gesteckt.

Danach können Sie mit Hilfe Ihres Smartphones (Sie können zwischen verschiedenen Codierungs-Apps wählen) Deaktivierung der Start Stopp Funktion vornehmen.

Weiterer Pluspunkt: Außer der Start Stopp Codierung können Sie auch zahlreiche weitere Fahrzeugfunktionen über das Handy anpassen und z.B. auch den Fehlerspeicher Ihres Wagens auslesen.

Es können auch Fehlermeldungen zurückgesetzt werden, z.B. wenn die Skoda Karoq Motorkontrollleuchte leuchtet.

Aktuell im Angebot
OBD2 Adapter zur Start Stop Deaktivierung ...
  • ÜBERPRÜFEN SIE DIE MOTORDIAGNOSE – Lesen und löschen Sie Motordiagnose-Fehlercodes, zeigen Sie Standbilddaten, I/M-Bereitschaft und Echtzeit-Sensorwerte an (z. B....
  • MEHR MACHEN – Mit den umfangreichen OBD-Apps von Drittanbietern, die im App Store und bei Google Play verfügbar sind (separater Download oder Kauf erforderlich),...
  • GERÄTEKOMPATIBILITÄT – Kompatibel mit iOS über Bluetooth LE (KEINE Verbindung in den Bluetooth-Einstellungen von iOS herstellen; bitte direkt in der OBD-App...
  • FAHRZEUGKOMPATIBILITÄT – Kompatibel mit Benzinfahrzeugen des Modelljahrs 2001 oder neuer und Dieselfahrzeugen ab 2004 in der EU (nur für generische OBD...
  • HINWEIS: Inkompatibel mit Modellen vor 2008 oder der G-Serie bei Verwendung mit BimmerCode. Um alle Funktionen nutzen zu können, ist eine Drittanbieter-App erforderlich...

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Bemerkung: Beachten Sie bitte, dass solche Codierungen je nach Hersteller manchmal gegen die Garantiebedingungen verstoßen – sie erfolgen also auf eigene Gefahr.

Ratgebervideo zur Start Stopp Automatik – Fluch oder Segen?

In nachfolgenden Video wird die Start Stopp Funktion kritisch begutachtet und hinterfragt – ebenso wird die Frage diskutiert, ob die Start Stopp Automatik für Autos wie auch den Skoda Karoq schädlich sein könnte.

Weitere Artikel zum Skoda Karoq

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.