VW Caddy Modell 2K Seitenansicht – Von Rudolf StrickerEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Der Wechsel einer leeren Autobatterie beim VW Caddy | Kosten, Laden und Tauschanleitung (inklusive Batterie anlernen)

Wenn (vor allem bei niedrigen Außentemperaturen) Ihr VW Caddy schwer anspringt, ist oft eine schwache oder leere Starterbatterie der Grund dafür. In vielen Fällen ist dann das Wechseln der Batterie dann unvermeidlich. So riskieren Sie nicht, dass Sie liegenbleiben, Ihr Wagen gar nicht mehr anspringt oder ein größerer Schaden wie ein Defekt am teuren Steuergerätes durch übertriebene Startvorgänge eintritt.

Unser Ratgeber verhilft Ihnen zu den besten neuen Ersatzbatterien für Ihren Caddy und zeigt Ihnen, wie Sie beim Wechsel Kosten sparen können. Bei uns erfahren Sie zusätzlich, wie Sie die defekte, leere Caddy Autobatterie abklemmen, ausbauen und mit einer Ersatzbatterie ersetzen.

Sie trauen sich diese Reparatur nicht selber zu? Auch kein Problem, es gibt kostengünstige Möglichkeiten für das Batterie wechseln – selbst in der Werkstatt. Bei uns erfahren sie alles darüber! 🙂

CarWiki Tipp: Hat Ihnen schon einmal jemand gesagt, dass Sie eine preiswert im Internet gekaufte Batterie auch in einer VW Werkstatt einbauen lassen können? Bis zu 100 Euro, oft sogar mehr, können Sie sich dadurch ersparen. Mit unserem Ratgeber kommen Sie zur perfekten Batterie für Ihren VW Caddy!

Inhalte dieses Ratgebers

  1. Die beste Ersatzbatterie für den Caddy
  2. Beschreibung zum Batterietausch und Informationen zum Anlernvorgang
  3. Kostenübersicht für das Batterie wechseln: 3 Methoden samt Preisen
  4. Anleitung: Die Caddy Batterie aufladen
  5. Der Batteriewechsel im Video

Die beste Ersatzbatterie für den VW Caddy

Seit 2003 wird die dritte Generation des Caddy auf Basis des VW Touran produziert. Ob als Familientransporter oder viel mehr noch als Nutzfahrzeug, der Caddy ist in jedem Fall ein echtes Lastentier und wurde inzwischen durch zwei Facelifts immer auf dem modernsten Stand gehalten. Sehr beliebt sind die 1.6, 1.9 und 2.0 TDI Dieselmotoren. Wer einen Ottomotor fahren möchte, kann zu den unterschiedlichsten TSI Benzin Triebwerken greifen.

In älteren Modellen sind auch noch die bewährten Vierzylinder Saug-Benziner zu finden. Beim Kauf einer neuen Batterie müssen Sie daher immer achten, ob diese zum jeweiligen Triebwerk passt!

Nachfolgend können Sie die Bestseller – Batterie für Ihren VW Caddy finden. Klicken Sie in der Produktbox auf den grünen Button, es wird dann die komplette Autobatterie Auswahl sichtbar. Tragen Sie Ihr Caddy Modell inklusive Baujahr ein, schon sehen Sie die besten 12V Starterbatterien dafür!

Aktuell im Angebot
Varta Start-Stopp AGM E39 Autobatterie passend für den VW Caddy mit 1.6 TDI Diesel Motor und diverse andere Modelle
1.860 Bewertungen
Varta Start-Stopp AGM E39 Autobatterie passend für den VW Caddy mit 1.6 TDI Diesel Motor und diverse andere Modelle
Eine preiswerte 12V AGM Markenbatterie mit 70 Amperestunden, die perfekt für den VW Caddy mit 1.6 TDI Diesel Aggregat passt. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Langlebigkeit und hohe Funktionalität zeichnen diese Qualitätsbatterie aus. Falls Sie einen anderen Caddy fahren, finden Sie die richtig Ersatzbatterie dafür durch das Anklicken des grünen Buttons 😉

Anleitung: Der Batterie Tausch beim VW Caddy inklusive Batterie anlernen

Ein Batterietausch mittels Selbermachen beim Caddy von Volkswagen ist schnell erledigt und nicht wirklich schwierig. Gehen Sie laut der nachfolgenden Anleitung vor!

Achtung: Beachten Sie immer Ihre eigene Sicherheit. Ein vorsichtiges sowie überlegtes Arbeiten ist sinnvoll dafür!

  1. Zuerst wird die alte Autobatterie abgeklemmt. Dazu muss das schwarze Massekabel (Minus) gelöst werden. Sie lockern dafür die Befestigungsschraube mit einem Schraubenschlüssel und ziehen dann die Klemme mit dem Kabel ab.
  2. Auf dem gleichen Wege das rote Pluskabel abmontieren.
  3. Als nächstes die Halterungsschrauben der Autobatterie aufschrauben, die Batterie aus der Halterung ausbauen und aus dem Motorraum heben.
  4. Die Ersatzbatterie in die Halterung stellen und mit der Halterungsschraube befestigen.
  5. Nun wird der neue Akku angeschlossen. Sie gehen dazu wie beim Abklemmen vor, nur in umgekehrter Reihenfolge. Zuerst das rote Pluskabel am Pluspol, danach das schwarze Massekabel am Minuspol befestigen.
  6. Kontrollieren Sie den Sitz der Batterie genau! Wenn alles passt, können Sie Ihren Caddy starten. Erschrecken Sie nicht, es werden einige Warn- und Kontrolllampen im Cockpit aufleuchten und nach einiger Zeit wieder erlöschen!
  7. Weitere Infos finden Sie sich in unserem Anleitungs – Video zum Autobatterie wechseln am Ratgeber – Ende!

Das Anlernen der Batterie im VW Caddy

Wenn Ihr VW Caddy mit einem Start – Stopp System ausgerüstet ist, benötigen Sie eine spezielle EFB oder AGM Batterie dafür. So eine Ersatzbatterie muss nach dem Wechseln neu angelernt werden, damit der Bordcomputer Kapazität, Spannung und andere Parameter der Batterie erkennen und speichern kann.

Wenn nach dem Einbauen der Ersatzbatterie die Fehlermeldungen in Ihrem Caddy Display nicht erlöschen, sollten Sie eine freie Werkstatt in Ihrer Nähe aufsuchen. Für einen kleinen Kostenbeitrag wir dort die neue Batterie angelernt. Das ist auch selber möglich, wenn Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter inklusive der notwendigen Software und App besitzen!

Kosten für den Batteriewechsel am VW Caddy

Nachfolgend finden Sie drei gängige Möglichkeiten zum Batteriewechsel an Ihrem Caddy inklusive der echten anfallenden Kosten.

  1. Das Selbermachen wäre der günstigste Weg. Dafür kaufen Sie laut unserer Empfehlung die richtige Ersatzbatterie preiswert im Internet. Sie müssen, abhängig von Ihrem Caddy Modell, mit Kosten von zirka 120 Euro rechen.
  2. Wenn Sie kein handwerklicher Typ sind, können Sie trotzdem die neue Batterie günstig online besorgen. Das Wechseln überlassen Sie einer freie Werkstatt für ca. 30 – 40 Euro oder dem VW Fachbetrieb für 60 – 80 Euro. Diese Kosten werden gemäß Auskunft von zwei freien Werkstätten ungefähr anfallen!
  3. Den kompletten Batteriewechsel inklusive Kauf und Anlernen in der VW Werkstatt durchführen zu lassen ist teuer und daher weniger empfehlenswert. Sie müssen mit Kosten von 200 bis 250 Euro, eventuell sogar mehr rechnen. (Preisinformation von 5 VW Betrieben). Bei Volkswagen ist zumeist ein hoher Gewinnaufschlag eingerechnet, nicht nur bei der Ersatzbatterie, sondern auch beim Motoröl des Caddys. Wählen Sie daher den von uns empfohlenen Weg Nummer 2.

Die Batterie des VW Caddy laden

Bevor Sie eine neuen Akku kaufen, können Sie das Aufladen der alten Batterie probieren. Kaufen Sie dafür ein gutes Ladegerät (siehe Produktbox) günstig online. Über Nacht kann damit die Aufladung Ihrer leeren Caddy Batterie versucht werden. Auch bei längeren Standzeiten oder im Winter ist das zur Batterieschonung empfehlenswert. Lädt sich die alte Autobatterie aber nicht mehr auf, dann ist sie kaputt und muss ausgetauscht werden!

So führen Sie das Aufladen der Caddy Batterie durch:

  1. Ihr Caddy sollte in der Nähe einer 220V Steckdose abgestellt sein. Alternativ haben Sie ein Verlängerungskabel zur Hand. Öffnen Sie nun die Motorhaube.
  2. Jetzt die Plus- und Minusklemme des Ladegerätes an die entsprechenden Batteriepole anklemmen.
  3. Den Ladegerät Stecker in die 220V Steckdose stecken.
  4. Eventuell den Power-Schalter des Ladegerätes, falls vorhanden, eingeschalten. Laden Sie am besten die ganze Nacht über auf!
  5. Nach dem Laden das Gerät vom Stromkreis nehmen. Als letztes die Klemmen vom Plus- und Minuspol der 12V Batterie entfernen.
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
8.600 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Der Batterietausch in einer universellen Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Erfolg beim Auswechseln oder Laden der Batterie!

Lieber Gruß, Markus aus dem Auto Team

Quellen

  1. Herstellerinfos zu den Caddy Modellen und kompatiblen Batterien
  2. Kosten: Anrufe bei freien Werkstätten und VW Betrieben
  3. Varta Angaben zur AGM E39 Autobatterie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü