VW Crafter Luftfilter wechseln | Passende Luftfilter & Anleitung aller Schritte | Was bringt ein Sportluftfilter? | für Crafter I & II

VW Crafter 4x4 SNCF (40182922201).jpg

Bild: Crash71100 – , CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie den Luftfilter am VW Crafter wechseln.

Dazu stellen wir Ihnen passende Luftfilter (auch sogenannte Sportluftfilter) als Ersatz vor und geben Ihnen eine detaillierte Anleitung aller Schritte inkl. einem darunter eingebundenen Anleitungsvideo.

Der Luftfilter im Kfz dient dazu, saubere Luft in den Motor zu leiten, um eine optimale Verbrennung zu gewährleisten. Im Laufe der Zeit sammeln sich jedoch Schmutz, Staub und andere Verunreinigungen im Filter an, was zu einer mangelhaften Luftzufuhr und einer schlechteren Motorleistung führen kann. Daher empfiehlt es sich, den Luftfilter regelmäßig zu ersetzen!

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen fundiert zu recherchieren und zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung oder die Schlüsselnummer Ihres Fahrzeugs an.

Baureihen des VW Crafter

  • Volkswagen Crafter I (2006 bis 2011)
  • Volkswagen Crafter I (Facelift Nr. 1) (2011 bis 2016)
  • Volkswagen Crafter II (seit 2017)

Passende VW Crafter Luftfilter & Sportluftfilter

Hinweis: Stellen Sie im Shop immer sicher, dass Sie Ihr Fahrzeugmodell mittels Motorisierung und Baujahr identifiziert haben, damit Sie einen für Ihr Modell passenden Luftfilter bestellen!

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 2
K&N 33-2391 Motorluftfilter: Hochleistung, Prämie, Abwaschbar
K&N 33-2391 Motorluftfilter: Hochleistung, Prämie, Abwaschbar,... ...
Die Fahrzeuge für die dieses Produkt geeignet ist finden Sie in der Produktbeschreibung
74,95 EUR 69,48 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen
CarWiki Tipp Nr. 3
VAICO V10-0441 Luftfilter
VAICO V10-0441 Luftfilter ...
Länge [mm]: 355; Breite [mm]: 265; Höhe [mm]: 58
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 4
febi bilstein 103807 Luftfilter, 1 Stück
febi bilstein 103807 Luftfilter, 1 Stück ...
Original febi bilstein Ersatzteil - Solutions „Made in Germany"; OE Nummern (nur zu Vergleichszwecken): MAN (LCV): 2N0 129 620, VW: 2N0 129 620
14,99 EUR 11,39 EUR Auf Amazon anschauen
CarWiki Tipp Nr. 5
MAHLE LX 4479 Luftfiltereinsatz
MAHLE LX 4479 Luftfiltereinsatz ...
Ein breites Produktportfolio in Erstausrüsterqualität; Anzahl der Artikel: Ein; Fit type: Fahrzeugspezifische Passform
CarWiki Tipp Nr. 6
Bosch R2513 - Innenraumfilter mit Aktivkohle
Bosch R2513 - Innenraumfilter mit Aktivkohle ...
Der Pollenfilter mit Aktivkohle schützt vor Partikeln und Feinstaub; Reduziert das Beschlagen der Windschutzscheibe

Letzte Aktualisierung am 6.09.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung: VW Crafter Luftfilter wechseln

Hinweis: Alle Handgriffe unserer Anleitung gelten ohne Gewähr – sie können je nach VW Crafter Modellversion und Baujahr abweichen. Wir empfehlen Ihnen, auch einen Blick auf das Video unter der Anleitung zu werfen!

 

  1. Öffnen Sie die Motorhaube, indem Sie den Entriegelungshebel im Innenraum des Fahrzeugs betätigen und dann die Haube anheben.
  2. Auf der linken Seite des Motorraums, wenn Sie davor stehen, befindet sich eine Schelle am Saugschlauch. Lösen Sie die Schelle und ziehen Sie den Saugschlauch ab. Legen Sie beide Teile beiseite.
  3. Trennen Sie die Stecker, die mit dem Luftfiltergehäuse verbunden sind. Legen Sie sie ebenfalls beiseite.
  4. Unterhalb des Pluskabels befindet sich eine Verriegelung. Drücken Sie mit dem Finger auf die Verriegelung und nehmen Sie das Pluskabel ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang für das andere Kabel auf der linken Seite.
  5. Heben Sie den Luftfilterkasten vorsichtig an und ziehen Sie ihn nach hinten. Beachten Sie, dass dies möglicherweise etwas Kraft erfordert. Ziehen Sie den Luftfilterkasten gerade nach oben, um ihn zu entfernen.
  6. Überprüfen Sie den Luftfilterkasten auf Verschmutzungen wie Laub oder Staub. Reinigen Sie den Kasten gegebenenfalls mit einem Lappen.
  7. Nehmen Sie den alten Luftfilter aus dem Kasten und entsorgen Sie ihn entsprechend den örtlichen Vorschriften.
  8. Setzen Sie einen neuen Luftfilter in den Kasten ein. Stellen Sie sicher, dass er richtig positioniert ist.
  9. Bauen Sie den Luftfilterkasten wieder zusammen, indem Sie ihn in die ursprüngliche Position schieben.
  10. Befestigen Sie die Torx-Schrauben auf dem Luftfilterkasten. Sie können dazu einen Akkuschrauber verwenden, um den Vorgang zu beschleunigen.
  11. Schließen Sie den Saugschlauch an den Luftfilterkasten an und befestigen Sie die Schelle, um ihn sicher zu fixieren.
  12. Verbinden Sie die Stecker mit dem Luftfiltergehäuse, indem Sie sie wieder anschließen.
  13. Bringen Sie das Pluskabel an und drücken Sie es fest, um die Verriegelung einzurasten.
  14. Schließen Sie die Motorhaube, indem Sie sie vorsichtig herunterdrücken, bis sie einrastet.

Videoanleitung zum VW Crafter Luftfilter-Wechsel

Weitere Hinweise & Informationen zum Luftfilterwechsel

  1. Achten Sie darauf, die Intervalle des Luftfilter-Wechsels im Zuge der Inspektion Ihres VW Crafter einzuhalten und wechseln Sie den Luftfilter ggf. sogar vor Ablauf dieser Fristen, wenn Sie den Eindruck haben, dass der Filter verschmutzt sein könnte.
  2. Wenn Sie den Luftfilter nicht rechtzeitig wechseln, können auch andere Komponenten wie Kolben & Zylinderwände einem stärkeren Verschleiß ausgesetzt sein.
  3. Auch der Spritverbrauch des VW Crafter wird sich erhöhen, wenn der Luftfilter schmutzig bzw. verstopft ist. Ein sauberer Luftfilter ermöglicht es dem Motor, mehr Luft aufzunehmen, was zu einer besseren Verbrennung des Kraftstoffs führt.
 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

VW Crafter: Was bringt der Einbau eines Sportluftfilters?

  • Ein Sportluftfilter ist ein Luftfilter, der speziell für den Einsatz in Hochleistungsfahrzeugen entwickelt wurde. Im Gegensatz zum herkömmlichen Luftfilter bietet ein Sportluftfilter eine höhere Luftdurchlässigkeit, was zu einer verbesserten Luftzufuhr und einer höheren Leistung des Motors führen kann.
  • Ein Sportluftfilter kann zudem eine höhere Filtrationskapazität als ein gewöhnlicher Luftfilter haben. Das bedeutet, dass er mehr Schmutz und andere Verunreinigungen aus der Luft filtern kann, bevor sie in den Motor gelangen. Dies kann dazu beitragen, die Wartungsintervalle und Lebensdauer des Motors zu verlängern.
  • Ein weiterer Vorteil eines Sportluftfilters ist, dass er oftmals wiederverwendbar ist und nicht so häufig wie ein Standard-Luftfilter ausgewechselt werden muss.
  • Es ist jedoch auch ratsam zu beachten, dass der Einbau eines VW Crafter Sportluftfilters nicht immer zu einer Leistungssteigerung führt. In manchen Fällen kann der Luftfilter die Leistung des Motors sogar beeinträchtigen, speziell wenn er nicht korrekt installiert wird oder wenn der Motor nicht für den Einsatz eines Sportluftfilters ausgelegt ist.

 

Weitere Artikel zum VW Crafter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.