Scheibenwischer am Volkswagen Lupo tauschen | Anleitung & Video für jedes Modell | Ersatz für Front- & Heckscheibe

VW Lupo front 20070920.jpg

Bild: Rudolf StrickerCC BY-SA 3.0, Link

In der folgenden CarWiki-Anleitung zeigen wir Ihnen den Scheibenwischer-Wechsel (vorne und hinten) der VW Lupo Fahrzeuge – außerdem können Sie die beliebtesten Modelle der Ersatz-Wischerblätter vergleichen.

Der Lupo ist ein Kleinstwagenmodell von VW und wurde als sparsames und kostengünstiges Auto ohne unnötigen Luxus entwickelt.

Trotzdem können Routinereparaturen oder der Austausch von Komponenten in der heutigen Zeit richtig teuer werden. In der folgenden Schritt für Schritt Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie die Wischerblätter Ihres Scheibenwischers selbst wechseln können und sich so einen teuren Werkstattaufenthalt sparen.

Sie benötigen nur wenige Minuten und keinerlei Spezialwerkzeug.

Preis-Leistungs-Sieger: Ersatz-Wischerblätter für den Volkswagen Lupo

Bevor Sie mit dem Austausch beginnen können, benötigen Sie die richtigen Ersatzwischer. Der beste Scheibenwischer für Ihren VW Lupo kommt von Bosch. Diese überzeugen durch ein sauberes Wischbild, Langlebigkeit und eine hochwertige Fertigungsqualität.

Die Kosten bei Bosch liegen etwas höher als bei der Konkurrenz, allerdings zahlt sich diese Investition langfristig aus.

CarWiki Tipp Nr. 1
Original Bosch Aerotwin Retrofit Scheibenwischer Wischblätter Set Vorne
Original Bosch Aerotwin Retrofit Scheibenwischer Wischblätter Set Vorne +... ...
Bosch Wischblatt; Vorne Hakenbefestigung / Hinten Hakenbefestigung; Höchste Wischqualität mit langer Lebensdauer
25,56 EUR
CarWiki Tipp Nr. 2
Bosch Scheibenwischer Twin Spoiler 584S, Länge: 530mm/475mm – Set für
Bosch Scheibenwischer Twin Spoiler 584S, Länge: 530mm/475mm – Set für... ...
Verschleißfester Twin Wischgummi: verbessert die Lebensdauer
19,86 EUR
CarWiki Tipp Nr. 3
Bosch Scheibenwischer Aerotwin A916S, Länge: 475mm/475mm – Set für
Bosch Scheibenwischer Aerotwin A916S, Länge: 475mm/475mm – Set für... ...
Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung; Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
19,21 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Der Wechsel der hinteren Scheibenwischer am VW Lupo

  1. Der Scheibenwischer wird von der Glasoberfläche der Heckscheibe bis zum Anschlag abgehoben.
  2. Ein Scheibenwischer besteht aus zwei großen Komponenten. Den am Fahrzeug verschraubten Wischerarm und die daran verbundenen Wischerblätter. Für das Wischbild verantwortlich sind die Blätter. Zum Wechseln werden die beiden Komponenten getrennt. Dazu drücken Sie den Knopf an der Verbindungsstelle und ziehen das Wischerblatt vorsichtig nach oben heraus.
  3. Beim Einsatz des neuen Bauteils ist es wichtig, die Gummilippe nicht zu berühren. Diese ist graphitbeschichtet und kann leicht beschädigt werden. Das neue Wischerblatt wird in den Wischerarm geschoben, bis sie ineinander einrasten. Zum Ende hin müssen Sie einen kleinen Widerstand überwinden.
  4. Klappen Sie Ihren Wischer vorsichtig zurück auf die Scheibe und kontrollieren Sie, ob die Gummilippe über die gesamte Länge auf der Scheibe aufliegt.
  5. Der letzte Schritt besteht aus dem Funktionstest. Betätigen Sie die Scheibenwaschanlage und betrachten dann das neue Wischbild Ihres Scheibenwischers.

Die vorderen Wischerblätter am VW Lupo tauschen

  1. Der Gesamtprozess ist dem gerade beschriebenen sehr ähnlich. Neu ist die Servicestellung, in die die Scheibenwischer bei Ihrem VW Lupo gebracht werden müssen.
  2. In der Ruheposition unter der Motorhaube kann ein Wechsel nicht durchgeführt werden. Sie müssen die Scheibenwischer zuerst in Servicestellung bringen. Dazu steigen Sie in Ihren VW Lupo und drehen den Schlüssel im Schloss, ohne den Motor zu starten. Die Zündung ist jetzt eingeschaltet. Schalten Sie diese wieder aus und tippen Ihren Scheibenwischer nach einer Wartezeit von 2 Sekunden kurz nach unten. Die Wischer fahren in Servicestellung und verbleiben da.
  3. Die Scheibenwischer werden vorsichtig angehoben.
  4. Durch Drücken der Klemme können Sie Wischerarm und Wischerblatt trennen. Sollte Ihnen das Drücken mit den Fingern schwerfallen, dann können Sie mit einem Schraubenzieher nachhelfen. Umwickeln Sie den Wischerarm mit einem Tuch, damit dieser nicht aus Versehen auf die Scheibe fällt und diese verkratzt.
  5. Setzen Sie das neue Wischerblatt vorsichtig ein. Ein leises Klicken deutet auf erfolgreiches Einrasten hin.
  6. Klappen Sie das Wischerpaar zurück und kontrollieren Sie die Lage auf der Glasoberfläche.
  7. Zum Schluss erfolgt auch hier der Funktionstest. Diesen können Sie direkt in der Servicestellung starten. Die Scheibenwischer begeben sich dann automatisch in die Standardposition.

Alex Krammerbauer

Kfz-Experte/Redakteur

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü