Die Scheibenwischer am VW Polo wechseln | Anleitung für die Wischerblätter (vorne und hinten) | alle Baureihen

Grauer VW Polo V in der Heckansicht

Wir helfen Ihnen beim Wechsel der Wischerblätter am VW Polo – Bild: Von Thomas doerferEigenes Werk, CC BY 3.0, Link

Dieser Ratgeber soll Ihnen beim Wechsel der Scheibenwischer am VW Polo (Front- und Heckscheibe) mithilfe der sogenannten Servicestellung helfen.

Wir zeigen Ihnen die Kosten auf und stellen Ihnen die Preis-Leistungs-Sieger der Ersatz-Wischerblätter für die verschiedenen VW Polo Baureihen (z.B. 6N, 9N, 9N2, 6R, 6C oder AW) vor.

Gute Sicht beim Autofahren ist ein wichtiger Faktor, der zur Sicherheit im Straßenverkehr beiträgt. Wechseln Sie deshalb regelmäßig die Wischblätter an Ihrem Polo – und zwar direkt dann, wenn sich erste Schlieren auf Ihrer Frontscheibe bilden!

Ersatz-Scheibenwischer für die Front- und Heckscheibe des VW Polo

Hier zeigen wir Ihnen zwei für viele VW Polo Modelle geeignete Scheibenwischer (die Preis-Leistungs-Bestseller von Bosch). Im Shop können Sie immer genau prüfen, ob dieses Modell an Ihren Polo passt.

Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den VW Polo (vorne) ...
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 530mm) und Beifahrerseite (Länge: 450mm)
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im Angebot
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den VW Polo (hinten) ...
  • Lieferumfang: 1 Scheibenwischer für Heckscheibe, Länge: 280mm
  • Innovative Bosch Wischgummitechnik: für eine bessere, leisere und längere Wischleistung
  • Vormontierte Adapter: ermöglichen einen schnellen und einfachen Einbau
  • Erhältlich als Bosch Aerotwin Flachblattwischer, als Design Kunststoff Wischer oder als Metallbügel Wischer: spezifische Lösungen für alle Fahrzeuge
  • Bitte verwenden Sie den Fahrzeugkonfigurator oben auf dieser Seite, um sicher zu stellen, dass der Scheibenwischer auf Ihr Fahrzeug passt, und beachten Sie alle...

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung zum Wechsel der vorderen Wischerblätter am VW Polo mit Servicestellung

Bei einigen VW Polo-Modellen lässt sich die Halterung der Scheibenwischer/Wischerarm nicht hochheben bzw. wegklappen, der Zugriff wird durch die Motorhaube behindert.

Wer keinen Helfer hat, der die Wischer beim Wechsel hochhebt, erledigt den Austausch mit geöffneter Motorhaube oder aber er wendet die sogenannte Servicestellung an (Zündung an, Zündung aus, Wischerhebel am Lenkrad 1x nach unten tippen).

Dann sollten die Wischerblätter in einer aufrechten Position stehenbleiben und der Wechsel kann vollzogen werden.

  1. Öffnen Sie die Motorhaube (falls Sie ohne Servicestellung wechseln möchten) und sorgen Sie dafür, dass diese einen sicheren Halt hat.
  2. Beginnen Sie mit der Fahrerseite, bei VW ist dieses Blatt meist größer als auf der Beifahrerseite.
  3. Nehmen Sie einen Schraubendreher zur Hand.
  4. Klappen Sie den Wischerarm nach vorn, bis er aufrecht steht.
  5. Am Arm des Scheibenwischers befinde sich ein (manchmal weißer) Pin.
  6. Drücken Sie diesen mit einem Schraubendreher heraus, um den Wischer zu entriegeln
  7. Entnehmen Sie das alte Wischerblatt, indem sie es mit einem leichten Ruck in Richtung Scheibe schieben.
  8. Vergewissern Sie sich, dass Sie die passenden Wischblätter haben. Die Firma Bosch bietet hochwertige Wischerblätter an.
  9. Öffnen Sie die Klappe am neuen Wischer, stecken Sie den neuen Scheibenwischer auf den Wischerarm.
  10. Positionieren Sie das Wischerblatt so, dass das gebogene Ende des Blatts das Kunststoffteil am Wischerarm umschließt.
  11. Schieben Sie das Blatt mit einem leichten Ruck in die Halterung.
  12. Das Einrasten muss spürbar sein.
  13. Eventuell müssen Sie, je nach Modell-Variante des Polo, die Motorhaube schließen, um den Wechsel des Scheibenwischers an der Beifahrerseite vorzunehmen.
  14. Gehen Sie in den Schritten 3 bis 12 auf der Beifahrerseite vor.

Anleitung zum Wechsel des hinteren Wischerblatts am VW Polo

Hier gehen Sie (außer der Servicestellung) fast exakt wie beim Tausch vorne vor:

  1. Heben Sie den Wischerarm an, sodass er senkrecht zur Scheibe steht.
  2. Lösen Sie den Scheibenwischer von der Halterung.
  3. Schieben Sie den neuen Wischer in die Halterung, bis er mit einem Klick einrastet.
  4. Setzen Sie den neuen Wischer vorsichtig auf die Scheibe, er soll nicht zurückschnappen.

Die Kosten des Wechsels der VW Polo Scheibenwischer

Im Rahmen der Inspektion bei VW kostet der Wechsel aller Wischerblätter am VW Polo schnell mehr als 50 Euro – wenn Sie selbst wechseln, bezahlen Sie lediglich ca. 30 Euro, je nach den aktuellen Kosten der Scheibenwischer.

Video: Der Wechsel der Wischerblätter am Beispiel eines VW Polo 6R

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Janne

Weitere Artikel zum VW Polo

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü