VW Touran Versicherung Kosten | Wie teuer sind die Fahrzeuge? | Versicherungskosten aller Baureihen | alle Modelle (I, II) & Motoren (TSI, TDI)

In diesem Ratgeber sehen Sie die Kfz-Versicherungskosten aller VW Touran Fahrzeuge & Modelle (Haftpflicht, Teilkasko + Vollkasko).

Somit können Sie neben der VW Touran Typklasse (im separaten Artikel) die fälligen monatlichen Versicherungskosten (Haftpflicht, Teilkasko & Vollkasko) für Ihr Kfz-Modell ablesen.

Tabelle: Versicherungskosten der VW Touran Fahrzeuge

VW Touran: Wie setzen sich die monatlichen Kosten der Versicherung zusammen?

Die Kosten einer Versicherung (Haftpflicht, Teilkasko + Vollkasko) setzen sich abgesehen von der bereits erwähnten Typklasse aus vielen verschiedenen Elementen zusammen.

Da die Versicherungsbeiträge pro Monat häufig eine hohe Summe darstellen, machen diese auch einen großen Teil der VW Touran Unterhaltskosten (wie z.B. auch die VW Touran Kfz-Steuer) aus.

Die wichtigsten Bestandteile der Kfz-Versicherungskosten

  • jährliche Kilometerleistung
  • Wie lange wurde bereits unfallfrei gefahren? (Schadenfreiheitsklasse)
  • Welches Fahrzeug soll versichert werden (Typklasse & Unfallstatistik)
  • Wie alt ist der VW Touran beim Kauf – und wie hoch war der Neupreis?
  • Wer ist der Halter des Wagens und wer wird alles zum Fahren berechtigt sein?
  • Alter der Fahrberechtigten (unter 21?)
  • Wohnsitz und Berufsgruppe
  • Wie hoch ist die Selbstbeteiligung (nur bei Kaskoversicherungen)

Errechnen Sie den genauen Versicherungsbeitrag für den VW Touran

 

 

Baureihen des VW Touran

  • Volkswagen Touran I (2003 bis 2006)
  • Volkswagen Touran I (Facelift Nr. 1) (2006 bis 2010)
  • Volkswagen Touran I (Facelift Nr. 2) (2010 bis 2015)
  • Volkswagen Touran II (seit 2015)

 

Weitere Artikel zum VW Touran