So wechseln Sie eine leere Batterie am BMW X4 | Die besten Ersatzmodelle, Kosten & Infos zum Anlernen

Bei uns bekommen Sie alle Informationen zum Batteriewechsel (diese befindet sich übrigens im Kofferraum) an Ihrem BMW X4 – Bild: Von Alexander MiglEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Um die Starterbatterie an Ihrem BMW X4 zu wechseln, gibt es einiges zu beachten. Hierbei hilft Ihnen unser Ratgeber mit allen
notwendigen Informationen zu Kosten, Batterien und dem Anlernen weiter.

Die Auswahl der geeigneten Starterbatterie für Ihren X4 (Baureihen F26 oder aber G02) steht an erster Stelle der Arbeitsschritte.

Sie erhalten von uns daher im ersten Abschnitt eine Empfehlung für Ihre Motorisierung. In manchen Fällen ist dieselbe Starterbatterie sowohl für Diesel als auch Benziner geeignet.

Unmittelbar danach beginnen Sie Schritt für Schritt mit dem Batteriewechsel wie in unserer Anleitung beschrieben.

Nach gelungenem Wechsel der Batterie stellt sich die Frage, ob ein sogenanntes Anlernen der Batterie bei Ihrem X4 notwendig ist, oder ob Sie sich diesen Schritt ersparen können.

Am Ende zeigen wir Ihnen auf, mit welchen Kosten Sie rechnen sollten. Dafür beschreiben wir drei mögliche Szenarien, auch einen Wechsel im Rahmen der Inspektion des X4 bei BMW, die Ihnen eine realistische Grundlage für Ihre Entscheidung bieten werden.

Die beste Empfehlung bei der Ersatzbatterie (für Ihren Benziner sowie viele Dieselaggregate im X4)

Varta Silver Dynamic G14 95 Ah für BMW X4
2.583 Bewertungen
Varta Silver Dynamic G14 95 Ah für BMW X4
Hervorragend geeignet für beide Motorisierungen ist für Ihren BMW X4 die AGM Autobatterie von Varta mit dem Namen Silver Dynamic, Kurzbezeichnung G14. Die Kapazität beträgt 95 Ah, der Kaltstartstrom 850 A. Die Modellnummer der Starterbatterie lautet 595901085D852. Sie wird bei einer Spannung von 12 Volt betrieben. In Länge, Breite und Höhe betragen die Maße 353 x 175 x 190 Millimeter. Besonders wichtig: Als originales Ersatzteil erfüllt die Starterbatterie alle Kriterien der Automobilhersteller und ist geeignet für alle Fahrzeuge mit Start-Stopp System. Laut Varta wird sie besonders energiesparend produziert und ist recyclingfähig. Die Starterbatterie erreicht laut Hersteller die dreifache Zyklenlebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Batterien. Um sich einen Überblick über weitere Batterien für den X4 zu verschaffen, klicken Sie bitte auf den grünen Button.

Anleitung: Der Batteriewechsel am BMW X4

Die praktischen Schritte im Einzelnen sorgen für einen gelungenen Batteriewechsel am BMW X4. Nehmen Sie sich vor der Reparatur immer ausreichend Zeit und arbeiten Sie sorgsam und vorsichtig!

  1. Die Zündung sollte ausgeschaltet sein. Tragen Sie am besten grundsätzlich Arbeitshandschuhe.
  2. Wenn Sie Ihre eingespeicherten Einstellungen, beispielsweise Radiosender und ähnliches behalten wollen, schließen Sie während des Batteriewechsels eine Fremdspannung an. Öffnen Sie hierzu zunächst die Motorhaube.
  3. Schließen Sie links im Motorraum an die Plus- und Minuspole jeweils die Fremdspannung an, etwa mit einem Batterieladegerät. Auf diese Weise wird das Bordsystem mit einem Minimum Strom versorgt, während Sie die Batterie wechseln. Lassen Sie bitte die Zündung den ganzen Vorgang über weiterhin ausgeschaltet.
  4. Öffnen Sie anschließend den Kofferraum.
  5. Die Starterbatterie befindet sich unter der Bodenabdeckung im Kofferraum. Öffnen Sie die Abdeckung.
  6. Lösen Sie mit einem Schlitzschraubendreher die beiden Schrauben, um auf die darunter liegende Ebene zu kommen.
  7. Die Batterie sollte aus Ihrer Perspektive auf der linken Seite liegen.
  8. Lösen Sie zuerst den Minuspol.
  9. Lösen Sie nun den Pluspol und decken Sie ihn ab.
  10. Entfernen Sie alle Halterungen und Abdeckungen, bis sich die Batterie entnehmen lässt.
  11. Nehmen Sie die Batterie nach oben heraus.
  12. Entfernen Sie, falls noch vorhanden, die Transportsicherungen an der neuen Batterie.
  13. Nun können Sie die neue Batterie einsetzen.
  14. Ziehen Sie alle Schrauben wieder fest und bringen Sie sämtliche Abdeckungen wieder an.
  15. Öffnen Sie wieder die Motorhaube.
  16. Sie können nun das Ladegerät wieder abklemmen.

Muss die neue Autobatterie im BMW X4 angelernt werden?

Mitunter müssen neue Autobatterien am Fahrzeug vom System registriert, codiert und angelernt werden. Im Kern geht es darum, dass Ihr BMW X4 die neue Batterie erkennt und ordnungsgemäß im System ansteuert.

Es soll sichergestellt werden, dass das Batteriemanagementsystem korrekt mit der Batterie arbeitet.

Dies ist, sofern erforderlich, oftmals mit wenig Aufwand und zu sehr geringen Kosten in Werkstätten (auch direkt bei BMW) möglich. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler, ob für Ihren BMW X4 ein Anlernen notwendig ist.

Dies hängt von der Ausführung, Baujahr und weiteren Aspekten ab. Generell gilt: Je neuer das Fahrzeug, desto wahrscheinlicher ist ein Anlernen nach dem Wechsel.

Die Kosten des Batteriewechsels

Mit Gesamtkosten von ca. 150 Euro plus ggf. 10 Euro für das Anlernen haben Sie sich für die günstigste Variante entschieden, wenn Sie die neue Autobatterie online kaufen und den Wechsel selbst vornehmen.

Im Bereich von 200-250 Euro bewegen sich Ihre Kosten, wenn Sie den Batteriewechsel in einer freien Werkstatt für den X4 ausführen lassen.

Ein höheres Budget zwischen 300 und 450 Euro müssen Sie einplanen, wenn Sie Ihren BMW X4 zum Batteriewechsel in eine BMW-Fachwerkstatt bringen und den Wechsel vollständig dort vornehmen lassen.

Die angegebenen Preise basieren auf telefonischen Recherchen bei BMW-Fachwerkstätten und freien Werkstätten, um Ihnen eine gute Orientierung zu bieten. Gerne dürfen Sie uns Ihre Erfahrungswerte in den Kommentaren mitteilen, um uns und der Community weitere Anhaltspunkte zu geben.

Laden der Batterie im BMW X4

Eine neue Batterie zu kaufen, mag überflüssig sein, wenn etwa die alte Batterie sich durch Aufladen wiederherstellen lässt. Dann können Sie die Autobatterie unter Zuhilfenahme eines Ladegeräts für KfZ (Bestseller weiter unten) selbst aufladen, z. B. in Ihrer Garage, praktischerweise über Nacht.

  1. Nachdem Sie Ihr neues Ladegerät am besten wie empfohlen online gekauft haben, stellen Sie Ihren BMW X4 am besten nahe einem Stromanschluss in Ihrer Garage ab. Auch im Außenbereich ist dies denkbar, aber mit mehr Aufwand verbunden.
  2. Entfernen Sie alle Abdeckungen im Kofferraum, so dass die Batterie freiliegt und Sie gut herankommen.
  3. Wie oben im Ratgeber bereits beschrieben sollten Sie das Massekabel zuerst anschließen. Danach können Sie das Pluskabel (rot) am Pol anschließen..
  4. Das 220 V Stromkabel des Ladegeräts bitte erst im Anschluss daran ans Stromnetz anschließen! Das Laden sollte beginnen.
  5. Die Spannung können Sie an der entsprechenden Leuchte am Ladegerät prüfen. Bitte entfernen Sie nun den Stecker vom Strom, ebenso sind die Klemmen zu entfernen.
  6. Wenn die Kapazität der Autobatterie durch das Laden nicht wiederhergestellt werden konnte, bleibt Ihnen nur der Kauf und der Einbau der neuen Autobatterie, wie oben genauer erläutert.
Aktuell im Angebot
Der Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
10.465 Bewertungen
Der Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Unsere Quellen

  1. Anrufe bei BMW Fachwerkstätten und freien Händlern (insgesamt 6 Betriebe in Süddeutschland)
  2. Datenblätter BMW X4 G02 Modelle / Betriebsanleitung
  3. Informationen des Herstellers Varta

CarWiki Autor: Michi

Weitere CarWiki Ratgeber zum BMW X4

Menü