Die Inspektion am BMW X4 | Infos zu Kosten, Intervallen, Inhalten und Leistungen

Wir zeigen Ihnen alle relevanten Infos und Daten zur anstehenden Inspektion am BMW X4 – Bild von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Mit dem X4 versucht BMW erfolgreich, einen noch größeren Marktanteil im Bereich der SUV-Fahrzeuge abzudecken. Das Auto ist, wie sein größerer Bruder X6, eine Art SUV-Coupe mit sportlichen Fließheck und baut auf dem bekannten BMW X3 auf.

Unser Ratgeber unterstützt Sie bei der Inspektion Ihres X4, informiert Sie über die Intervalle der notwendigen Wartung und erklärt, welche Arbeiten dabei anfallen und was diese kosten.

Außerdem bekommen Sie Tipps und Vorschläge, wie die doch erheblichen Inspektionskosten ohne großen Aufwand reduziert werden können.

Vom BMW X4 sind derzeit zwei Modellgenerationen am Markt. Ab 2014 wurde der Typ F26, der vom BMW X3 Typ F25 abgeleitet ist, verkauft.

Seit dem Frühjahr 2018 ist die zweite Modellgeneration vom X4, der Typ G02, erhältlich. Technisch baut er auf dem X3 Typ G01 auf.

Das erklärt auch, warum die Vorgaben zur Inspektion bei beiden X4 Baureihen, egal ob die Autos mit Benzintriebwerk oder Dieselmotor ausgestattet sind, fast identisch zum BMW X3 sind.

Von BMW darf jeder Fahrzeugbesitzer zu Recht eine sehr hohe Materialanmutung, beste Verarbeitung und eine technisch ausgeklügelte sowie langlebige Konstruktion erwarten.

Allerdings spielt bei der Zuverlässigkeit, wie bei jeder technischen Maschine, auch die Wartung eine wesentliche Rolle. Die korrekte Durchführung der Inspektion am X4, genau nach den BMW Werksvorgaben, ist daher für das sichere Erreichen von hohen Laufleistungen, aber auch für die Verkehrstauglichkeit, eine absolute Notwendigkeit.

Zusätzlich bleibt dadurch auch der Fahrzeugwert Ihres BMW X4 gesichert.

Die Inspektionsintervalle am BMW X4 – Wie oft muss er zum Service?

Wie bei allen modernen Autos von BMW erfolgt die Wartung nach bedarfsgerechten und daher flexiblen Intervallen.

Eine Vorgangsweise, die wesentlich zur Reduzierung von Arbeitsaufwand und Kosten beiträgt – dazu später mehr.

Der Inspektionszeitpunkt wird dabei vom Bordcomputer anhand diverser relevanter Kriterien (z.B. Kilometerleistung, Fahrstil und Witterung) berechnet und im Armaturen-Display angezeigt.

Wichtig ist es zu wissen, dass die Inspektion und der Ölwechsel am Motor nicht zwingend zusammen ausgeführt werden müssen, sondern eventuell auch getrennt erfolgen können!

Mit einem schonenden Fahrstil können die Intervalle für die Wartung wesentlich verlängert werden, nach spätestens 24 Monaten oder maximal 30.000 Kilometern Fahrleistung wird aber immer eine Inspektion fällig!

Zusammenfassung der Inspektionsintervalle am BMW X4

Beim BMW X4 ist die Inspektion auf Intervalle von maximal 30.000 Kilometer oder 24 Monate ausgelegt – allerdings wird der Termin dafür vom Bordrechner, abhängig von den Fahr- und Einsatzbedingungen, flexibel berechnet und fällt in den meisten Fällen schon früher an. Abgesehen von der Basis-Wartung müssen Sie mit vom Verschleiß abhängigen Sonderarbeiten rechnen, wodurch die Kosten der Inspektion deutlich ansteigen.

Der Inspektionsplan – Was wird beim Service am X4 gemacht?

Am X4 müssen alle Inspektionsarbeiten genau nach einem vorgegebenen Plan abgearbeitet werden.

Nur dadurch bleiben alle Garantie- und Kulanzleistungen voll erhalten.

Die wichtigsten Arbeitsschritte bestehen aus dem Ölwechsel sowie der Basiswartung, inklusive einer Überprüfung aller sicherheitsrelevanten Bauteile. Jede durchgeführte Inspektion muss immer im Serviceheft vermerkt werden, was beim X4 elektronisch erfolgt.

Der Ölwechsel

Der Motorölwechsel am X4 erfolgt laut Anzeige, eventuell aber auch im Zuge einer Wartung:

  1. Öl- und Ölfilterwechsel, Dichtungstausch an Ölablassschraube
  2. Ölwechsel im digitalen Serviceheft vermerken
  3. Rückstellung der Serviceintervall-Anzeige

Kostenangaben zum Ölwechsel finden Sie im nächsten Kapitel oder in unserem eigens dafür angefertigten Ratgeber (siehe Link oben).

Tipp: Beim Motoröl können Sie im Rahmen der Inspektion am meisten sparen, indem Sie es zu BMW in die Werkstatt anliefern. Weiter unten zeigen wir Ihnen geeignetes Motoröl!

Die Basis-Inspektion (nach Bordcomputer-Anzeige)

  1. Check der Kupplungshydraulik
  2. Lenkungsüberprüfung
  3. Sichtkontrollen am Motor und Innenraum sowie Fahrwerk
  4. Check von Bremsen und Bremsflüssigkeitswechsel
  5. diverse Dichtheitsüberprüfungen
  6. Ölwechsel falls notwendig
  7. Check der Flüssigkeitsstände (Öl, Kühl- und Scheibenwaschflüssigkeit)
  8. Check der Karosserie auf Rostbefall
  9. Prüfung der Starterbatterie, ggf. ein Wechsel
  10. Check der Batterie des Funkschlüssels mit eventuellem Tausch
  11. TÜV und AU, je nach Fahrzeugalter
  12. Inspektion im digitalen Serviceheft vermerken
  13. Ggf. ein Software- und Navigations-Update

Eine Kostenübersicht zur Wartung am X4 finden Sie im nächsten Kapitel.

Zusätzliche Servicearbeiten bei der Basis-Inspektion, abhängig von der Laufleistung und dem Verschleiß

  1. Kraftstoff- Luft- und Innenraumfilter austauschen
  2. Verschleißteile bei Bedarf wechseln (z.B. Zündkerzen, Bremsanlage, Abgasanlage, Stoßdämpfer)
  3. eventuell Ölwechsel des Automatik-Getriebes
  4. Check der Elektrik, Fehlerspeicher und diverser Fahrzeugfunktionen
  5. Klimaanlage überprüfen
  6. Motorsteuerkette nach nach 120.000 Kilometern Fahrleistung sichtprüfen
  7. alle Arbeiten im digitalen Serviceheft vermerken

Sie müssen damit rechen, dass auch bei einem hochwertigen Auto wie dem BMW X4 nach 100.000 bis 120.000 Kilometern Laufleistung die Wartungskosten ansteigen.

Verschleiß wird sich zunehmend bemerkbar machen, diverse Teile müssen dann gewechselt werden. Die notwendigen Arbeiten werden größtenteils durch den Bordcomputer erkannt und signalisiert, können aber auch bei der Sichtprüfung oder im Fahrbetrieb auffallen.

Kosten der Inspektion sowie der außerordentlicher Servicearbeiten

Die Kosten für eine Basiswartung inklusive Motorölwechsel liegen sowohl beim BMW X4 Typ F26 wie auch beim Typ G01 in einem Preisrahmen von 350 bis 600 Euro – allerdings können diese Beträge rasch auf einen vierstelligen Preis ansteigen, wenn Zusatzarbeiten anfallen.

Sparen können Sie, wenn Sie einen schonenden Fahrstil einhalten und dadurch die Intervalle der Wartung ausreizen (bis maximal 30.000 Kilometer / 24 Monate).

Profitieren Sie davon, dass BMW Betriebe in ländlichen Gebieten oft wesentlich günstigere Stundensätze für die Arbeit verrechnen, hier besteht ein beachtliches Sparpotenzial. Holen Sie außerdem mehrere Kostenvoranschläge für die Inspektion ein und vergleichen Sie diese auch mit unseren Preisangaben, die Ihnen eine gute Orientierungshilfe sein können!

Unerlässlich für ein langes Autoleben ist der regelmäßige und nach BMW Werksvorgaben durchgeführte Ölwechsel. Im Grunde genommen handelt es sich um die einfachste und wirkungsvollste Wartungsarbeit an Ihrem X4.

Noch dazu können Sie sparen, indem Sie die vorgeschriebene Ölsorte mit der notwendigen Spezifikation preiswert online einkaufen und diese zum Ölwechsel in die Werkstatt mitbringen.

Eine Kostenreduktion um 100 Euro und mehr ist so leicht möglich. Achten Sie immer darauf, dass der Ölwechsel korrekt im elektronischen Serviceheft vermerkt wird. Der untenstehende Link unterstützt Sie bei der Suche nach dem besten Motoröl für Ihr Auto!

Zusammenfassung der Wartungskosten beim BMW X4

Zwischen 350 und 600 Euro betragen die Kosten für eine Basis Inspektion am BMW X4, wobei hier auch der Ölwechsel enthalten ist. Dieser muss aber nicht zwingend mit der Inspektion zusammen fallen. Die Wartung selbst erfolgt in flexiblen Intervallen. Es sind auch vierstellige Rechnungsbeträge möglich, wenn Teile bedingt durch Verschleiß gewechselt werden müssen. Der Bordcomputer signalisiert die meisten notwendigen Arbeitsschritte, die aber meistens erst nach höheren Laufleistungen erforderlich sind.

Wie kann bei der Inspektion am BMW X4 gespart werden?

Einen BMW zu fahren ist nicht unbedingt günstig, obwohl durch die flexiblen Intervalle die Häufigkeit der Inspektion bedarfsgerecht anfällt und der Arbeitsaufwand dadurch minimiert wird. Der Tausch von Verschleißteilen treibt die Kosten aber weiter in die Höhe .

Großes Sparpotential gibt es aber beim Teilekauf.

Wenn Sie auf jeden Euro achten möchten, besorgen Sie Dinge wie Wischerblätter, Luft-, Pollen- und Ölfilter, die Autobatterie oder auch das Motoröl in einem Online-Shop zu wesentlich besseren Konditionen als in der Werkstatt und stellen Sie diese Teile für die Inspektion bei.

Klären Sie dies im Vorfeld aber immer mit Ihrem BMW Händler ab und stellen Sie sicher, dass die Garantie und Kulanzansprüche erhalten bleiben. Sofern Sie das richtige Motoröl anliefern, sollte dies kein Problem darstellen!

Wichtig ist es, dass auch die anderen Teile genau passen, den Original-BMW Ersatzteilen entsprechen und von bekannten Herstellern stammen, dann kann es keine Probleme mit der Werksgarantie geben.

Übersicht aller Ersatzteile für den BMW X4!

Sie können fast alle Ersatzteile, die Sie für die Inspektion am BMW X4 benötigen, preiswerter im Internet kaufen und dann zur Werkstatt anliefern. Wählen Sie im Shop nur noch Ihre genaue X4 Motorisierung in der Menüleiste aus!

 

Beim Motoröl ist z.B. eine Kostenreduktion von gut 70 Prozent erzielbar, bei absolut gleicher Qualität bzw. selber Ölsorte.

Sollte es doch einmal Probleme mit der Werkstatt geben, so dass diese das ein oder andere bestellte Teil nicht verbauen kann, können Sie dieses durch das Widerrufsrecht einfach zurücksenden.

Diese Dinge sollten Sie zur Inspektion am X4 mitbringen:

Aktuell im Angebot
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X4
715 Bewertungen
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X4

- HC-Syntheseöl
- bester Verschleißschutz
- volle Leistungsreserven
- verringert Treibstoffverbrauch
- geringer Aschegehalt

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am BMW X4 G02
798 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am BMW X4 G02

- für 3.0 Diesel
- bewährte MANN Qualität
- schnelle Durchölung
- passgenaue Konstruktion
- beste Filterleistung
Varta Silver Dynamic G14 95 Ah für BMW X4
3.861 Bewertungen
Varta Silver Dynamic G14 95 Ah für BMW X4
Hervorragend geeignet für beide Motorisierungen ist für Ihren BMW X4 die AGM Autobatterie von Varta mit dem Namen Silver Dynamic, Kurzbezeichnung G14. Die Kapazität beträgt 95 Ah, der Kaltstartstrom 850 A. Die Modellnummer der Starterbatterie lautet 595901085D852. Sie wird bei einer Spannung von 12 Volt betrieben. Um sich einen Überblick über weitere Batterien für den X4 zu verschaffen, klicken Sie bitte auf den grünen Button.

Der Wechsel der Steuerkette und der Wasserpumpe

Da es bei den aktuellen BMW Motoren keinen Zahnriemen gibt, fallen hier auch keine Kosten für einen Wechsel an.

Stattdessen versieht eine robuste Steuerkette ihren Dienst. Diese muss alle 120.000 Kilometer überprüft werden, was rund 20 bis 30 Minuten Arbeit und geringe Kosten von circa 50 Euro bedeutet. Normalerweise sollte die Steuerkette ein Autoleben lange halten.

Der Wechsel der Wasserpumpe wird nur nach Notwendigkeit, wenn sie Geräusche macht oder undicht wird, durchgeführt. Das ist meist erst nach weit über 150.000 Kilometern Laufleistung der Fall – die Kosten dafür liegen zwischen 400 und 500 Euro.

Garantie sowie Kulanz bei Problemen im Rahmen der Inspektion

Wie jeder neue BMW wird auch ein X4 mit der 2+1 Werksgarantie ausgeliefert.

Das bedeutet, dass nach der 2-jährigen Vollgarantie im dritten Jahr noch die unterschiedlichsten technische Mängel abgedeckt sind.

Wichtig dafür ist das Einhalten der Intervalle für die Inspektion sowie das genaue Vermerken dieser im elektronischen Serviceheft. Dadurch kann es keine Probleme im Garantie- bzw. Kulanzfall geben!

Wir tendieren dazu, nach 4 Jahren oder 90000-100000 Kilometern langsam einen Wechsel zu einer freien Werkstatt in Betracht zu ziehen – denn dann sind Kulanzansprüche oftmals eh erfolglos und Sie sparen sich bei den Inspektionen gut und gerne 30-40 Prozent ein.

Wie hoch war Ihre letzte Rechnung? Lassen Sie es uns und die Community in den Kommentaren wissen!

Autor: Peter

Quellen des Artikels

  • BMW Herstellerangaben zu Intervallen, Serviceleistungen, Garantie und Kulanz
  • Kosten: Anrufe bei 6 BMW Werkstätten im Raum Baden-Württemberg
  • Ersatzteile: Angaben Bosch / Varta / Castrol / BMW Normen

Weitere Artikel zum BMW X4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü