Die Inspektion am Nissan X-Trail | Serviceplan aller Modelle & Motoren | Diesel & Benziner | Intervalle + Umfang | Was kostet der X-Trail Service?

Frontansicht weißer Nissan X-Trail T32 Facelift

Wie lauten die Wartungsintervalle des Nissan X-Trail und wie hoch sind die Servicekosten? | Bild: VauxfordВласна робота, CC BY-SA 4.0, Посилання

Innerhalb von nur drei Modellgenerationen hat sich der Nissan X-Trail zu einem der weltweit populärsten Wagen der japanischen Automarke entwickelt.

Wenn Sie diesen SUV besitzen und möglichst lange damit fahren möchten, ist eine regelmäßige Wartung gemäß Inspektionsplan unverzichtbar.

In unserem nachfolgenden Ratgeber können Sie alles über die Inspektion am Nissan X-Trail nachlesen, erfahren wie die Intervalle dafür aussehen und welche Servicearbeiten ab Werk vorgeschrieben sind. Neben Angaben zu den Wartungskosten finden Sie auch nützliche Tipps zum Reduzieren dieser Ausgaben!

Dank der Inspektion laut Serviceplan bleibt Ihr Nissan technisch fit, verkehrssicher und weitestgehend pannenfrei. Auch für den Erhalt der Fahrzeuggarantie ist ein komplett ausgefülltes Serviceheft unbedingt notwendig.

Dieses hilft Ihnen außerdem beim Erzielen eines höheren Preises, wenn Sie Ihren Nissan X-Trail später einmal verkaufen möchten!

Ganz besonders gehen wir im Ratgeber auf diese Punkte bei der Nissan X-Trail Inspektion ein:

  • Welche Intervalle sind gemäß Inspektionsplan beim Service einzuhalten?
  • Diese Wartungsarbeiten fallen bei der Inspektion an.
  • Die Kosten der durchschnittlichen X-Trail Wartung.
  • Bares Geld bei der Nissan X-Trail Inspektion laut Serviceplan sparen, diese einfachen Wege sind möglich!

Die Grundlage für diesen Ratgeber bildet immer der offizielle Inspektionsplan von Nissan. Details zur Pflege Ihres Autos finden Sie auch in der Betriebsanleitung und im Serviceheft des Wagens.

Soweit vorhanden, möchten wir aber auch unsere eigenen Erfahrungen bei der Nissan X-Trail Wartung mit Ihnen teilen!

Die folgenden Nissan X-Trail Baureihen werden in diesem Ratgeber behandelt:

  1. Generation Nissan X-Trail T30 (2001 bis 2007)
  2. Generation Nissan X-Trail T31 (2007 bis 2014)
  3. Generation Nissan X-Trail T32 (seit 2014)

Diese Intervalle gelten gemäß Serviceplan für die X-Trail Wartung

Sämtliche Autos aller drei Baureihen (T30, T31 & T32) müssen immer nach 12 Monaten zur Inspektion in den Fachbetrieb.

Die maximal zulässige Fahrleistung in diesem Zeitraum liegt, je nach Modell und Motorisierung, zwischen 15.000 und 30.000 Kilometern.

Wer diese Laufleistung schon vor der Jahresfrist erreicht, muss dementsprechend früher den Service gemäß Inspektionsplan durchführen lassen.

Was spezifisch bei Ihrem Nissan X-Trail gilt, können Sie auch in der Betriebsanleitung und im Serviceheft Ihres Wagens nachlesen.

Bei Unklarheiten sollten Sie zur Sicherheit Ihren Nissan Händler fragen, da die Fahrzeuggarantie bei einer verzögerten oder nicht durchgeführten Wartung erlischt.

Am besten ist es, wenn Sie immer auf die Wartungsanzeige Ihres X-Trail achten, so werden Sie niemals eine Inspektion vergessen!

Zusammenfassung der Intervalle bei der Nissan X-Trail Inspektion

Alle Nissan X-Trail Modelle müssen nach 12 Monaten beim Servicebetrieb vorfahren und dort gemäß offiziellem Inspektionsplan gewartet werden. Die maximal zulässige Fahrleistung in diesem Zeitraum kann zwischen 15.000 und 30.000 Kilometern liegen und ist vom Baujahr und dem Triebwerk des X-Trail abhängig. Beachten Sie die Serviceanzeige Ihres Nissan, dann werden Sie keinen Wartungstermin versäumen!

Der Arbeitsaufwand bei der Nissan X-Trail Inspektion laut Serviceplan

  1. Motoröl und Ölfilter wechseln, neue Ölablassschraubendichtung verbauen
  2. Kontrolle der Motorabgaswerte
  3. Dichtheit von Motor und Getriebe kontrollieren
  4. Sichtprüfung an der gesamten Bremsanlage durchführen
  5. Funktion der Bremse kontrollieren
  6. Stoßdämpfer, Federn, Radaufhängung sowie Reifen mittels Sichtprüfung kontrollieren
  7. Kontrolle von Auspuffanlage und Unterboden
  8. Kontrolle von Karosserie- und Lackzustand
  9. Überprüfung sämtlicher Lampen und Scheinwerfer
  10. Kühl- und Scheibenwaschflüssigkeit Füllstand kontrollieren und eventuell auffüllen
  11. Fehlerspeicher auslesen mit Diagnosetool, eventuell vorhandene Fehler beseitigen und dann den Code löschen
  12. Ladezustand der Starter- und Schlüsselbatterie überprüfen, eventuell aufladen bzw. ersetzen
  13. Schlösser sowie Scharniere schmieren/ fetten
  14. Fahrverhalten des Autos mittels Probefahrt überprüfen
  15. Wartungsanzeige auf null stellen
  16. TÜV und AU erneuern, abhängig vom Alter des Nissan X-Trail

Weitere Wartungsarbeiten gemäß Serviceplan (nicht bei jeder Inspektion erforderlich)

  • Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre ersetzen
  • Pollenfilter alle 2 Jahren ersetzen
  • Fahrwerkstest mit Stoßdämpfer-Überprüfung alle 4 / 5 Jahre durchführen
  • Luftfilter alle 4 Jahren ersetzen
  • Zündkerzen nach 60.000 km austauschen
  • Kühlflüssigkeit nach 5 Jahren (alle 100.000 km) austauschen
  • Keilriemen, Spanner und Führungsrolle spätestens nach 10 Jahren austauschen, eventuell auch schon vorher, wenn notwendig
  • Sichtkontrolle bei der Steuerkette durchführen nach 90.000 / 150.000 Kilometern
  • Kaputte Komponenten austauschen, die während des Service bemerkt werden
  • Navigationssystem updaten

Die Kosten der Nissan X-Trail Wartung gemäß Inspektionsplan

Ob Sie nun einen Nissan X-Trail der ersten, zweiten oder aktuellen dritten Modellgeneration fahren, die Kosten für die Inspektion sind bei allen Fahrzeugen sehr ähnlich.

Im Durchschnitt werden Sie zwischen 250 und 400 Euro inklusive Motorölwechsel für den Jahresservice bezahlen. Natürlich steigen diese Kosten mit höherer Laufleistung Ihres Nissan X-Trail an, da vermehrt Verschleißreparaturen anfallen und außerordentliche Wartungskosten dazukommen (z.B. Überholung der Bremse, Tausch von Stoßdämpfern u.ä.).

Wenn Sie das Motoröl online um bis zu 75 Prozent günstiger als in der Werkstatt einkaufen und zur Inspektion mitbringen, können Sie bares Geld sparen.

Achten Sie auch bei der Arbeitszeit der Wartung auf die Kosten. Der Stundensatz wird, im Gegensatz zum Arbeitsaufwand, von der Werkstatt selbst festgelegt.

Hier gibt es große Unterschiede, wobei Betriebe auf dem Land unserer Erfahrung nach deutlich günstiger anbieten!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion am Nissan X-Trail

Zwischen 250 und 400 Euro kostet der durchschnittliche Service gemäß Inspektionsplan beim Nissan X-Trail. Sollte Ihr Wagen schon eine höhere Laufleistung aufweisen, kann die Rechnung, bedingt durch die eine oder andere außerordentliche Verschleißreparatur, deutlich höher ausfallen!

So sparen Sie beim Nissan X-Trail Service Kosten ein

Nicht nur beim Motoröl können Sie die Ausgaben reduzieren. Auch viele andere Ersatz- und Serviceteile für den Nissan X-Trail gibt es in diversen Online-Shops in ausgezeichneter Markenqualität deutlich günstiger, als in der Fachwerkstatt zu kaufen.

Bringen Sie daher zur nächsten Inspektion die auf diesem Weg besorgten Komponenten wie Luft-, Kraftstoff- oder Pollenfilter, Zündkerzen, Scheibenwischer und vieles mehr in die Werkstatt mit und minimieren Sie dadurch die Wartungsausgaben.

Übrigens darf der Eintrag dieser Vorgehensweise in Ihr Serviceheft keinen negativen Einfluss auf die Fahrzeuggarantie haben!

CarWiki Tipp Nr. 1
Castrol 15669E EDGE LL 5W-30 LL Motorenöl 5L ...
  • Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM)
  • Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen
  • Unabhängig getestet, um die Motoreffizienz zu verbessern
  • Castrol EDGE - reduziert die Reibung und maximiert die Motorleistung
  • Geeignet für Hybridfahrzeuge

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

CarWiki Tipp Nr. 1
Bosch Scheibenwischer Aerotwin AR601S, Länge: 600mm/400mm – Set für... ...
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 600mm) und Beifahrerseite (Länge: 400mm)
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wasserpumpe und Zahnriemen beim Nissan X-Trail

Alle Motoren im X-Trail haben eine wartungsfreie Steuerkette verbaut, der teure Zahnriemen- und Wasserpumpenwechsel entfällt dadurch. Die Kette muss nur von Zeit zu Zeit Sicht-geprüft werden, wofür sich die Kosten in einem überschaubaren Rahmen halten!

Quellen des Ratgebers

  • Nissan Herstellerangaben zu den Intervallen und Umfängen der Inspektion
  • Nissan X-Trail Betriebsanleitung der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten – Auskunft bei diversen Nissan Werkstätten in Hessen & Baden-Württemberg
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / Nissan Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum Nissan X-Trail

 

Menü