Die Inspektion am Peugeot 108 | Serviceplan inkl. Umfang & Kosten | Alle Modelle | Was wird gemacht?

Frontansicht silberner Peugeot 108
Was kostet der Service beim Kleinstwagen Peugeot 108? |

Bild: Ralf RoletschekGFDL 1.2, Link

Der Peugeot 108 ist das kleinste Fahrzeug des französischen Autobauers, wird seit 2014 angeboten und rundet die Modellpalette nach unten hin ab.

Wie es sich für einen Kleinstwagen gehört, hat der 108 nicht nur einen attraktiven Kaufpreis zu bieten, sondern ist auch im Unterhalt äußerst preiswert.

In unserem nachfolgenden Ratgeber können Sie alles Wichtige über die Inspektion nachlesen, welche Servicearbeiten gemäß Inspektionsplan anfallen und was die Wartung tatsächlich kostet. Außerdem führen wir Tipps zum Kosten minimieren auf!

Mit einem komplett ausgefüllten Serviceheft sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Ihr Peugeot 108 ist dann nicht nur bestens gepflegt und technisch in Schuss, sondern auch bei einem etwaigen Garantiefall hilft das Wartungsheft weiter.

Sogar der Weiterverkauf Ihres Autos gelingt damit deutlich einfacher und schneller!

Wichtige Punkte bei der Peugeot 108 Inspektion, auf die wir besonders eingehen:

  • Welche Intervalle schreibt der Inspektionsplan für den Service vor?
  • Wie sieht der Umfang der Arbeit dabei aus?
  • Wie viel müssen Sie durchschnittlich für die Inspektion am Peugeot 108 bezahlen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, bares Geld bei der Wartung einzusparen?

Natürlich liegen allen unseren Angaben in diesem Ratgeber immer die offiziellen Werksvorgaben bzw. der Inspektionsplan von Peugeot zugrunde.

Zusätzlich führen wir unsere eigenen Erfahrungen bei der Peugeot 108 Inspektion an, soweit diese für Sie von Interesse sind.

Auch in Ihrem Serviceheft und in der Betriebsanleitung sind diverse Details zum Peugeot 108 Service nachzulesen!

Fahrzeugspezifische Werte wie bspw. die Leistung in PS, das Gewicht oder die Maße finden Sie unter unseren technischen Daten.

Die Intervalle laut Serviceplan für die Peugeot 108 Wartung

Die Intervalle für die Inspektion sind beim Peugeot 108 vom verbauten Benzinmotor abhängig. So sind beim 1.0-Liter Dreizylinder Aggregat 15.000 Kilometer Fahrleistung zwischen den einzelnen Wartungen zulässig.

Alternativ muss der Wagen nach spätestens 12 Monaten in die Werkstatt, wenn diese Laufleistung bis dahin nicht erreicht wird. Beim 1.2-Liter Benziner sind dagegen 25.000 Kilometer bzw. ebenfalls 12 Monate laut Inspektionsplan vorgeschrieben.

Dieseltriebwerke werden nicht im Peugeot 108 angeboten. Die Fälligkeit der Wartung wird auch durch die Serviceanzeige des Wagens signalisiert!

Wichtig ist, zusätzlich zur Dokumentierung in der Peugeot Datenbank, der Eintrag jeder durchgeführten Inspektion an Ihrem 108 im Serviceheft.

Mit dem Serviceheft haben Sie jederzeit einen Wartungsnachweis von Ihrem Auto zur Hand, was für etwaige Garantieleistungen, aber auch beim Weiterverkauf Ihres Peugeot, sehr hilfreich ist!

Zusammenfassung der Intervalle bei der Peugeot 108 Inspektion

Nach spätestens 12 Monaten muss der Peugeot 108 jedenfalls zur Inspektion gemäß Serviceplan in die Fachwerkstatt. Wer schon vorher 15.000 Kilometer (beim 1.0 Benziner) bzw. 25.000 Kilometer (beim 1.2 Benziner) gefahren ist, muss dementsprechend früher zur Wartung!

Diese Arbeiten müssen im Zuge der Peugeot 108 Inspektion erledigt werden

  1. Ölwechsel, Ölfilter und Ölablassschraubendichtung auswechseln
  2. Abgaswerte vom Motor überprüfen
  3. Dichtheit von Motor und Getriebe überprüfen
  4. Kupplungspedal Höhe und Spiel kontrollieren
  5. Sichtkontrolle vom Fahrwerk (Reifen, Federn, Stoßdämpfer und Radaufhängung)
  6. Sichtkontrolle an Karosserie, Lackierung, Unterboden und Abgasanlage durchführen
  7. Verglasung überprüfen
  8. Funktionstest bei allen Lampen und Scheinwerfern durchführen
  9. Schlösser und Scharniere schmieren
  10. Bremsflüssigkeitszustand kontrollieren
  11. Bremsanlage überprüfen und Funktionstest durchführen
  12. Stand bei Kühl- und Scheibenwaschflüssigkeit kontrollieren, eventuell auffüllen
  13. Auto- und Schlüsselbatterie Spannung kontrollieren, Batterie ersetzen, wenn erforderlich
  14. Fehlerspeicher auslesen, eventuelle Fehler beheben und dann löschen
  15. Probefahrt durchführen und Fahrverhalten kontrollieren
  16. Wartungsanzeige auf null stellen (Inspektion & Ölwechsel resetten)
  17. TÜV und AU durchführen, abhängig vom Alter des Peugeot 108

Zusätzliche Servicearbeiten, allerdings nicht jedes Jahr vorgeschrieben

  • Alle 2 Jahre Pollenfilter ersetzen
  • Alle 2 Jahre Bremsflüssigkeit auswechseln
  • Alle 3 Jahre Elektronik-Check ausführen
  • Alle 3 Jahre bzw. nach 60.000 / 90.000 km Zündkerzen austauschen
  • Alle 3 Jahre intensive Fahrwerksüberprüfung inklusive Stoßdämpfertest durchführen
  • Alle 4 Jahre Luftfilter austauschen, bei Bedarf schon vorher
  • Alle 4 Jahre Kühlflüssigkeit austauschen
  • Alle 4 Jahre Keilriemen, Führungsrolle und Spanner Zustand überprüfen, wenn erforderlich, austauschen
  • Beim 1.0 Benzinmotor: Sichtkontrolle der Steuerkette nach spätestens 120.000 km (Zusatzkosten!)
  • Beim 1.2 Benzinmotor: Zahnriemen inklusive Spannrolle und Wasserpumpe nach spätestens 165.000 km austauschen (spätestens alle 10 Jahre – Zusatzkosten!)
  • Diverse kaputte Komponenten austauschen, wenn diese im Zuge der Inspektion entdeckt werden (Zusatzkosten!)

Die Ausgaben für die Wartung am Peugeot 108

Wenn keine außerordentlichen Arbeiten anfallen, ist die Inspektion beim Peugeot 108 preiswert. Rund 220 bis 270 Euro sind die durchschnittlichen Kosten für eine Wartung gemäß Inspektionsplan inklusive Motorölwechsel.

Sollte aber nach höheren Laufleistungen ein Austausch diverser Verschleißteile (z.B. Bremsscheiben und Beläge oder Zündkerzen) notwendig werden, steigen die Ausgaben für den Service merkbar an!

Noch günstiger wird die Inspektion, wenn Sie das benötigte Motoröl in der vorgeschriebenen Qualität preiswert online einkaufen und zur Wartung in die Werkstatt mitbringen. Einfacher können Sie kaum bares Geld sparen!

Lassen Sie sich auch von mehreren Werkstätten Angebote für die Inspektion gemäß Serviceplan an Ihrem Peugeot 108 unterbreiten. Vergleichen Sie die Stundensätze für die Arbeit genau, da es hier deutliche Unterschiede gibt (im Gegensatz zum Arbeitsumfang, der durch den Inspektionsplan vorgegeben ist).

Besonders Werkstätten auf dem Land bieten diese Leistung häufig günstiger an, beauftragen Sie daher solch einen Betrieb mit dem Service an Ihrem Peugeot!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion beim Peugeot 108

Zwischen 220 und 270 Euro liegen die Kosten für eine durchschnittliche Wartung beim Peugeot 108. Die Servicekosten steigen aber deutlich an, wenn Teile wegen Verschließ gewechselt werden müssen!

So minimieren Sie die Wartungskosten beim Peugeot 108

Außer dem Motoröl bekommen Sie auch viele weitere Ersatzteile in bester Markenqualität sehr preiswert in diversen Online-Shops.

Bestellen Sie im Internet auf diesem Weg Komponenten wie z.B. Luft-, Innenraum oder Ölfilter, Scheibenwischer, Zündkerzen, Autobatterien, Teile für die Bremsanlage, bis hin zu Stoßdämpfern, Fahrwerksfedern und Ähnliches.

All diese Ersatzteile können dann im Zuge der Inspektion im Fachbetrieb in Ihren Peugeot 108 eingebaut werden. Im Vergleich zum Teilekauf in der Werkstatt sparen Sie so ordentlich Geld ein.

Achten Sie aber immer auf die korrekte Teilenummer, damit es bei der Montage zu keinen Schwierigkeiten kommt.

Übrigens kann ein Eintrag dieser Vorgehensweise in Ihr Serviceheft keine Nachteile bzgl. der Fahrzeuggarantie verursachen!

Letzte Aktualisierung am 24.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
Bosch Scheibenwischer Aerotwin A650U, Länge: 650mm – einzelner... ...
  • Lieferumfang: 1 Scheibenwischer für Frontscheibe, Länge: 650mm
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo

Letzte Aktualisierung am 24.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wasserpumpe und Zahnriemen beim Peugeot 108

Besonders günstige Inspektionskosten gibt es bei der 1.0 Liter Maschine im 108, da hier, dank der Steuerkette, keine Ausgaben für einen Zahnriemenwechseln anfallen.

Beim 1.2 Liter Triebwerk muss der Zahnriemen zusammen mit der Wasserpumpe genau nach den Angaben vom Inspektionsplan ausgetauscht werden (Kosten rund 500 Euro).

Quellen des Ratgebers

  • Peugeot Herstellerangaben zu den Umfängen und Intervallen der Inspektionen
  • Peugeot 108 Betriebsanleitungen der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Auskunft bei diversen Peugeot-Werkstätten / Händlern in Süddeutschland
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / Peugeot Normen / Bosch / Varta

Matthias Bäuerlen

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere CarWiki Ratgeber zum Peugeot 108

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü