Ölstand am Škoda Octavia messen | Öl korrekt nachfüllen | Die Öllampe leuchtet – was tun? | Welches Motoröl benötigt der Škoda Octavia?

Bild: Creative Commons (Lizenzinfos in der Fußzeile)

In diesem Ratgeber erklären wir, wie man den Ölstand des Škoda Octavia prüft und man kompatibles Motoröl in den Ölstutzen einfüllt, wenn die Öl-Warnlampe aufleuchtet.

Weiterhin werfen wir einen Blick auf geeignete Motoröl-Sorten für die Škoda Octavia Motoren & Modelle.

Welches Öl benötigt der Škoda Octavia?

Die Motoren (TSI & TDI) des Skoda Octavia sollten jederzeit nur mit einem vom Hersteller freigegebenen Motoröl gefahren werden – unsere Empfehlung für zahlreiche Aggregate des Octavia ist ein 5W30 LL Castrol Öl mit VW 504 00 & 507 00 Freigaben.

Untenstehend zeigen wir Ihnen die beliebtesten Ölsorten, die im Škoda Octavia verwendet werden.

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen präferierte Ölsorte wirklich zu Ihrem Škoda Octavia passt, indem Sie in der Kopfleiste des Shops die Motorisierung Ihres Škoda Octavia und weitere Details (z.B. Baujahr) auswählen.

 

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
LIQUI MOLY 3706 Top Tec 4200 5W-30 1 l
LIQUI MOLY 3706 Top Tec 4200 5W-30 1 l ...
Lange Motorlebensdauer; Ausgezeichnete Motorsauberkeit; Material: Kunststoff; Hightech-Leichtlaufmotoröl auf Basis Synthesetechnologie
22,49 EUR 11,75 EUR Auf Amazon anschauen
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 2
Castrol EDGE 5W-30 LL Motorenöl 1 Liter
Castrol EDGE 5W-30 LL Motorenöl 1 Liter ...
Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM); Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen
23,87 EUR 14,92 EUR Auf Amazon anschauen
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 3
LIQUI MOLY 20647 Longlife III 5W-30 5 l
LIQUI MOLY 20647 Longlife III 5W-30 5 l ...
Inhalt [Liter]: 5; Öl-Herstellerempfehlung: BMW Longlife-04 MB 229.51 Porsche C30; Spezifikation: VW 504 00 VW 507 00
67,09 EUR 46,14 EUR Auf Amazon anschauen
CarWiki Tipp Nr. 4
Castrol EDGE 5W-30 LL Motorenöl 5 Liter
Castrol EDGE 5W-30 LL Motorenöl 5 Liter ...
Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM); Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 5
Castrol EDGE 0W-40 A3/B4 Motorenöl 1 Liter
Castrol EDGE 0W-40 A3/B4 Motorenöl 1 Liter ...
Castrol EDGE, jetzt mit der Stärke von TITANIUM FST (TM); Castrol's fortschrittlichstes Motorenöl
14,70 EUR 13,10 EUR Auf Amazon anschauen

Letzte Aktualisierung am 27.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

So wird der Ölstand am Škoda Octavia gemessen, falls die Öllampe brennt

Wenn die Öllampe (Achtung: Nicht verwechseln mit der Warnlampe Öldruck) Ihres Škoda Octavia leuchtet, fahren Sie ohne Umwege (allerdings mit niedriger Geschwindigkeit und Drehzahl) zur nächsten Tankstelle, Werkstatt oder einem Baumarkt.

 

  1. Achten Sie darauf, dass der Škoda Octavia nicht an einem Hang oder Berg steht.
  2. Machen Sie jetzt den Motor aus.
  3. Warten Sie ungefähr 3-5 Minuten, bevor Sie den Ölstand messen. In dieser Zeit kann das Öl aus den Leitungen in die Ölwanne gelangen.
  4. Jetzt können Sie die Škoda Octavia Motorhaube öffnen.
  5. Im Zentrum des Motorraums sollten Sie den Ölmessstab (Ring an der Oberseite) Ihres Škoda Octavia finden.
  6. Ziehen Sie den Messstab aus der Halterung.
  7. Putzen Sie den Messstab jetzt mittels Lappen, Taschentuch oder Klopapier.
  8. Daraufhin führen Sie den gesäuberten Ölmessstab in die Halterung zurück.
  9. Nun ziehen Sie den Messstab noch einmal aus dem Loch heraus.
  10. Der Ölfilm müsste sich in der Mitte der Markierungen „Min“ und „Max“ befinden.

Ist dies nicht der Fall, muss immer passendes Škoda Octavia Motoröl eingefüllt werden.

Tutorial: Motoröl in den Škoda Octavia nachfüllen

  1. Erwerben Sie kompatibles Öl (siehe oben) für den Škoda Octavia Ihrer Motorisierung.
  2. Entriegeln Sie die Motorhaube und messen Sie den Ölstand (Anleitung oben).
  3. Dann füllen Sie vorsichtig eine geringe Menge in die Öffnung des Škoda Octavia Ölstutzens ein.
  4. Gedulden Sie sich jetzt eine kurze Zeit, bevor Sie den Ölstand erneut messen.
  5. Setzen Sie die Fahrt erst dann fort, wenn der Füllstand des Motoröls im Normalbereich zwischen „Min“ und „Max“ ist.

Prüfen Sie bei der Inspektion Ihres Škoda Octavia oder dem nächsten Ölwechsel abermals den Füllstand des Motoröls, um klarzustellen, dass dieser seine Richtigkeit hat.

Videoanleitung: Motoröl nachfüllen & Ölstand messen bei Škoda Fahrzeugen

Matthias Bäuerlen

Kfz-Experte/Redakteur

Quellen des Ratgebers:

  1. Bedienungsanleitungen der Škoda Octavia Modelle
  2. Herstellerangaben & Hinweise der Öl-Fabrikanten zu Viskositäten & Eigenschaften

Weitere Artikel zum Škoda Octavia

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü