Die Autobatterie am Škoda Rapid ist schnell gewechselt – Bild von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Der Batteriewechsel am Škoda Rapid | Autobatterien, Preise & Anleitung zum Laden & Anlernen

Wenn Ihr Škoda Rapid schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist es normal, dass die Autobatterie langsam ihr Lebensende erreicht. Bevor Sie unterwegs liegen bleiben, sollten Sie das baldige Wechseln der leeren Batterie in Betracht ziehen.

Unser Ratgeber steht Ihnen als Hilfsmittel dazu zur Verfügung. Finden Sie damit den richtigen Akku für Ihren Rapid und erfahren Sie, wie Sie mit dem selbst wechseln oder auch beim Werkstattbesuch ordentlich Kosten sparen können!

Schnelles Wissen: Mit einer online gekauften Autobatterie können Sie leicht 100 Euro einsparen. Diesen Akku können Sie problemlos auch fast jeder Škoda Werkstatt zum Einbau beistellen. Unser Ratgeber verhilft Ihnen zur besten und preiswertesten Ersatzbatterie!

Die richtige Ersatzbatterie beim Škoda Rapid

Unser Ratgeber gilt für die folgenden Rapid Modelle (Baujahr 2012 – 2019):

Benzin Motoren: 1.2 MPI, 1.0 TSI, 1.2 TSI. 1.4 TSI
Diesel Motoren: 1.4 TDI, 1.6 TDI

Wenn Sie in der Produktbox des Ratgebers auf den grünen Button klicken, erscheint das vollständige Ersatzbatterien Angebot im Shop. Tragen Sie Ihr Rapid Modell und seine Motorisierung ein, schon erscheint der optimale Akku dafür!

Varta N60 Blue Dynamic, 60Ah 12V EFB Batterie für den Škoda Rapid mit 1.0 Benziner inklusive Start Stopp System. Auch bei vielen anderen Modellen einsetzbar.
33 Bewertungen
Varta N60 Blue Dynamic, 60Ah 12V EFB Batterie für den Škoda Rapid mit 1.0 Benziner inklusive Start Stopp System. Auch bei vielen anderen Modellen einsetzbar.
12V EFB Markenbatterie von Varta für den Škoda Rapid mit 1.0 TSI Benzin Motor und Start Stopp. Dieser EFB Akku glänzt mit einer hohen Lebensdauer und besonderer Kraft, die oftmalige Startvorgänge zu allen Jahreszeiten mit Leichtigkeit meistert. Hier bekommen Sie eine Qualitätsbatterie zum äußerst interessanten Preis. Finden Sie weitere Ersatzbatterien durch das Anklicken des grünen Buttons!
Aktuell im Angebot
Varta E39 Silver Dynamic, 70Ah 12V AGM Autobatterie für den Škoda Rapid 1.6 TDI mit Start Stopp, auch für diverse andere Fahrzeuge geeignet.
248 Bewertungen
Varta E39 Silver Dynamic, 70Ah 12V AGM Autobatterie für den Škoda Rapid 1.6 TDI mit Start Stopp, auch für diverse andere Fahrzeuge geeignet.
AGM Batterie von Markenhersteller Varta, für den Rapid mit TDI Diesel Aggregat bestens geeignet. Bewährte starke Qualitätsbatterie von Varta zum guten Preis. Wenn Sie sich für diesen Akku entscheiden, können Sie voll auf die Erfahrung und das Know-How von Varta vertrauen. Andere Batterien können Sie mit einem Klick auf den grünen Button sehen!

Škoda Rapid: Die Autobatterie selbst wechseln

  • Ziehen Sie den Zündschlüssel ab und öffnen Sie bei Ihrem Rapid die Motorhaube.
  • Lockern Sie die Schraube des schwarzen Minuskabels an der Batterie. Dann ziehen Sie die Klemme mit dem Kabel vom Pol ab.
  • Gehen Sie beim Pluskabel (rot) ebenso vor.
  • Entfernen Sie die Halterungsschrauben an der Batterie in der Batteriehalterung. Heben Sie den alten Akku heraus.
  • Die frische Ersatzbatterie wird in der Batteriehalterung platziert und dort festgeschraubt.
  • Nun muss die Batterie angeschlossen werden. Das machen Sie wie beim Abklemmen, aber in umgekehrter Reihenfolge. Zuerst wird das Pluskabel, dann das Minuskabel festgemacht.
  • Das Starten des Motors funktioniert nun. Nach dem Anspringen leuchten im Cockpit diverse Kontrolllampen. Erschrecken Sie nicht, Sie haben nichts falsch gemacht. Es handelt sich um einen Selbsttest, die Lampen gehen normalerweise gleich wieder aus!
  • Das Anleitungs – Video am Ende unseres Ratgebers hilft Ihnen ebenfalls weiter!

Škoda Rapid: Batterie anlernen – ist das notwendig und wie läuft es ab?

Schauen Sie vor dem Akku Kauf, ob Sie zu einer AGM oder EFB Autobatterie greifen müssen. Das ist immer der Fall, wenn ein Start Stopp System verbaut ist. Damit der Bordcomputer wichtige Batteriedaten speichern kann, muss die Ersatzbatterie angelernt werden. Erfolgt das nicht, werden die Kontrolllämpchen nicht ausgehen.

Sie sollten dann in eine freie Werkstatt fahren, wo gegen geringe Kosten das Anlernen abgewickelt wird. Besitzen Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter mitsamt Software, können Sie das selber erledigen!

Tatsächliche Kosten für den Batteriewechsel beim Rapid

Diese 3 Varianten für das Batterie wechseln sind im allgemeinen üblich. Wir empfehlen Ihnen zwei davon ganz besonders für Ihren Škoda Rapid!

  1. Die Batterie wird von Ihnen preiswert im Internet bestellt und in Eigenregie laut unserer Ratgeber Anleitung eingebaut. So haben Sie nur die Akkukosten, die je nach Typ zwischen 80 und 120 Euro liegen!
  2. Die Batterie wird wieder online gekauft und in einen KFZ Betrieb zum Wechseln mitgebracht. In einer freien Werkstatt fallen dafür Kosten zwischen 50 und 80 Euro, bei Škoda zwischen 60 und 120 Euro an (alle Preise laut Auskunft von 4 Werkstätten)!
  3. Bequem ist der komplette Batteriewechsel (Kauf, Einbau sowie Anlernen) direkt beim Škoda Fachhändler. Dafür bezahlen Sie aber auch eine ordentliche Summe (zwischen 150 und 220 Euro) Hier kommt der hohe Gewinnaufschlag von Škoda zum Tragen, weswegen wir Ihnen von dieser Variante abraten und die 2. Variante nahelegen! Dies sollten Sie auch beim Ölwechsel Ihres Rapid berücksichtigen.

Das Laden der Autobatterie beim Škoda Rapid

Zwecks Batteriepflege und Verlängerung der Lebensdauer ist es sinnvoll, in regelmäßigen Abständen die Autobatterie zu laden. Unter Umständen ersparen Sie sich dadurch den Neukauf des Akkus.

Falls nicht vorhanden, legen Sie sich ein hochwertiges Ladegerät (siehe Produktbox) zu. Laden Sie damit Ihre schwache Autobatterie mindestens 8-10 Stunden lang auf!

Anleitung für das Batterie laden beim Škoda Rapid

  1. In der Nähe Ihres Rapid muss eine 220V Steckdose vorhanden sein.
  2. Die Minus- und Plusklemme des Ladegerätes werden an den jeweiligen Polen der Batterie angeklemmt.
  3. Stecken Sie das Ladegerät in der Steckdose an.
  4. Starten Sie den Ladevorgang indem Sie das Gerät einschalten!
  5. Den Ladevorgang die ganze Nacht über laufen lassen.
  6. Das Gerät am Morgen ausschalten bzw. abstecken und die Klemmen abnehmen!
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
2.987 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Videoanleitung zum Batteriewechsel am Beispiel eines Škoda Fabia

Autor: Peter

Quellen

  1. Informationen des Herstellers Škoda zu den verschiedenen Rapid Modellen und deren Anforderungen
  2. Kosten: Anrufe bei 2 Škoda Fachbetrieben und 2 freien Werkstätten
  3. Herstellerinfos Varta zu den Starterbatterien

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü