Die Inspektion am VW ID.3 | Umfang, Intervalle und Kosten | Serviceplan: Was wird gemacht?

Frontansicht eines weißen VW ID.3 1st

Was gibt es bei der Inspektion des beliebten Elektro-VW ID.3 zu beachten? | Bild: VauxfordOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Wer ein Auto mit Elektromotor wie den VW ID.3 fährt, hofft neben der Umweltverträglichkeit auch auf günstige Betriebskosten. Unser Ratgeber möchte Ihnen Informationen zu dieser Thematik liefern und aufzeigen, was beim ID.3 in Sachen Wartung zu beachten ist und welche Intervalle für die Inspektion laut Serviceplan vorgeschrieben sind.

Auch zu den diversen Arbeitsschritte der Wartung und den dafür zu erwartenden Kosten haben wir für Sie recherchiert. Auf das Reduzieren der Servicekosten gehen wir ebenso ein!

Diese Schwerpunkte werden in unserem Ratgeber besonders behandelt:

  • Welche Intervalle für den Service schreibt der Inspektionsplan für den VW ID.3 vor?
  • Wie sieht der Arbeitsumfang bei der Wartung aus?
  • Mit welchen Kosten müssen Sie für die VW ID.3 Inspektion laut Serviceplan rechnen?
  • Wie gehen Sie bei der Minimierung der Wartungskosten vor?

Volkswagen schreibt, genauso wie bei den Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor, auch beim VW ID.3 in einem offiziellen Inspektionsplan alle notwendigen Wartungsarbeiten detailliert vor. Diese Vorgaben sollten bei einem Elektrofahrzeug auch aus Sicherheitsgründen (Hochvolt-Spannung) genau eingehalten werden. Natürlich stellt der Serviceplan auch für unseren Ratgeber die Basis für alle Angaben dar!

Sie werden alle Angaben zur Wartung auch in Ihrer VW ID.3 Betriebsanleitung und dem Serviceheft nachlesen können. Mit Rat und Tat steht Ihnen natürlich auch Ihr VW Fachbetrieb zur Seite.

Nachdem der elektrisch angetriebene zukünftige Bestseller von Volkswagen noch relativ neu auf dem Markt ist, muss damit gerechnet werden, dass es theoretisch auch zu Änderungen im Inspektionsplan kommen kann!

Diese Intervalle gibt der Serviceplan für die VW ID.3 Inspektion vor

Zwar kursieren immer wieder Gerüchte, dass ein Elektroauto keine Wartung benötigt – aber schon aus sicherheitstechnischen Gründen erscheint es logisch, dass eine fachgerechte Inspektion zwingend notwendig ist.

Was aber stimmt ist der Umstand, dass der Wartungsumfang auch beim ID.3 deutlich geringer ausfällt als bei einem Verbrenner, da einfach weniger mechanische Baugruppen vorhanden sind.

Nach derzeitigem Stand muss der VW ID.3 alle 24 Monate zur Wartung in den Fachbetrieb. Eine Vorgabe zur absolvierten Kilometerleistung gibt es aber nicht, der Kilometerstand spielt für das Serviceintervall somit keine Rolle. Ein Motorölwechsel ist natürlich auch nicht notwendig, diverse Komponenten am Fahrzeug müssen aber regelmäßig inspiziert werden.

Wie bei jedem Auto sollte auch beim VW ID.3 jede Wartung im Serviceheft, zusätzlich zur Dokumentierung in der VW Datenbank, vermerkt werden. Das kann Ihnen im Garantie- bzw. Kulanzfall sehr weiterhelfen!

Zusammenfassung der Intervalle bei der VW ID.3 Inspektion

Laut Inspektionsplan muss der VW ID.3 nur alle 24 Monate zur Wartung in die Werkstatt. Wie viele Kilometer Sie in diesem Zeitraum fahren ist dabei egal. Selbstverständlich wird die Fälligkeit vom Service auch durch den Bordrechner angezeigt!

Die anfallenden Arbeiten bei der VW ID.3 Inspektion

  1. Fahrwerkskontrolle mittels Sichtprüfung (Radaufhängung und Reifen, Stoßdämpfer und Federn)
  2. Sichtkontrolle an der Karosserie und Unterboden sowie an der Lackierung
  3. Kontrolle der Beleuchtung und Verglasung
  4. Sichtkontrolle der Lenkung (Lenkgelenke, Dichtheit der Lenkmanschetten)
  5. Überprüfung von Bremsanlage und Bremsflüssigkeit
  6. Füllstände der Betriebsflüssigkeiten überprüfen (Kühlflüssigkeit für Hochvolt-Akku und Heizung, Scheibenwaschflüssigkeit)
  7. Überprüfung vom E-Motor mit spezieller Diagnosesoftware
  8. Zustand der 12V Batterie und der Funkschlüsselbatterie kontrollieren (Austausch, wenn erforderlich)
  9. Überprüfung vom Hochvolt-Akku bzw. einzelner Batteriezellen mit spezieller Diagnosesoftware
  10. Mit Diagnosetool den Fehlerspeicher auslesen
  11. Serviceanzeige auf null stellen
  12. TÜV abhängig vom Alter Ihres VW ID.3

Wir raten Ihnen dazu, immer nach Software- und Navigations-Updates zu fragen, wenn Sie in der Werkstatt sind! Damit lassen sich häufig Probleme, beispielsweise bei der Bluetooth-Verbindung (auch mit CarPlay oder Android Auto) vermeiden.

Cockpit-Ansicht Interior des VW ID.3

Interior des VW ID.3 – analoge Knöpfe & Schalter wurden auf ein Minimum beschränkt | Bild: Johannes MaximilianOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Zusatzarbeiten laut Inspektionsplan (nach höheren Laufleistungen)

  • Kühlflüssigkeit tauschen, falls erforderlich (nach Überprüfung der Zusammensetzung der Flüssigkeit)
  • Bremsflüssigkeit ersetzen abhängig vom Wassergehalt (normalerweise nach 3 / 4 Jahren)
  • Alle 2 Jahre den Innenraumfilter auswechseln
  • Software aktualisieren, falls erforderlich (Trennung der Hochvoltbatterie, wodurch diverse Sicherheitsvorkehrungen anfallen)
  • ggf. ein Austausch von abgenutzten Verschleißteilen, die beim Service bemerkt werden (z.B. an der Bremsanlage oder bei Teilen am Fahrwerk)

So viel kostet die Inspektion am VW ID.3

Durch die 2-jährigen Intervalle für die Inspektion laut Serviceplan übersteigen die Wartungskosten beim ID.3 kaum die Ausgaben seiner mit Verbrenner betriebenen Konkurrenten (z.B. VW Golf).

Ob der Wagen beim Service sogar günstiger ist, wird die Zukunft zeigen, die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls gegeben.

Grundsätzlich sind alle notwendigen Arbeitsschritte inklusive Zeitvorgaben genau im Inspektionsplan des VW ID.3 vorgeschrieben und deswegen in jedem VW Fachbetrieb die gleichen.

Preisliche Differenzen ergeben sich aber durch die unterschiedlichen Stundensätze für die Arbeitsleistung, da diese von jeder Fachwerkstatt individuell kalkuliert werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich von mehreren Werkstätten Angebote für die Inspektion am VW ID.3 übermitteln zu lassen.

Gerade Betriebe auf dem Land bieten oftmals deutlich preiswerter an. Auch unser Ratgeber soll Sie beim Einschätzen der Wartungskosten unterstützen!

Wir haben auf unsere Anfrage bei zahlreichen VW Fachbetrieben einen Preisrahmen zwischen 300 und 400 Euro für eine normale Basisinspektion mitgeteilt bekommen.

Dazu kommen allerdings noch, wie bei jedem KFZ, außerordentliche Arbeiten, die nach einer höheren Laufleistung bzw. erst nach ein paar Jahren durchgeführt werden müssen (Filterwechsel, neue Bremsen, Auswechseln von abgenutzten Komponenten). Mit der Zeit können so sicherlich auch vierstellige Rechnungsbeträge anfallen.

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion am VW ID.3

Die Grundinspektion am VW ID.3 kostet inklusive Pollenfilter-Wechsel und eventuellem Bremsflüssigkeitstausch rund 350 Euro. Rechnen Sie ab der 3. Wartung mit leicht steigenden Kosten im Bereich von 500 Euro.

Die Kosten der Inspektion am VW ID.3 minimieren

Bei einem Fahrzeug mit herkömmlichem Verbrennungsmotor ist das Motoröl ein großer Faktor zum einfachen Einsparen bei den Kosten der Inspektion.

Dieser Punkt entfällt beim VW ID.3. Auch bei anderen Verschleiß- und Austauschteilen, wie z.B. diversen Filtern, Lampen oder Scheibenwischern, ist aufgrund der kurzen Markteinführung des ID.3 ein noch eher spärliches Angebot an Ersatzteilen in guter Qualität gegeben.

Das wird sich mit der Zeit aber deutlich ändern. Wie von Volkswagen bekannt, werden schon bald diverse Teileproduzenten mit günstigen Produkten auf den Markt kommen.

Diese Komponenten können Sie in der Zukunft bedenkenlos über das Internet preiswert einkaufen (auf die richtige Teilenummer achten!) und zur Wartung in die Fachwerkstatt mitbringen. Auf Ihre Fahrzeuggarantie sollte das keine negativen Auswirkungen haben!

CarWiki Tipp Nr. 1
Bosch Scheibenwischer Set Front.- und Heckwischer - Aerotwin A555S Längen:... ...
  • Kombination aus zwei Frontwischern und einem Heckwischer
  • BOSCH 3397007555 Wischblatt Satz Aerotwin A555S - Länge: 600/400mm
  • BOSCH 3397008634 Wischblatt Heck A282H - Länge: 280mm
  • Sie sind sich nicht sicher, ob diese Wischer bei Ihrem Fahrzeug passen? Prüfen Sie hier beim Hersteller: http://www.bosch-automotive-catalog.com/public/catalog/

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
SONAX ScheibenReiniger gebrauchsfertig mit Citrusduft (5 Liter)... ...
  • Gebrauchsfertiger Reiniger für die Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage. Schafft in Sekunden klare Sicht ohne Streifen und Schlieren. Entfernt Insekten-, Öl- und...
  • Lack-, gummi- und kunststoffverträglich. Verursacht keine Spannungsrisse und Blindstellen an empfindlichen Scheinwerferstreuscheiben
  • Auch für hochwertige XENON-Scheinwerfer und Kunststoffstreuscheiben in Klarglasoptik guten geeignet. Fächerdüsentauglich. Mit frischem Duft
  • Lieferumfang: 1x SONAX 02605000 ScheibenReiniger gebrauchsfertig mit Citrusduft (5 Liter)
  • SONAX Autopflegeprodukte - Made in Germany - Damit glänzt, was uns bewegt

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wartung und Lebensdauer des Hochleistungs-Akkus im VW ID.3

Die Wolfsburger garantieren beim VW ID.3, dass die Batterie (egal ob es sich um den 45 kWh, 58 kWh oder 77 kWh Akku handelt) nach 8 Jahren (oder 160.000 km) eine Ladekapazität von mindestens 70 Prozent vorweisen kann.

In der Praxis kann man annehmen, dass der Akku zumindest die doppelte Lebensdauer (320.000 km) bieten wird. Laut VW ist die Hochleistungsbatterie damit auf ein ganzes (durchschnittliches) Autoleben ausgelegt.

Zur Pflege des Akkus gehört auch ein möglichst schonendes Aufladen. Da dieser Vorgang eine kleine Wissenschaft sein kann, bietet VW einen intelligenten Lademanager an, auf den Sie sich bedenkenlos verlassen können.

Zusätzlich sorgen zwei Sicherheitspuffer dafür, dass weder Tiefentladungen noch Überladungen der Batterie Schaden zufügen können!

Ein Austausch der Batterie bzw. von einzelnen Zellen ist durch die hohen Kosten aus der eigenen Tasche schwer zu finanzieren. Sollte der Akku nach der langen Garantiezeit tatsächlich kaputtgehen, ist das Hoffen auf Kulanz, eventuell in Verbindung mit einem Umstieg auf ein neues Fahrzeug der VW ID Baureihe, wohl die einzige wirtschaftliche Option.

Quellen des Ratgebers

  • VW Herstellerangaben zu Umfängen und Intervallen der Inspektionen
  • VW ID.3 Betriebsanleitung der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Anrufe bei diversen VW Werkstätten in Baden-Württemberg
  • Ersatzteile: Angaben VW Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum VW ID.3

 

Menü