Inspektion: VW Touareg | Umfang, Intervalle und Kosten | Alle Modelle & Motoren | inkl. Serviceplan

Frontansicht blauer VW Touareg R
Hier erfahren Sie alles über die Inspektion des VW Touareg | Bild: Thomas doerferCC BY-SA 4.0, Link

Mit unserem Ratgeber sind Sie immer auf dem Laufenden in Sachen Inspektion bei Ihrem VW Touareg. Welche Intervalle müssen für die Wartung gemäß Serviceplan eingehalten werden, wie sieht der Umfang der Servicearbeiten aus und welche Kosten kommen auf Sie zu?

Die Antworten dazu können Sie bei uns nachlesen. Zusätzlich erhalten Sie hilfreiche Ratschläge zum Reduzieren der Wartungskosten, damit ist unkompliziertes Geld sparen garantiert!

Das Einhalten der Intervalle für die Inspektion sorgt bei Ihrem VW Touareg für eine hohe Verlässlichkeit und Verkehrssicherheit. Außerdem trägt die Wartung gemäß Inspektionsplan zum Werterhalt Ihres Autos bei.

Mit einem vollständig ausgefüllten Serviceheft gibt es auch im Garantiefall keine Probleme und der Weiterverkauf von Ihrem VW Touareg zu einem guten Preis gelingt damit deutlich leichter!

Wichtige Punkte beim VW Touareg Service, auf die wir nachfolgend besonders eingehen:

  • Welche Intervalle sind bei der VW Touareg Inspektion gemäß Serviceplan vorgesehen?
  • Welche Arbeiten fallen bei der Wartung an?
  • Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten der Inspektion?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie, um die Wartungskosten für den Touareg zu reduzieren?

Wie bei jedem Fahrzeug bildet auch beim VW Touareg der offizielle Inspektionsplan die Basis für alle Angaben in diesem Ratgeber. Ergänzend führen wir, falls vorhanden und für Sie interessant, unsere eigenen Erfahrungen in Sachen VW Touareg Service an.

Natürlich finden Sie auch in der Betriebsanleitung und im Serviceheft Ihres Autos (vorausgesetzt es wurde eines beim Kauf des Wagens übergeben) weiterführende Details zur Inspektion gemäß Serviceplan!

Fahrzeugspezifische Informationen zu Ihrem VW Touareg finden Sie bei unseren technischen Daten.

Sollten Sie die Inspektion selbst im Bordcomputer zurücksetzen wollen, finden Sie in unserer separaten Anleitung dazu Hilfe!

Diese VW Touareg Baureihen werden in unserem Ratgeber behandelt:

  1. Generation VW Touareg I (Typ 7L), Produktionszeitraum: 2002 bis 2010
  2. Generation VW Touareg II (Typ 7P), Produktionszeitraum: 2010 bis 2018
  3. Generation VW Touareg III (Typ CR), Produktionszeitraum: seit 2018

Diese Intervalle für den Service sind gemäß Inspektionsplan beim VW Touareg einzuhalten

Bei allen Baureihen vom Touareg wird die Notwendigkeit der Inspektion vom Bordrechner ermittelt. Im Regelfall handelt es sich um ein LongLife Service.

Die erste Inspektion wird normalerweise bei den ersten beiden Modellgenerationen nach circa 12 Monaten bzw. nach 15.000 Kilometern Fahrleistung fällig (je nachdem was zuerst anfällt).

Danach ist ein 30.000 Kilometerintervall bzw. ein Zeitraum von rund 24 Monate einzuhalten. Diese Vorgaben gelten beim VW Touareg III auch schon für die erste Wartung gemäß Inspektionsplan.

Behalten Sie einfach die Inspektionsanzeige Ihres Autos im Auge, dann werden Sie keinen Service verpassen. Je nach Fahrbedingungen können jedoch deutliche Abweichungen von diesen Vorgaben möglich sein!

Jede Inspektion gemäß Serviceplan sowie jeder Ölwechsel solle in Ihr Serviceheft eingetragen werden, damit Sie einen persönlichen Wartungsnachweis verfügbar haben, der im Garantiefall oder beim Weiterverkauf Ihres VW Touareg äußerst hilfreich sein kann.

Sollten Sie ein ganz neues Exemplar vom Touareg besitzen, kann es möglich sein, dass kein Serviceheft mehr ausgegeben wurde, da die Wartungen inzwischen nur noch digital in der Volkswagen Datenbank gespeichert werden. Heben Sie daher alle Wartungsrechnungen sorgfältig auf!

Zusammenfassung der Intervalle bei der VW Touareg Inspektion

Abgesehen von der Erstinspektion (nach 15.000 Kilometern oder 12 Monaten) muss der Service gemäß dem Inspektionsplan bei allen VW Touareg Baureihen nach circa 30.000 Kilometern Fahrleistung bzw. nach rund 24 Monaten durchgeführt werden (LongLife Intervall). Bei der aktuellen Baureihe gilt das auch schon für die erste Wartung!

Der Arbeitsumfang bei der VW Touareg Inspektion gemäß Serviceplan

  1. Ölwechsel am Motor inklusive Tausch von Ölfilter und der Ablassschraubendichtung
  2. Abgaswerte vom Motor überprüfen
  3. Kontrolle auf Flüssigkeitsaustritt an Motor und Getriebe
  4. Kontrolle der Bremse inklusive Funktionsprüfung
  5. Bremsflüssigkeit alle 30.000 km (24 Monate) ersetzen
  6. Pollenfilter alle 30.000 km (24 Monate) austauschen
  7. Sichtinspektion vom Fahrwerk (Reifen, Radaufhängung, Federn und Stoßdämpfer)
  8. Sichtinspektion vom Unterboden und Auspuff
  9. Kontrolle der Karosserie inklusive Lackierung
  10. Funktion der Fahrzeugbeleuchtung überprüfen
  11. Kühl- und Scheibenwaschflüssigkeit kontrollieren und wenn notwendig auffüllen
  12. Fehlerspeicher auslesen, falls Fehler vorhanden diese beseitigen und dann löschen
  13. Schlösser und Scharniere schmieren
  14. Zustand der Starter– und Funkschlüsselbatterie überprüfen, wenn erforderlich, Batterien austauschen
  15. Bei einer Probefahrt das generelle Fahrverhalten überprüfen
  16. Wartungsanzeige resetten
  17. Wenn erforderlich TÜV und AU erneuern, abhängig vom Alter des Wagens

Zusatzarbeiten die nicht bei jedem Service anfallen

  • Kraftstoff- und Luftfilter nach 60.000 km bzw. spätestens nach 48 Monaten austauschen
  • Kühlflüssigkeit nach 4 Jahren tauschen und das Kühlsystem spülen, wenn notwendig
  • Ausführliche Fahrwerkskontrolle mit Stoßdämpfer Test nach 60.000 / 75.000 km
  • Zündkerzen bei Benzinern nach 60.000 km ersetzen
  • Keilriemen, Spanner und Führungsrolle nach 4 Jahren kontrollieren, austauschen, wenn notwendig
  • Zahnriemen, Spanner und Wasserpumpe nach 120.000 Kilometern austauschen
  • Steuerkette nach 90.000 / 120.000 Kilometern sichtprüfen, danach immer nach weiteren 30.000 Kilometern
  • Diverse abgenutzte Komponenten, die während der Inspektion aufgefallen sind, ersetzen
  • Navigationssystem aktualisieren, bei Bedarf

Das kostet eine VW Touareg Inspektion laut Serviceplan im Durchschnitt

Einen VW Touareg fahren ist keine günstige Angelegenheit, dementsprechend sind auch die Ausgaben für eine Inspektion laut Serviceplan relativ hoch.

Im Durchschnitt fallen Beträge zwischen 450 und 700 Euro an, wobei die Kosten für das Motoröl auch eine großen Rolle spielen. Abhängig vom Motor kann die Füllmenge bis zu 10 Liter betragen!

Dazu kommt bei steigender Kilometerleistung und zunehmendem Alter des Wagens noch der Austausch diverser Komponenten wegen Verschleiß dazu, wodurch die Wartungsrechnung schnell auf einen vierstelligen Betrag ansteigen kann!

Einfach sparen ist möglich, indem Sie das benötigte Motoröl preiswert online kaufen (um bis zu 70 Prozent billiger) und zur Inspektion in die Werkstatt mitbringen!

Vergleichen Sie auch die Kosten für die Arbeit, denn hier gibt es ebenfalls deutliche Unterschiede beim verrechneten Stundensatz.

Wir haben bemerkt, dass Werkstätten in ländlichen Regionen bei gleichem Arbeitsumfang (vom Inspektionsplan vorgegeben) häufig günstiger sind!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion am VW Touareg

Beim VW Touareg ist die Inspektion gemäß Serviceplan mit Kosten zwischen 450 und 700 Euro relativ teuer. Wenn Teile wegen Verschleiß gewechselt werden müssen oder außerordentliche Servicearbeiten anfallen (z.B. Tausch der Steuerkette), steigt der Rechnungsbetrag schnell auf über 1.000 Euro an!

Die Kosten der VW Touareg Wartung minimieren

Sie bekommen für den Touareg, abgesehen vom Öl, auch viele andere Komponenten in Erstausrüster-Qualität deutlich günstiger in diversen Online-Shops.

Bestellen Sie auf diesem Weg Filter, Scheibenwischer, Zündkerzen und vieles mehr und sparen Sie so beim Teilekauf im Vergleich zu den Werkstattpreisen bares Geld.

Der Einbau kann dann im Zuge vom Service im Fachbetrieb erfolgen. Sollte diese Vorgehensweise in Ihrem Serviceheft vermerkt werden, hat das keinerlei Auswirkungen auf Ihre Fahrzeuggarantie!

CarWiki Tipp Nr. 1
Castrol EDGE 5W-30 LL Engine Oil 1L ...
  • Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM)
  • Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen
  • Unabhängig getestet, um die Motoreffizienz zu verbessern
  • Castrol EDGE - reduziert die Reibung und maximiert die Motorleistung
  • Die Verwendung von EDGE 5W-30 LL ist nicht auf Seat Toledo 4 1.2 TSI beschränkt. Dieses Produkt hat die erforderliche Zulassung VW 504 00 für den Longlife Service. ''

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

CarWiki Tipp Nr. 1
Bosch Automotive Scheibenwischer Aerotwin A034S, Länge: 650mm/650mm – Set... ...
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 650mm) und Beifahrerseite (Länge: 650mm)
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wasserpumpe und Zahnriemen beim VW Touareg

Bei den meisten Touareg Motoren sind langlebige Steuerketten verbaut, welche laut Inspektionsplan zu überprüfen sind.

Sollte bei Ihrem Triebwerk doch ein Zahnriemen die Motorsteuerung übernehmen, muss dieser genau nach den Wartungsangaben zusammen mit der Wasserpumpe ausgetauscht werden (Kosten 800 bis 1.200 Euro).

Quellen des Ratgebers

  • VW Herstellerangaben zu den Umfängen und Intervallen der Inspektionen
  • VW Touareg Betriebsanleitungen der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Auskunft bei diversen VW Werkstätten / Händlern in Baden-Württemberg
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / VW Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum VW Touareg

 

 
Menü