Ölwechsel am Audi S4 | Kosten, Ölmengen und Wechselintervalle | die richtige Ölsorte sowie passender Ölfilter

Audi S4 Avant (8660041099).jpg

Bild: File Upload Bot (Magnus Manske)CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber bekommen Sie sämtliche Informationen zum Ölwechsel am Audi S4.

Wir erklären Ihnen, in welchen Intervallen das Fahrzeug zum Ölwechsel muss, welches Motoröl im Audi S4 eingefüllt werden muss und auch die passende Ölmenge bei den unterschiedlichen Motoren des sportlichen Mittelklasse Ingolstädters.

Gegen Ende des Ratgebers sehen Sie zusätzlich eine Hilfestellung zum Ölwechsel selber machen sowie Richtwerte zu den Kosten.

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Tabelle: Spezifikationen, Ölmenge, Intervalle & passende Ölsorte für den Audi S4

In der unten gezeigten Tabelle erfahren Sie Wechselintervalle, Füllmengen und passende Ölsorten für Ihr Modell – wählen Sie über die Filterfunktion Ihr Modell sowie die Motorisierung aus und lassen sich so die richtigen Daten anzeigen.

Eine Übersicht weiterer Motoröle sowie Hinweise zu den Kosten finden Sie unterhalb der Tabelle.

Übersicht weiterer beliebter Motorenöle des Audi S4

Hier sehen Sie eine Aufzählung weiterer beliebter Motoröle (verschiedener Fabrikate) für Ihren Audi S4 – vergewissern Sie sich bitte im Online-Shop, dass Sie Ihr genaues Fahrzeugmodell ausgewählt haben, um die Kompatibilität des Öls zu gewährleisten.

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
Castrol EDGE 5W-30 LL Longlife Motoröl, 1L
Castrol EDGE 5W-30 LL Longlife Motoröl, 1L ...
Premium Hochleistungsmotorenöl - geeignet für Benzin (Ottomotor), Diesel & Hybrid PKW; Spezifikationen: ACEA C3
20,49 EUR 15,00 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 2
EUROLUB WIV ECO SAE 5W-30 Motoröl, 5 Liter,Auto
EUROLUB WIV ECO SAE 5W-30 Motoröl, 5 Liter,Auto ...
Hervorragend geeignet für moderne Benzin- und PKW-Dieselmotoren, mit und ohne Turbolader.
42,99 EUR 32,49 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen
CarWiki Tipp Nr. 3
Volkswagen GS55545M4EUR Motoröl 5L Longlife III Longlife3 SAE 0W30 VW Norm
Volkswagen GS55545M4EUR Motoröl 5L Longlife III Longlife3 SAE 0W30 VW Norm... ...
Original VW Audi Seat Skoda Motorenöl Longlife 3 (0W30); 100% Volkswagen Original Teile; Inhalt: 5 Liter

Letzte Aktualisierung am 31.01.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Vorgehensweise: Einen Ölwechsel selber machen

Bemerkung: Bei dieser Anleitung handelt es sich um allgemeine Arbeitsschritte, die je nach Fahrzeugmodell sowie Baureihe eventuell variieren können.

  1. Fahrzeug auf einer ebenen Fläche parken und den Motor abkühlen lassen.
  2. Unter dem Fahrzeug die Ölablassschraube und den Ölfilter finden. (es kann sein, dass dazu Abdeckungen entfernt werden müssen)
  3. Auffangwanne unter die Ölablassschraube stellen.
  4. Lösen der Ölablassschraube mit einem Schraubenschlüssel und Ablassen des Altöles.
  5. Ölablassschraube wieder festschrauben.
  6. Entfernung des Ölfilters mit einem Ölfilterschlüssel.
  7. Neuer Ölfilter wird eingesetzt und handfest angezogen.
  8. Neues Motoröl einfüllen (Menge gemäß Herstellerangaben).
  9. Ölstand mithilfe des Ölmessstabes prüfen und ggf. Motoröl nachfüllen.
  10. Motor starten und einige Minuten laufen lassen.
  11. Motor ausmachen und erneute Überprüfung des Ölstandes.
  12. Eventuell noch einmal Öl nachfüllen.
  13. Fachgerechte Entsorgung des Altöles.

Hinweisvideo: Einen Ölwechsel selber machen

 

 

Helfen Sie, CarWiki mit Ihrem Wissen zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Erkenntnisse oder Einsichten rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen Sie anderen Fahrern!

 

Passender Ölfilter für Ihren Audi S4

Vor allem, wenn Sie einen Ölwechsel am Audi S4 selbst vornehmen wollen (siehe Anleitung oben), benötigen Sie neben dem richtigen Motoröl ebenfalls einen entsprechenden neuen Ölfilter. Eine Übersicht finden Sie folgend – auch hier gilt: Bitte stets die Kompatibilität des Fahrzeuges sicherstellen.

Letzte Aktualisierung am 31.01.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Ölwechsel am Audi S4 – Welche Kosten entstehen?

Die Kosten des Ölwechsels an Ihrem Audi S4 belaufen sich auf einen Bereich zwischen 50 und 300 € – den günstigsten Betrag bezahlen Sie, wenn Sie sich den Wechsel selbst zutrauen. Ein Ölwechsel in Ihrer Vertragswerkstatt kann zu einer Summe im oberen Bereich der Skala führen.

Tipp: Holen Sie sich vor einem Ölwechsel am Audi S4 immer einige Kostenvoranschläge ein. Des weiteren sparen Sie Kosten, wenn Sie das richtige Motoröl selbst online erwerben und in die Werkstatt mitbringen (dies ist oft bei etlichen Vertragswerkstätten machbar).

Klären Sie die Vorgehensweise (Motoröl in die Werkstatt mitbringen) jedoch zwingend im Voraus telefonisch ab, da dies leider nicht alle Werkstätten akzeptieren.

Dies ist übrigens auch mit anderen Bauteilen (zum Beispiel Wischerblätter) bei der Inspektion des Audi S4 möglich.

Weitere Artikel zum Audi S4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.