Inspektion am Hyundai i10 zurücksetzen | Reset der Intervalle im Bordcomputer | Tipps für alle Baureihen (Gen. 1, 2 & 3) (plus Ölwechsel)

2021 Hyundai Grand i10 Nios 1.0AT Standard red rear view in Brunei.jpg
Bild: AIMHO’S – CC BY-SA 4.0, Link

In der nachfolgenden Anleitung veranschaulichen wir, wie Sie am Hyundai i10 die Intervalle der Inspektion und des Ölwechsels zurücksetzen und stehen Ihnen mit Videos & Tricks zur Seite.

Haben Sie Ergänzungen und hilfreiche Informationen bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des Hyundai i10, so hinterlassen Sie einen Kommentar am Artikelende – so profitieren alle Leser von Ihrem Wissen!

Dieser Ratgeber gilt für folgende Baureihen des Hyundai i10

  • Hyundai i10 1. Generation (Baujahr 2008 bis 2013)
  • Hyundai i10 2. Generation (Baujahr 2013 bis 2019)
  • Hyundai i10 3. Generation (Baujahr seit 2019)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Hyundai i10 1., 2. und 3. Generation (2008 bis jetzt)

  • Schritt 1: Zu Beginn schalten Sie die Zündung ein, ohne den Motor zu starten.
  • Schritt 2: Anschließend scrollen Sie mit der TRIP-Taste am Lenkrad (siehe Video) zum Servicemenü.
  • Schritt 3: Wenn Sie im Servicemenü angekommen sind, halten Sie jetzt die RESET-Taste am Lenkrad gedrückt.
  • Schritt 4: Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis die Anzeige zum Blinken beginnt.
  • Schritt 5: Sobald die Anzeige zum Blinken beginnt, lassen Sie die Taste los und halten Sie sie erneut gedrückt, bis die Anzeige aufhört zu blinken.
  • Schritt 6: Abschließend schalten Sie die Zündung aus und wieder ein, um zu prüfen, ob die Serviceerinnerung resettet wurde.

Fertig! Das Serviceintervall wurde zurückgesetzt.

Videoanleitung zum Service Reset am Hyundai i10 1., 2. und 3. Generation (2008 bis jetzt)

Weitere Artikel zum Hyundai i10

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü