Wir erklären, wir Sie eine leere Batterie im Opel Mokka wechseln und anlernen- Bild von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Der Batteriewechsel am Opel Mokka | Preise, Ersatzbatterien & Anleitung für das Anlernen & das Laden

Wenn Sie merken, dass die Autobatterie Ihres Opel Mokka schwach oder fast schon leer ist, sollten Sie nicht zu lange abwarten und rechtzeitig den Akku wechseln. Denn die Gefahr, dass Sie liegenbleiben und sogar das Steuergerät Ihres Mokka dadurch Schaden nimmt, ist groß.

Unser Ratgeber wird Ihnen helfen, die perfekte Ersatzbatterie für Ihren Opel zu finden. Erfahren Sie bei uns außerdem, wie Sie die alte Batterie abklemmen, ausbauen und mit einem neuen Ersatzakku austauschen! Darüber hinaus sagen wir Ihnen auch, ob und wann ein Anlernen der neuen Batterie nötig ist!

Wenn das wechseln in Eigenarbeit für Sie nicht in Frage kommt, können Sie mit unseren Ratschlägen auch in der Werkstatt trotzdem an der Kostenschraube drehen!

Schnelles Wissen: Wissen Sie, dass Sie Ihrer Opel Werkstatt eine Ersatzbatterie auch vor dem Wechsel beistellen können? Diese bestellen Sie preiswert online, den Einbau und das Anlernen erledigt der Fachbetrieb. Eine Kostenreduktion von gut 100 Euro ist so möglich. Mit unserem Ratgeber finden Sie leicht die richtige Ersatzbatterie!

Inhalte dieses Ratgebers

  1. Die beste Ersatzbatterie für die Opel Mokka Modelle
  2. Anleitung zum Batterie wechseln und Infos zum Anlernen
  3. Kosten des Batteriewechsels: 3 Möglichkeiten mit Zahlen
  4. Die Mokka Batterie mit einem Autoladegerät aufladen
  5. Video Anleitung zum Batterie wechseln

Die geeignete Autobatterie für den Opel Mokka

Zwischen 2012 und 2019 war der Opel Mokka, ein 4,3 Meter langes Kompakt – SUV, einer von Opels Bestsellern. Als Benzin Triebwerk konnte ein 1.6 Liter Einspritzer sowie diverse 1.4 Liter Turbo Motoren bestellt werden. Besonders populär war der Mokka mit dem 1.6 und 1.7 Crdi Diesel Triebwerk. Abhängig vom Motor müssen Sie die jeweils dazu passende Batterie kaufen!

Nachfolgend finden Sie die beste Ersatzbatterie für Ihren Opel Mokka! Sie klicken auf den grünen Button in der Produktbox und gelangen so zur kompletten Batterie Auswahl im Shop. Tragen Sie dort Ihr Mokka Modell sowie sein Baujahr ein und sehen Sie den optimalen Ersatzakku dafür!

Die beiden Bestseller sehen Sie hier im Detail:

Aktuell im Angebot
Varta E39 Silver Dynamic, 70Ah AGM 12V Autobatterie für den Opel Mokka mit 1,4 Benzin Motor sowie für viele andere Mokka-Modelle
1.860 Bewertungen
Varta E39 Silver Dynamic, 70Ah AGM 12V Autobatterie für den Opel Mokka mit 1,4 Benzin Motor sowie für viele andere Mokka-Modelle
Solide und langlebige 12V AGM Markenbatterie, optimal passend beim Mokka 1.4 Benziner mit Start Stopp System. Finden Sie weitere Ersatzbatterien für den Opel Mokka indem Sie den grünen Button anklicken!
Aktuell im Angebot
Varta N70 Blue Dynamic, 70Ah EFB 12V Autobatterie, passend für den Opel Mokka mit 1.7 Cdti Diesel, auch für viele andere Fahrzeuge geeignet
72 Bewertungen
Varta N70 Blue Dynamic, 70Ah EFB 12V Autobatterie, passend für den Opel Mokka mit 1.7 Cdti Diesel, auch für viele andere Fahrzeuge geeignet
12V EFB Batterie von Varta für den Mokka mit 1,7 Diesel Triebwerk und Start Stopp System. Profitieren Sie vom guten Preis - Leistungsverhältnis und hoher Langlebigkeit dieser Ersatzbatterie. Für einen anderen Motor finden Sie die passende Batterie mit einem Klick auf den grünen Button!;-)

Anleitung: Batterietausch und Anlernen beim Opel Mokka

Wenn Sie die Autobatterie selber wechseln, haben Sie eine hervorragende Möglichkeit zum Sparen. Unsere Anleitung unterstützt Sie dabei! Bitte achten Sie in jedem Fall auf Ihre Sicherheit und arbeiten Sie überlegt und sorgfältig!

  • Nach dem Öffnen der Motorhaube Ihres Mokka lockern Sie die Befestigungsschraube des schwarzen Massekabels (Minus). Dann können sie die Klemme mit dem Kabel abziehen.
  • Das Selbe machen Sie beim roten Pluskabel.
  • Die Batterie können Sie dann leicht nach dem Lockern der Halterungsschrauben ausbauen.
  • Heben Sie die neue Autobatterie in die Batteriehalterung und schrauben Sie diese mit den Halterungsschrauben fest.
  • Der Einbau ist erledigt, die Batterie kann angeschlossen werden. Gehen Sie wie beim Abklemmen vor, nur in umgekehrter Reihenfolge. Befestigen Sie das rote Pluskabel am Pluspol und das schwarze Massekabel am Minuspol.
  • Starten Sie Ihren Opel Mokka! Wenn der Motor läuft, werden im Display noch kurze Zeit einige Kontrolllämpchen leuchten. Das ist normal und bald beendet.
  • Weitere Tipps gibt es im Video zum Batterietausch am Ende unseres Ratgebers!

Das Anlernen der Batterie im Opel Mokka

Zwecks Abgasminimierung ist bei Ihrem Opel Mokka ein Start – Stopp System verbaut. Dazu gehört auch eine starke EFB oder AGM Autobatterie, die vielmaliges Anstarten ermöglicht. Solch ein Akku muss angelernt werden, damit diverse Batterie Daten vom Bordcomputer gespeichert werden können.

Wenn die Fehlermeldungen im Display nicht verschwinden, ist die Fahrt zu einer freien Werkstatt in Ihrer näheren Umgebung sinnvoll. Gegen ein Trinkgeld wird dort Ihre neue Batterie angelernt. Sie könne das aber auch mit einem OBD bzw. OBD2 Adapter sowie der dazugehörenden Software selber erledigen!

Anfallende Kosten für den Batterietausch beim Opel Mokka

Nachfolgend finden Sie drei übliche Wege für den Batteriewechsel am Opel Mokka inklusive den echten Kosten.

  1. Sie kaufen online die geeignete Autobatterie für Ihren Mokka laut unserem Ratgeber und führen das Wechseln selber durch. Das ist sehr günstig, kalkulieren Sie mit Kosten zwischen 85 und 130 Euro.
  2. Sie bringen eine im Internet gekaufte Ersatzbatterie in die Werkstatt mit und beauftragen diese mit dem Wechseln. In einer freier Werkstatt fallen dafür Kosten zwischen 50 – 60 Euro an, im Opel Betrieb zwischen 70 – 120 Euro (gemäß Werkstattauskunft am Telefon).
  3. Am teuersten ist das Batterie wechseln inklusive Kauf, einbauen und anlernen im Opel Fachbetrieb. Rechne Sie mit einer Rechnungssumme von 200 bis 250 Euro (Auskunft von 3 Fachbetrieben)! Hier bezahlen Sie auch einen erklecklichen Gewinnaufschlag für Opel mit, genauso wie beim Wechsel des Motoröls! Wählen Sie daher den 2. Weg!

Die Batterie des Opel Mokka per Ladegerät aufladen

Eventuell sparen können Sie wenn Sie versuchen Ihre alte Autobatterie zu laden. Ein gutes Ladegerät (siehe Produktbox) ist dafür notwendig. Das Laden erledigen Sie am besten über Nacht. Auch bei langen Standzeiten oder im Winter ist das ein guter Weg zur Batteriepflege!

Batterie laden beim Opel Mokka: so geht´s

  1. Achten sie darauf, dass eine 220V Steckdose vorhanden ist. Sie können auch ein Verlängerungskabel für den Stromanschluss einsetzen!
  2. Klemmen Sie an den jeweiligen Batteriepolen die Minus- und Plusklemme des Ladegerätes an.
  3. Das Ladegerät in der 220V Steckdose anstecken.
  4. Das Ladegerät einschalten und den Ladevorgang während der Nacht durchführen.
  5. In der Früh kann das Gerät abgesteckt werden, die Batterie sollte aufgeladen sein. Wenn sie nach einiger Zeit wieder zu schwach ist, muss der Akku getauscht werden.
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
8.600 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Video-Anleitung zum Batterietausch am Beispiel eines Opel Astra

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Markus

Quellen

  1. Kosten & Preise: Anrufe bei Opel Werkstätten und freien Betrieben im Raum Heidelberg
  2. Herstellerangaben GM zum Opel Mokka
  3. Herstellerangaben Varta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü