Die Inspektion am Peugeot 3008 | Wartungsintervalle & Kosten | Serviceplan | Alle Modelle | Umfang: Was wird geprüft?

Heckansicht eines weißen Peugeot 3008 Facelift

Was kostet ein Service inkl. Ölwechsel beim Peugeot 3008? | Bild: Alexander MiglCC BY-SA 4.0, Link

Wenn Sie den kompakten und trotzdem sehr geräumigen Peugeot 3008 fahren, kann Ihnen dieser Ratgeber in Sachen Wartung und Fahrzeugpflege beste Unterstützung bieten.

Egal, ob Sie den 3008 mit Benzin- oder Dieselmotor fahren oder ob Ihr Peugeot als Hybrid oder komplett elektrisch läuft, nachfolgend erfahren Sie alles über die Inspektion, die Wartungsintervalle sowie die anfallenden Servicearbeiten gemäß Inspektionsplan.

Auch die ungefähren Kosten für die Wartung, aber auch Tipps zum Reduzieren dieser Ausgaben, können Sie bei uns nachlesen!

Mit einem komplett ausgefüllten Serviceheft gibt es bei Garantiefällen keine Probleme. Auch Kulanzfälle lassen sich damit leichter abwickeln. Sie sorgen zusätzlich für ein langes Autoleben vor, wenn alle Inspektionen gemäß Serviceplan durchgeführt werden.

Außerdem lässt sich Ihr Peugeot 3008 so deutlich leichter zu einem für Sie besseren Preis weiterverkaufen!

Wichtige Punkte bei der Peugeot 3008 Inspektion, die nachfolgend besonders behandelt werden:

  • Wie sehen die Intervalle der Peugeot 3008 Inspektion laut Serviceplan aus?
  • Welcher Arbeitsumfang fällt bei der fachgerechten Wartung an?
  • Wie hoch sind die Ausgaben für den Service gemäß Inspektionsplan beim Peugeot 3008?
  • Bares Geld bei der Inspektion einsparen, diese Wege gibt es!

Alle unsere Angaben in diesem Ratgeber basieren immer auf den offiziellen Vorgaben für den Peugeot 3008 und gelten für alle Modelle mit Verbrennungsmotor, für rein elektrisch betriebene sowie auch für den 3008 Hybrid.

Ergänzt werden diese Angaben von unseren eigenen Erfahrungen bei der 3008 Wartung, soweit vorhanden. Schauen Sie zusätzlich in Ihr Serviceheft und in die Betriebsanleitung Ihres Peugeot, falls es Unklarheiten gibt!

Nachfolgend werden diese zwei Peugeot 3008 Modellgenerationen behandelt:

  1. Generation Peugeot 3008 I (2009 bis 2016)
  2. Generation Peugeot 3008 II (seit 2016)

Diese Intervalle gelten gemäß Inspektionsplan für den Peugeot 3008 Service

Bei der ersten Modellgeneration des 3008 wie auch beim aktuellen 3008 II sind, immer abhängig vom verbauten Motor, laut Serviceplan Intervalle von 20.000, 25.000 oder 30.000 Kilometern zwischen den Wartungsterminen zulässig.

Schauen Sie in Ihr Serviceheft bzw. in die Betriebsanleitung was genau bei Ihrem 3008 Modell zutrifft. Spätestens nach 12 Monaten muss der Service jedenfalls erledigt werden, auch wenn Sie diese Kilometerleistungen nicht erreichen.

Achten Sie auch auf die Wartungsanzeige des Wagens. Diese leuchtet auf, wenn der Bordcomputer anhand der Fahrbedingungen den optimalen Wartungszeitpunkt errechnet hat.

Besonders bei den Dieselmodellen können deutliche Abweichungen zu den starren Kilometerangaben laut Inspektionsplan möglich sein. So kann es vorkommen, dass Sie mit Ihrem 3008 schon merkbar früher zur Wartung in die Fachwerkstatt müssen.

Auch für jeden elektrisch betriebenen Peugeot 3008 sowie für die Hybrid Variante beträgt das Intervall für den Service 30.000 Kilometer oder 12 Monate, abhängig davon was zuerst eintritt!

Selbstverständlich sollte die Fachwerkstatt jede Inspektion in Ihrem Serviceheft dokumentieren, damit Sie persönlich immer einen Wartungsnachweis Ihres Peugeot 3008 zur Hand haben, was für Fahrzeuggarantie, Kulanz und beim Verkauf des Autos wichtig ist!

Zusammenfassung der Intervalle bei der Peugeot 3008 Inspektion

Für die erste wie auch die zweite Modellgeneration des Peugeot 3008 schreibt der Inspektionsplan vor, dass der Service, abhängig vom verbauten Triebwerk, nach 20.000, 25.000 oder 30.000 Kilometern bzw. spätestens nach einem Jahr (je nachdem was zuerst zutrifft) erledigt werden muss. Auch die elektrisch betriebenen 3008 Modelle sowie die Hybrid Varianten müssen einmal im Jahr bzw. nach 30.000 Kilometern zur Wartung!

Diese Wartungsarbeiten fallen bei der Inspektion gemäß Serviceplan beim Peugeot 3008 an

  1. Ölwechsel am Motor, Wechsel vom Ölfilter und der Ölablassschraubendichtung (nur Verbrenner)
  2. Abgaswerte vom Motor überprüfen (nur Verbrenner)
  3. Motor und Getriebe auf Flüssigkeitsaustritt überprüfen (nur Verbrenner)
  4. Sichtprüfung vom Fahrwerk (Federn und Radaufhängung, Reifen und Stoßdämpfer) durchführen
  5. Sichtprüfung der Karosserie und Lackierung, vom Unterboden sowie der Abgasanlage (nur Verbrenner) durchführen
  6. Kontrolle der kompletten Verglasung
  7. Lampen und Scheinwerfer überprüfen
  8. Schlösser und Scharniere schmieren
  9. Bremsflüssigkeit überprüfen
  10. Bremsanlage überprüfen inklusive Funktionstest
  11. Kühl- und Scheibenwaschflüssigkeit Füllmenge kontrollieren und gegebenenfalls ergänzen
  12. Auto- und Schlüsselbatterie Ladezustand kontrollieren, austauschen, wenn erforderlich
  13. Fehlerspeicher auslesen, Fehler beheben und danach löschen
  14. Probefahrt durchführen und dabei den Gesamtzustand des Autos kontrollieren
  15. Wartungsanzeige resetten
  16. TÜV und AU erneuern, wenn erforderlich

Weitere Wartungsarbeiten, die aber nicht jedes Jahr notwendig sind

  • Nach 2 Jahren Bremsflüssigkeit ersetzen
  • Nach 2 Jahren Pollenfilter auswechseln
  • Nach 3 Jahren bzw. nach 60.000 / 90.000 km die Zündkerzen austauschen (nur Verbrenner)
  • Nach 3 Jahren Überprüfung der Bordelektronik
  • Nach 3 Jahren intensive Fahrwerksüberprüfung sowie Stoßdämpfertest durchführen
  • Nach 4 Jahren den Luftfilter austauschen (nur Verbrenner)
  • Nach 4 Jahren die Kühlflüssigkeit austauschen
  • Nach 4 Jahren Kontrolle von Keilriemen, Führungsrolle und Spanner, wenn erforderlich, austauschen (nur Verbrenner)
  • Wenn vorhanden: Sichtkontrolle der Steuerkette nach 120.000 km (nur Verbrenner)
  • Wenn vorhanden: Zahnriemen nach 140.000 / 165.000 /180.000 km auswechseln (spätestens alle 10 Jahre), abhängig vom verbauten Motor
  • Wenn Antrieb elektrisch bzw. Hybrid: Software auf den neuesten Stand bringen, falls erforderlich
  • Navigations- und Infotainmentsystem updaten, falls notwendig
  • Wenn Antrieb elektrisch bzw. Hybrid: Batteriepack bzw. Akkus überprüfen
  • Diverse Verschleißteile ersetzen wenn notwendig (Verbrenner, Hybrid und elektrisch angetriebene Modelle)

Das kostet der Peugeot 3008 Service laut Inspektionsplan

Die normale Inspektion laut Serviceplan beim Peugeot 3008 mit Verbrennungsmotor kostet rund 250 bis 400 Euro, wobei der Ölwechsel hier schon inkludiert ist. Das hat unsere Umfrage bei einigen Peugeot Werkstätten ergeben.

Wer einen elektrisch betriebenen 3008 fährt, kommt mit einer Servicerechnung von rund 100 bis 200 Euro deutlich günstiger weg. Allerdings sollten Sie sich auf steigende Inspektionskosten einstellen, wenn höhere Laufleistungen (zumeist ab 100.000 Kilometer) absolviert sind und diverse Verschleißteile ausgetauscht werden müssen. Eine vierstellige Rechnungssumme kann dann leicht fällig werden!

Bares Geld sparen können Sie aber, indem Sie das Motoröl preiswert online kaufen und zur Wartung laut Inspektionsplan in die Werkstatt mitbringen.

Auch bei den Stundensätzen für die Arbeitsleistung gibt es deutliche Unterschiede. Werkstätten in ländlichen Gebieten sind unserer Erfahrung nach merkbar billiger. Beauftragen Sie solch einen Betrieb und sparen Sie dadurch ebenfalls bares Geld!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion beim Peugeot 3008

Kalkulieren Sie für die Inspektion laut Serviceplan beim Peugeot 3008 mit Kosten zwischen 250 und 400 Euro (bzw. mit 100 bis 200 Euro für die elektrisch betriebenen Fahrzeuge). Diese Inspektionskosten steigen aber deutlich mit zunehmendem Verschleiß nach höheren Laufleistungen!

Bei den Kosten der Peugeot 3008 Inspektion sparen

Weitere Sparmöglichkeiten gibt es, indem Sie, abgesehen vom Motoröl, auch diverse andere Ersatz- und Verschleißteile preiswert in einem Web-Shop bestellen und diese dann zur Inspektion in die Werkstatt mitbringen.

Ob Scheibenwischer, Zündkerzen, diverse Filter oder sogar Komponenten wie Bremsklötze und Bremsscheiben gibt es in bester Erstausrüster-Qualität für den 3008 online zu Bestpreisen.

Ein Eintrag dieser Vorgehensweise in Ihr Serviceheft darf übrigens keine negativen Auswirkungen auf Ihre Fahrzeug-Garantie haben!

CarWiki Tipp Nr. 1
Leprinxol SUPER Premium 5W-30 Motoröl 5 Liter
34 Bewertungen
Leprinxol SUPER Premium 5W-30 Motoröl 5 Liter ...
  • Dieses langlebige Motor Öl wird das ganze Jahr über in Benzin- und Dieselmotoren vieler Automarken verwendet. Überprüfen Sie einfach Ihre Fahrzeugbeschreibung, um...
  • Das Motorenöl hat die empfohlene Spezifikation: PSA B712290, Fiat 9.55535-S1, VW 505 00, MB 229.52, D10381HG024, ILSAC GF-6A und OV0401547.
  • Leprinxol empfiehlt dieses leichtlauf Motorenöl für die Freigaben: ACEA C2 und API SP. Dieses Autoöl 5W30 ist eine qualitativ hochwertige Alternative zu anderen...
  • Der im Deckel befindliche Auslauf ist großartig, Sie benötigen keinen zusätzlichen Trichter und können alles nach Bedarf wieder schließen.
  • Gemäß § 8 der Altölverordnung nehmen wir Ihr Altöl zurück, wenn Sie Motoröl an eine Lieferadresse in Deutschland kaufen. Um kostenlos zu entsorgen, ist die Kopie...

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wasserpumpe und Zahnriemen beim Peugeot 3008

Bei den meisten Peugeot 3008 Motoren ist ein Zahnriemen eingebaut, welcher inklusive der Wasserpumpe exakt nach den Serviceplan Angaben ausgewechselt werden muss.

Rechnen Sie mit dafür anfallenden Kosten zwischen 500 und 700 Euro. Bei den wenigen Motoren mit Steuerkette entfällt diese teure Wartungsarbeit!

Quellen des Ratgebers

  • Peugeot Herstellerangaben zu den Umfängen und Intervallen der Inspektionen
  • Peugeot 3008 Betriebsanleitungen der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Auskunft bei diversen Peugeot Werkstätten / Händlern in Süddeutschland
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / Peugeot Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum Peugeot 3008

 

Menü