Der Batteriewechsel am Škoda Yeti ist kein Hexenwerk – Bild von VauxfordOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Der Batteriewechsel am Škoda Yeti | Batterien und Kosten, Anleitung & Anlernen

Jede Autobatterie verliert nach einigen Jahren eklatant an Speicherkapazität. Erkennbar ist das oft am schwachen Drehen des Starters. Manchmal springt der Motor auch ohne Vorwarnung nicht mehr an. Verzichten Sie dann auf permanente Startversuche, da dadurch auch das Steuergerät beschädigt werden kann. Hier hilft nur mehr ein Abschleppdienst! Beugen Sie daher vor und wechseln Sie rechtzeitig die leere Autobatterie bei Ihrem Škoda Yeti!

Unser Ratgeber unterstützt Sie bei der Suche nach der passenden Ersatzbatterie und zeigt Ihnen, wie Sie beim selber wechseln oder in der Werkstatt die Kosten reduzieren!

Schnelles Wissen: Je nach Batterie Typ können Sie zirka 100 Euro sparen, wenn Sie der Škoda Werkstatt eine passende Autobatterie für Ihren Yeti zum Wechseln beistellen. Finden Sie online den richtige Akku mit unserem Ratgeber!

Die richtige Ersatzbatterie für den Škoda Yeti

Nachfolgend erfahren Sie, welche Autobatterie bestens für Ihren Yeti passt. Der Ratgeber gilt für Modelle mit folgenden Triebwerken:

Benzinmotoren: 1.2 TSI, 1.4 TSI, 1.8 TSI
Dieselmotoren: 1.6 TDI, 2.0 TDI

Die Batteriesuche ist ganz unkompliziert. Klicken Sie auf den grünen Button in der Produktbox und sehen Sie dadurch das ganze Angebot an Batterien im Shop. Fügen Sie die Daten Ihres Yeti ein, sofort erscheint der genau passende Akku!

Aktuell im Angebot
BOSCH S4 0005, 60Ah 12V Autobatterie für den Škoda Yeti mit 1.2 TSI Benzin Motor
2.478 Bewertungen
BOSCH S4 0005, 60Ah 12V Autobatterie für den Škoda Yeti mit 1.2 TSI Benzin Motor
12V Markenbatterie von Bosch für den Škoda Yeti 1.2 TSI Benziner. Besonders preiswerter Autoakku vom Qualitätshersteller Bosch. Passt bestens bei den Einstiegsmotorisierungen des Škoda Yeti ohne Start Stopp System. Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben wollen und trotzdem großen Wert auf Markenqualität legen, ist diese Bosch Batterie die genau richtige! Weitere Ersatzbatterien können Sie mit einem Klick auf den grünen Button finden!
Varta E39 Silver Dynamic, 70Ah 12V AGM Autobatterie für den Škoda Yeti mit 1.4 TSI Benzin Triebwerk und Start Stopp System
3.825 Bewertungen
Varta E39 Silver Dynamic, 70Ah 12V AGM Autobatterie für den Škoda Yeti mit 1.4 TSI Benzin Triebwerk und Start Stopp System
Hochwertige 12V Varta Autobatterie für den Škoda Yeti 1.4 TSI in Verbindung mit Start Stopp. Die Varta Markenqualität garantiert eine hohe Langlebigkeit sowie beste Funktionalität dieser kräftigen AGM Batterie aus der gehobenen Silver Dynamic Linie des Herstellers. Bietet noch dazu ein sehr gutes Preis – Leistungsverhältnis! Sehen Sie weitere Autobatterien durch das Anklicken des grünen Buttons!
Aktuell im Angebot
Bosch S5 A08, 70Ah 12V AGM Autobatterie, geeignet für den Škoda Yeti 2.0 TDI Diesel mit Start Stopp System
935 Bewertungen
Bosch S5 A08, 70Ah 12V AGM Autobatterie, geeignet für den Škoda Yeti 2.0 TDI Diesel mit Start Stopp System
Kräftige 12V AGM Markenbatterie von Bosch, optimal passend für den Škoda Yeti mit 2.0 TDI Diesel (inkl. Start Stopp). Besonders starke Ersatzbatterie, die auch durch oftmaliges Anlassen des 2.0 Liter Diesel Triebwerks im Yeti nicht überfordert wird. Jahrelanges verlässliches Starten ist damit sichergestellt! Klicken Sie auf den grünen Button, um weitere Ersatzbatterien zu finden!;-)

Anleitung: Die Yeti Batterie wechseln und anlernen

  • Schalten Sie die Zündung aus und öffnen Sie die Motorhaube von Ihrem Yeti. Nun lockern Sie bei der rechts verbauten Autobatterie die Schraube des schwarzen Minuskabels und ziehen die Klemme mit dem Kabel vom Batteriepol ab.
  • Machen Sie das auch beim roten Pluskabel.
  • Bauen Sie die Batterie aus. Dazu müssen Sie die Halterungsschrauben aufschrauben.
  • Stellen Sie den Ersatzakku in die Batteriehalterung und befestigen Sie ihn ordentlich.
  • Schließen Sie die neue Batterie wieder an. Das wird so wie beim Abklemmen gemacht, nur in umgekehrter Reihenfolge. Als erstes das Pluskabel am Pluspol festmachen, danach das schwarze Massekabel am Minuspol.
  • Starten Sie den Motor. Nach dem Anspringen sehen Sie im Cockpit Display diverse Kontrolllampen leuchten. Das ist ein Self-Check, der gleich wieder vorüber ist!
  • Am Ratgeber Ende gibt es noch ein Anleitungs – Video zum Thema Batterie wechseln!

Batterie anlernen: Wann ist es notwendig?

Jüngere Škoda Yeti Modelle sind oft mit einem Start Stopp System und einer kräftigen AGM oder EFB Batterieausgerüstet. Solch ein Batterie Typ muss angelernt werden. Dadurch kann der Yeti Bordcomputer wichtige Batteriedaten speichern.

Es kann vorkommen, dass die Kontrolllämpchen nicht ausgehen, das Anlernen konnte nicht durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen, diesen Vorgang dann in einer freie Werkstatt gegen ein kleines Trinkgeld erledigen zu lassen. Oder Sie machen es selber, wenn Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter inklusive Software zur Verfügung haben!

Der Batteriewechsel beim Škoda Yeti inklusive der tatsächlichen Kosten

Wählen Sie unter den 3 gängigen Varianten für den Batterie Tausch beim Škoda Yeti!

  1. Sie erledigen den Batterietausch selber. Die Ersatzbatterie kaufen Sie preiswert online. Unser Ratgeber unterstützt Sie dabei. Je nach Batterie Typ müssen Sie zwischen 85 und 130 Euro bezahlen und sparen so maximal.
  2. Sie stellen eine online günstig gekaufte Ersatzbatterie der Werkstätte für den Einbau bei. Dieser kostet in einem freien Betrieb zwischen 45 und 80 Euro, bei Škoda zwischen 50 und 100 Euro (laut Auskunft von 4 Betrieben).
  3. Der komplette Batteriewechsel (Kauf, Einbau inklusive Anlernen) bei Škoda ist beliebt, aber sehr teuer (zwischen 170 und 220 Euro gemäß Preisauskunft von 3 Werkstätten), da ein beachtlicher Gewinnaufschlag eingerechnet ist. So verfährt Škoda auch beim Ölwechsel – nehmen Sie die Ersatzteile daher immer selbst mit in die Werkstatt!

Das Laden der Autobatterie beim Škoda Yeti

Lange Stehzeiten Ihres Škodas, besonders bei kalten Wetter, sind schlecht für die Autobatterie. Sie kann dadurch noch früher den Geist aufgeben. Hin und wieder die Batterie laden kann hingegen Wunder wirken. Ein Neukauf wird dadurch verzögert. Führen Sie über Nacht mit einem hochwertigen Ladegerät (siehe Produktbox) den Ladevorgang durch!

Anleitung für das Batterie laden beim Škoda Yeti

  1. Parken Sie Ihren Yeti in der Nähe einer 220V Steckdose.
  2. Minus- und Plusklemme des Ladegerätes werden an die passenden Pole der Batterie angeklemmt.
  3. Das Ladegerät kann dann an der 220V Steckdose angesteckt werden.
  4. Schalten Sie das Ladegerät ein, falls notwendig. Sofort beginnt der Ladevorgang!
  5. Das Batterie laden am besten die ganze Nacht über durchführen.
  6. In der Früh können Sie das Ladegerät ausschalten, vom Stromkreis nehmen sowie die Anschlüsse abklemmen. Die Autobatterie sollte nun vollkommen aufgeladen sein!
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
14.396 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Anleitungsvideo zum Batteriewechsel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Janne

Unsere Quellen

  1. Kostenauskunft (telefonisch) bei mehreren Škoda Fachbetrieben und freien Werkstätten
  2. Herstellerinfos Škoda
  3. Herstellerinfos Varta / Bosch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü