Die Inspektion am BMW X5 | Infos zu Kosten, Inhalten, Intervallen und Leistungen

Wir verraten Ihnen alles wichtige zur Inspektion an Ihrem BMW X5 – Bildquelle: Von Alexander MiglEigenes Werk , CC BY-SA 4.0, Link

Im folgenden Ratgeber werden wir Sie umfassend über alle Inhalte, Preise und Intervalle der Inspektionen am BMW X5 informieren und Ihnen auch zeigen, wie Sie, ohne auf Qualität verzichten zu müssen, einiges an Kosten einsparen können.


Mit dem ab Anfang 2000 in Europa erhältlichen SUV Modell X5 konnte BMW erstmals ein Fahrzeug anbieten, welches nicht nur optisch in der Liga von Range Rover und Mercedes G-Klasse mitspielen konnte.

In Gegensatz zu einem echten Geländewagen hat der X5 aber eine selbsttragende Karosserie und auch die Getriebeübersetzung ist eher für den normalen Straßenverkehr ausgelegt.

Hier können alle vier Modellgenerationen des BMW X5 ihre sportliche Überlegenheit ausspielen und haben sich dadurch den Ruf eines schnellen und bequemen Reisefahrzeuges erworben.

Alle BMW Fahrzeuge werden gemäß hohen Qualitätskriterien gefertigt, sind robust und verlässlich.

Damit Ihr X5 immer einsatzbereit bleibt, ist aber eine Wartung genau nach den Herstellervorschriften sehr wichtig. Auf die Intervalle, Leistungen und Kosten gehen wir nun genauer ein!

Unsere Informationen und Ratschläge gelten für alle folgenden BMW X5 Modellgenerationen mit Benzin oder Diesel Motor:

  • E53 (2000 – 2006)
  • E70 (2006 – 2013)
  • F15 (2013 – 2018)
  • G05 (ab 2018)

Alle Angaben beruhen auf den Werksvorgaben von BMW. Wir führen aber, soweit verfügbar, unsere eigenen Erfahrungen, sowie hilfreiche Informationen unserer Leser ebenfalls an. Zur Ermittlung der Kosten haben wir beispielsweise bei vielen Werkstätten angerufen und Werte für den X5 eingeholt.

Falls Sie weitere Tipps oder Ergänzungen zu unseren Angaben oder Vorschläge zur Kostenersparnis haben, bitten wir um Ihr Feedback in den Kommentaren!


Der Inspektionsplan & die Intervalle – wie häufig muss der BMW X5 in die Werkstatt?

Schon in den späten 80er Jahren hat BMW angefangen, die vorgeschriebene Wartung bei allen Baureihen auf flexible Intervalle umzustellen bzw. ein Longlife Serviceintervall vorzuschreiben.

Das gilt natürlich auch bei den X5 Modellen. Daher ist die erste Inspektion erst nach 40.000 Kilometern notwendig, spätestens aber nach 24 Monaten.

Aber Achtung – denn das bedeutet nicht unbedingt, dass dann auch erst ein Ölwechsel erforderlich ist.

Hierzu gibt es andere Bestimmungen: Bei den meisten Diesel- und Benzintriebwerken kann man bis zu 30.000 Kilometer fahren, bei der E53 Baureihe mit Benziner bis zu 20.000 Kilometer, bzw. maximal 24 Monate. Das hängt aber, wie bei der Wartung, immer auch von den Fahrbedingungen ab. Diese werden vom Bordcomputer registriert und danach der Wartungszeitpunkt berechnet.

Auf das fällige Serviceintervall bzw. den Motorölwechsel wird in der Instrumentenanzeige hingewiesen!

Auch in älteren X5 Modellen werden Sie vom Bordcomputer auf die Inspektion hingewiesen! Bildquelle: YouTube

Die Intervalle der Inspektion am BMW X5

Bei allen BMW X5 Baureihen erfolgt die Inspektion nach flexiblen Intervallen – der erste Service muss nach 40.000 Kilometern oder spätestens nach 24 Monaten durchgeführt werden, der Ölwechsel meistens bereits früher. Alle Wartungszeitpunkte werden vom Bordcomputer signalisiert. Zusätzlich zu den Inhalten, welche beim ersten Servicetermin anfallen, kommen im Lauf der Zeit und mit steigender Kilometerzahl diverse weitere Arbeiten dazu. Diese werden entweder ebenfalls vom Bordcomputer angezeigt oder nach Notwendigkeit (Sichtprüfung) erledigt.

Der Wartungsplan – welche Arbeiten fallen bei den Inspektionen am BMW X5 an?


Bei der ersten Inspektion (klein) werden wichtige Standardkontrollen wie ein kurzer Bremsencheck, ein Bremsflüssigkeitswechsel, eine kurze Überprüfung von Lenkung und Kupplungshydraulik, Dichtheitsüberprüfungen, eine Sichtkontrolle von Fahrwerk und der Füllstände sowie ein Rost-Check durchgeführt. Eventuell kann auch ein Ölwechsel notwendig sein.

Die komplette Liste der Inhalte zeigen wir Ihnen weiter unten im Ratgeber!

Bei der großen Inspektion werden zusätzlich Luftfilter, Kraftstofffilter und Zündkerzen ausgetauscht sowie ein Elektrik-Check ausgeführt. Je nach Laufleistung müssen auch diverse Verschleißteile gewechselt werden. Auch das kann vom Bordcomputer angezeigt werden.

Alle erforderlichen Servicearbeiten sind vom BMW im Wartungsplan vorgeschrieben.

Dieser wird bei einem korrekten Servicetermin genau abgearbeitet.

So sind immer eine Bremsenüberprüfung und diverse Sichtprüfungen durchzuführen. Auch ein Ölwechsel kann bei der Wartung anfallen, allerdings können dafür auch gesonderte Termine notwendig werden.

Ölwechsel laut Bordcomputer Anzeige

  1. Tausch von Motoröl, Wechsel von Ölfilter und Dichtung der Ölablassschraube
  2. Rückstellung der Serviceintervall-Anzeige
  3. Ölwechsel wird im digitalen Serviceheft vermerkt

Die geschätzten Ölwechsel Kosten für den X5 finden Sie weiter unten! Alle Details zum Ölwechsel am X5 zeigen wir Ihnen in unserem separaten Ratgeber!

Die Leistungen der Inspektion nach 40.000 Kilometern

  1. diverse Sichtkontrollen am Fahrwerk, Motor und Innenraum
  2. Bremsflüssigkeitswechsel
  3. Lenkungs- und Kupplungshydraulik-Check, diverse Dichtheitsüberprüfungen
  4. Überprüfung der Flüssigkeitsstände (Öl, Wischwasser)
  5. eventuell Ölwechsel
  6. Überprüfung der Schlüsselbatterie
  7. Rost-Check
  8. ggf. ein Wechsel der Autobatterie
  9. je nach Version auch ein Connected-Drive Update
  10. TÜV und AU, immer abhängig vom Alter des Fahrzeuges
  11. Eintrag im digitalen Serviceheft

Inhalte weiterer Inspektionen und Servicearbeiten laut Bordcomputer Anzeige (abhängig von den Fahrbedingungen und den Einsatzbereichen)

  1. Standardkontrollen wie bei der ersten Wartung
  2. eventuell Ölwechsel (Motor)
  3. eventuell Ölwechsel Getriebe (oftmals nach 60000 KM – dies empfehlen wir bei ZF Getrieben ausdrücklich)
  4. eventuell Bremsflüssigkeitswechsel
  5. Kraftstoff- Luft- und Pollenfilter austauschen
  6. diverse Fahrzeugfunktionen testen
  7. Tausch von Verschleißteilen (Fahrwerk, Zündkerzen, Bremsbeläge usw.),
  8. Überprüfung der Autobatterie, eventuell Batteriewechsel
  9. Klimaanlage Überprüfung
  10. Kontrolle Steuerkette nach 120.000 Kilometern Laufleistung
  11. je nach Zulassungsdatum TÜV und AU
  12. Eintrag im digitalen Serviceheft

Eine Kostenschätzung der Servicekosten am X5 finden Sie unten!

Mit abnützungsbedingten teuren Reparaturen an Karosserie, Fahrwerk und Motoranbauteilen müssen Sie bei höheren Laufleistungen immer rechnen. Dieser Verschleiß wird zumeist bei einer Sichtprüfung im Rahmen der Wartung erkannt oder fällt durch abnormale Geräuschentwicklung bzw. Fahrverhalten des X5 auf.

Das ist auch mit ein Grund, warum viele Autobesitzer nach 100.000 bis 150.000 Kilometern auf einen neuen Wagen umsteigen. Sind diese Verschleißteile einmal durchgetauscht, sinken die Servicekosten (auch beim x5 SUV) aber wieder auf das übliche Niveau.

Die Kosten der X5 Inspektionen und der außerordentlichen Wartungsarbeiten


Es ist relativ egal, ob Sie einen BMW X5 vom Typ E53, E70, F15 oder den aktuellen G05 fahren, im Grund genommen sind die Wartungskosten relativ ähnlich.

Abhängig von den Fahrbedingungen kann das flexible Wartungsintervall aber variieren, eine schonende Fahrweise kann daher durchaus helfen, die Wartungskosten zu verringern. Wo Sie Ihren Service durchführen lassen, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass BMW Betriebe im urbanen Bereich zumeist teurere Stundensätze verrechnen als Werkstätten auf dem Land. Hier ist es empfehlenswert, dass Sie sich mehrere Kostenvoranschläge für den jeweilige Service vorlegen lassen – nur so können Sie realistisch die Preise vergleichen!

Mit unseren Preisangaben wollen wir Sie beim Einschätzen der Wartungsofferte unterstützen und Ihnen eine Hilfe zur Preisorientierung bieten.

Besonders wichtig für ein langes und störungsfreies Leben des Motors ist der regelmäßige Ölservice. Bei einer Füllmenge von durchschnittlich 7 Litern sind hier Werkstattkosten von rund 250 Euro zu erwarten.

Besorgen Sie daher das Motoröl mit der verlangten Spezifikation online und stellen Sie es dem BMW Händler für den Ölwechsel an Ihrem X5 bei! Auch wenn diese Vorgangsweise in der Werkstatt nicht unbedingt auf Begeisterung stößt (beim Ölverkauf sind immense Gewinnspannen möglich), ersparen Sie sich leicht 100 Euro und mehr bei der Inspektion!

Zusammenfassung der Kosten für Inspektionen am BMW X5

Für die erste Wartung Ihres X5 nach 40.000 Kilometern oder spätestens 24 Monaten werden zwischen 450 bis 600 Euro anfallen, wohingegen bei der großen Inspektion auch durchaus Beträge um die 1000 Euro fällig werden können, da der Leistungsumfang wesentlich größer ist. Denn hier werden auch der Luft- und Kraftstofffilter sowie eventuell die Kühlflüssigkeit gewechselt. Auch eine Überprüfung der Bordelektronik ist fällig. Ein eventueller Teiletausch am Fahrwerk oder an der Bremsanlage treibt die Ausgaben rasch weiter in die Höhe, mit einem vierstelligen Rechnungsbetrag muss somit jedenfalls gerechnet werden.

Die Wartungsausgaben der Inspektion am X5 minimieren


Der BMW X5 ist ganz eindeutig ein Premium- bzw. Luxusfahrzeug. Neben der ausgefallenen Technik ist dies auch ein Grund, warum die Wartungskosten relativ üppig sind. Beim Service sparen ist aber trotzdem in einem gewissen Rahmen möglich.

So können Sie, wie schon oben erwähnt, die Werkstattpreise genau vergleichen und dem günstigsten Betrieb den Auftrag für die Inspektion erteilen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Sie gewisse Ersatz- und Verschleißteile, genauso wie das Motoröl, preiswert im Internet einkaufen und der Werkstatt für die Wartung beistellen.

Klären Sie das mit dem in Frage kommenden Betrieb ab und lassen Sie sich nicht durch mögliche Ausreden (Garantieverlust, Öl muss BMW Norm haben) abschrecken. Auch eine selbst gekaufte Autobatterie erspart Ihnen viel Geld!

Ersatz und Verschleißteile für den BMW X5!

Im Amazon Shop finden Sie, egal für welchen X5, alle Ersatz- und Verschleißteile, die Sie dann bequem im Rahmen der Inspektion anliefern können. Wichtig: Wählen Sie in der Kopfleiste immer genau Ihren X5 samt dem richtigen Motor aus!

 

Diese Teile sollten Sie unbedingt vor der Inspektion besorgen!

Aktuell im Angebot
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5
370 Bewertungen
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5

- BMW Longlife-04 Freigabe
- HC-Synthesemotorenöl
- beste Leistungsreserven
- senkt den Treibstoffverbrauch
- hoher Verschleißschutz

Varta G14 Silver Dynamic, 95 Ah 12V AGM Batterie für den BMW X5 (F15) xDrive30d Diesel in Verbindung mit Start Stopp Vorrichtung - geeignet auch für diverse andere Modelle
2.126 Bewertungen
Varta G14 Silver Dynamic, 95 Ah 12V AGM Batterie für den BMW X5 (F15) xDrive30d Diesel in Verbindung mit Start Stopp Vorrichtung - geeignet auch für diverse andere Modelle
Varta Premium AGM Markenbatterie für den BMW X5 mit 3.0 Liter Diesel Antrieb und Start Stopp. Langlebiger und besonders starker Premium Akku, der mit allen Fahrbedingungen klar kommt. Ob stockender Stadtverkehr mit permanenten Startvorgängen oder schnelle Überlandfahrten, ob in größter Hitze oder im eiskalten Wetter, in allen Bereichen kann diese Varta Batterie ihre Überlegenheit ausspielen. Auch durch die lange Lebensdauer ist jederzeit ein sorgenfreies und sicheres Fahren garantiert. Schauen Sie sich andere Ersatzbatterien durch das Anklicken des grünen Buttons an.

Besorgen Sie sich also auf jeden Fall eigenes Motoröl vor der Inspektion. Dieses erfüllt (achten Sie auf die BMW Freigabe) alle Werksvorgaben und ist online für einen Bruchteil des Werkstattpreises zu bekommen. Das ist auch durch das Widerrufsrecht ein besonders einfacher Weg zur Kostensenkung, bei dem Sie nichts falsch machen können!

Kosten von Steuerketten- und Wasserpumpentausch


Alle Motoren von BMW sind mit einer besonders haltbaren Steuerkette ausgerüstet, die erst nach etlichen hunderttausend Kilometern Laufleistung getauscht werden muss.

Daher fallen außer einer Sichtüberprüfung der Kette nach 120.000 Kilometern (ca. 30 Minuten Arbeitszeit) hier keine Kosten an.

Die Wasserpumpe wird dann gewechselt, wenn sie undicht wird und Kühlflüssigkeit austritt. Im Normalfall hält sie locker 150.000 Kilometer und mehr. Für den Tausch (inklusive neuem Keilrippenriemen) müssen Sie ungefähr 450 bis 600 Euro bezahlen.

Garantie und Kulanz bei Inspektionen und Problemen am X5


Alle neueren BMW Fahrzeuge werden mit einer 2+1 Werksgarantie von BMW ausgeliefert. Das bedeutet, dass Sie bei Ihrem neuen X5 nicht nur 2 Jahren Vollgarantie bekommen, sondern im zusätzlichen dritten Jahr auch alle technische Mängel abgedeckt sind.

Voraussetzung ist immer die Wartung exakt nach Werksvorgabe und ein lückenloser Eintrag aller Servicearbeiten im digitalen Serviceheft!

Sollten Sie ein älteres X5 Modell fahren und es tritt ein besonders teurer Schaden an Motor, Getriebe oder sonstigen Teilen auf, zeigt sich BMW vor allem dann kulant, wenn Sie bis dahin alle Inspektionen dort gemacht haben.

Achtung: Wenn Ihr X5 allerdings schon mehr als 130000 Kilometer auf dem Zähler hat, empfehlen wir, die Inspektionsintervalle fortan in einer freien Werkstatt zu machen, da die Kulanzwahrscheinlichkeit die erhöhten Kosten bei BMW nicht mehr rechtfertigt.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt in Ihrem X5!

CarWiki Autor: Peter

Quellen

  1. BMW Herstellerangaben zu Intervallen und Leistungen am X5
  2. Kosten: Anruf bei 3 BMW Werkstätten und 4 freien Betrieben im Raum Baden-Württemberg
  3. Ersatzteile: Angaben Castrol / BMW Normen / Bosch

Weitere CarWiki Ratgeber zum BMW X5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü