Wir erklären den Batteriewechsel am Skoda Kodiaq – © CarWiki.de

Der Batteriewechsel am Skoda Kodiaq | Ersatzbatterien und Kosten samt Infos zum Laden & Anlernen

Sie benötigen eine neue Autobatterie für Ihren Skoda Kodiaq? Schauen Sie sich unseren Ratgeber dazu an und erfahren Sie, wie Sie die optimale Ersatzbatterie finden und die Kosten für den Akku und das Wechseln niedrig halten. Ob beim selbst wechseln oder bei der Fahrt in eine Werkstatt, wir helfen Ihnen beim Sparen!

Schnelles Wissen: Das Angebot an den unterschiedlichsten Ersatzbatterien ist im Internet groß. Bestellen Sie online den richtigen Akku (unser Ratgeber hilft dabei) für Ihren Skoda Kodiaq und sparen Sie dadurch gut 100 Euro, denn jede Skoda Werkstatt kann diese angelieferte Batterie in Ihren Wagen einbauen.

Die optimalen Ersatzbatterien für den Skoda Kodiaq

Unser Ratgeber unterstützt Sie beim Batteriekauf für folgende Kodiaq Modelle ab Baujahr 2017:

Benzinmotoren: 1.4 TSI, 1.5 TSI und 2.0 TSI
Dieselmotoren: 2.0 TDI (inkl. RS Version)

Die komplette Batterie Auswahl im Shop sehen Sie, wenn Sie in der Produktbox unseres Ratgebers den grünen Button anklicken. Die zu Ihrem Kodiaq perfekt passende Ersatzbatterie erscheint nach der Eingabe Ihres Modells und dessen Motorisierung!

Bosch S5 A08, 70Ah 12V AGM Batterie für den Skoda Kodiaq mit 2.0 TDI Diesel Triebwerk ...
Hochwertige 12V AGM Batterie von Bosch für den Skoda Kodiaq mit 2.0 TDI Diesel und Start Stopp. Dieser Top Akku kann alle Anforderungen die ein kräfteraubendes Start Stopp System stellt, mit Leichtigkeit erfüllen. Beste Bosch Qualitäten wie eine lange Lebensdauer und hohe Funktionalität gibt es hier zum interessanten Preis. Eine Ersatzbatterie, auf die Sie sich jederzeit verlassen können! Schauen Sie sich auch andere Autobatterien an, Sie müssen dafür nur auf den grünen Button klicken!

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im Angebot
Varta N70 Blue Dynamic, 70Ah 12V EFB Autobatterie für den Skoda Kodiaq 1.4 TSI mit Start Stopp
471 Bewertungen
Varta N70 Blue Dynamic, 70Ah 12V EFB Autobatterie für den Skoda Kodiaq 1.4 TSI mit Start Stopp ...
Bewährte kräftige 12V EFB Markenbatterie von Varta für den Skoda Kodiaq mit 1.4 TSI Benzin Motor in Verbindung mit einem Start Stopp System. Hier bekommen Sie einen Akku der Langlebigkeit und bestes Startverhalten unter allen Bedingungen zu einem erschwinglichen Preis bieten kann. Diese Premium Batterie meistert auch die durch eine Start Stopp Funktion bedingten häufigen Startvorgänge problemlos! Sehen Sie weitere Ersatzakkus, indem Sie den grünen Button anklicken!

Letzte Aktualisierung am 13.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung: Die Batterie am Skoda Kodiaq wechseln

  • Schalten Sie die Zündung aus, ziehen Sie den Schlüssel ab und öffnen Sie die Motorhaube an Ihrem Kodiaq.
  • Nun die Schraube des schwarzen Massekabels am Batterie Pol lockern und die Klemme mit dem Kabel abziehen.
  • Wiederholen Sie das beim roten Pluskabel.
  • Jetzt bauen Sie die abgeklemmte Autobatterie aus, indem Sie die
    Halterungsschrauben lösen und den Akku aus der Batteriehalterung herausheben.
  • Platzieren Sie die neue Ersatzbatterie an Stelle des alten Akkus. Schrauben Sie die frische Batterie mit den Halterungsschrauben sicher fest.
  • Das Anschließen der neuen Autobatterie erfolgt wie das Abklemmen, nur umgekehrt. Zuerst das Pluskabel am roten Pluspol befestigen, dann das Massekabel am schwarzen Minuspol.
  • Nach dem Motorstart werden einige Lämpchen im Fahrzeugdisplay aufleuchten. Keine Sorgen, Sie haben alles richtig gemacht. Es handelt sich dabei nur um einen Überprüfungsvorgang, der gleich wieder beendet ist!
  • Das Video zum Thema Autobatterie wechseln am Ende des Ratgebers hilft ebenfalls weiter!

Batterie anlernen beim Skoda Kodiaq: Wie und wann ist das notwendig?

Eine besonders ausdauernde AGM bzw. EFB Autobatterie ist bei Ihrem Kodiaq immer dann verbaut, wenn auch eine Start Stopp Vorrichtung vorhanden ist. Bei diesen Batterie Typen ist ein Anlernen erforderlich.

Erlöschen die Kontrolllämpchen nicht, fahren Sie am besten in eine freien Werkstatt in Ihrer Nähe, wo das Anlernen gegen ein geringes Trinkgeld durchgeführt wird. Oder Sie erledigen das in einigen Minuten selber, wenn Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter sowie die Software dafür zur Verfügung haben!

Die Kosten des Batteriewechsels

Nachfolgend finden Sie die 3 populärsten Wege, um die Batterie bei Ihrem Kodiaq zu wechseln. 2 davon sind besonders empfehlenswert und halten die Kosten niedrig!

  1. Sie erledigen den Akku Tausch in Eigenregie. Eine neue Autobatterie kaufen Sie günstig online . Dafür werden Kosten zwischen 120 bis 130 Euro anfallen!
  2. Stellen Sie die preiswerte Ersatzbatterie aus dem Online Einkauf einer Werkstatt für den Einbau bei. Die Arbeitskosten liegen in einer freien Werkstatt zwischen 50 und 80 Euro, im Skoda Betrieb werden 70 bis 120 Euro verrechnet ( Auskunft von 4 Betrieben)!
  3. Der komplette Batteriewechsel, Kauf, Einbau sowie Anlernen, ist in der Skoda Werkstatt wegen des hohen Gewinnaufschlages (so auch beim Öl) teuer. Kosten zwischen 200 und 250 Euro erwarten Sie hier (laut 2 Werkstatt Angeboten). Diese Möglichkeit ist deswegen nur im Ausnahmefall interessant!
 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Das Laden der Skoda Kodiaq Batterie

Sie können die Autobatterie Ihres Skoda pflegen und die Lebensdauer verlängern, indem Sie den Akku hin und wieder laden. In der kalten Jahreszeit ist das äußerst sinnvoll. Ein gutes Ladegerät (sehen Sie in der Produktbox) ist dabei sehr hilfreich. Sie können damit oft auch einen vorzeitigen Batterie Neukauf vermeiden!

So laden Sie die Batterie am Kodiaq mit einem Ladegerät

  1. Eine 220V Steckdose muss immer in der Nähe Ihres Skoda Kodiaq vorhanden sein, auch ein Verlängerungskabel ist einsetzbar.
  2. Das Ladegerät besitzt zwei Kabeln mit Minus- und Plusklemme, diese müssen Sie an den entsprechenden Polen der Batterie anklemmen (Minus auf Minus und Plus auf Plus).
  3. Stecken Sie das Stromkabel vom Ladegerät in der Steckdose an.
  4. Der Ladevorgang beginnt, manchmal müssen Sie aber noch das Gerät einschalten!
  5. Das Laden am besten während der Nacht durchführen, so kann sich die Autobatterie komplett aufladen!
  6. Am Morgen schalten Sie das Ladegerät aus bzw. nehmen Sie es vom Stromnetz. Die Kabeln müssen Sie von den Batterie Polen abklemmen!
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK ...
  • Von der Firma, die das erste intelligente 12-V-Batterieladegerät entwickelt hat: Bewährte Spitzentechnologie, die von über 40 der renommiertesten Fahrzeughersteller...
  • Rekonditionierungsmodus: Der RECOND-Modus stellt Batterien wieder her, die in einem schlechten Zustand oder tiefentladen sind.
  • AGM-Modus: Spezielles Ladeprogramm für AGM-Batterien für eine schnellere Ladezeit und maximale Batterielebensdauer.
  • Patentierte Entsulfatierungsfunktion: Ungenutzte Batterien verlieren ihre Leistung und ihre Lebensdauer wird durch Sulfatierung verkürzt. Das Pulsieren von Strom und...
  • Eingebaute Temperaturkompensation: Die eingebaute automatische Ladespannungskompensation sorgt für die effizienteste Ladung bei extrem heißen oder kalten...

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung: Video zum Batterietausch an einem KfZ

Autor: Peter

Quellen

  1. Kosten: Wir haben bei zwei Skoda Betrieben und zwei freien Werkstätten angerufen!
  2. Herstellerinfos von Skoda zum Kodiaq
  3. Herstellerinfos von Bosch und Varta zu den EFB und AGM Batterien

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü