Die Inspektion am BMW 5er (alle Baureihen): Kosten, Serviceinhalte, Intervalle & Leistungen

Wir verraten Ihnen alles wichtige zur Inspektion an Ihrem BMW 5er (samt allen Kosten) – Bild: Von Alexander MiglEigenes Werk , CC BY-SA 4.0, Link

Wenn Sie einen BMW 5er fahren, wird Ihnen der nachfolgende Ratgeber in Sachen Inspektion, Wartung und Service in jedem Fall gute Dienste leisten!

Wir informieren Sie nicht nur über die einzelnen Wartungsschritte am 5er und sagen Ihnen, wann diese notwendig werden, sondern beraten Sie auch beim Reduzieren der dafür anfallenden Kosten.

Gültig ist unser Artikel für die BMW 5er Baureihen E39, E60, F10 sowie den aktuellen G30 (samt aller Touring, M-Modelle und Sondereditionen).

Achtung: Bevor wir Sie über die Inhalte und Kosten der Inspektionen informieren, möchten wir aus gegebenem Anlass auf die Probleme mit den AGR Ventilen vieler BMW Motoren zwischen 2011 und 2017 hinweisen. Hinter dem Link finden Sie weitere Informationen.

Diese Punkte werden in unserem Service-Ratgeber für den BMW 5er behandelt:

  • Intervalle der Wartung beim BMW 5er (alle Baureihen) – wie oft muss das Fahrzeug zum Service?
  • Wartungsumfang – was wird bei den Inspektionen gemacht?
  • Inspektionskosten – transparente Angaben, die wir in Fachbetrieben und BMW Werkstätten angefragt haben
  • Tipps zur Reduktion der Inspektionskosten

Hinweis: Alle Details zum Service entsprechen den BMW Werksangaben. Dazu führen wir, soweit bekannt, auch eigene Erfahrungswerte mit unserem BMW 5er F10 an. Sie haben eigene Vor- bzw. Ratschläge zu unseren Angaben und möchten hilfreiche Details ergänzen? Dann geben Sie uns und unseren Lesern gerne Feedback in den Kommentaren am Ende des Ratgebers!

Die Intervalle – wie oft muss der 5er BMW zur Inspektion?

Grundsätzlich sind die Wartungsintervalle bei der Basisinspektion bei allen BMW Baureihen, so auch beim 5er, größtenteils gleich.

Allerdings sind bei der BMW 5er Baureihe E39 die Intervalle mit 15.000 Kilometern Laufleistung bzw. spätestens nach 12 Monaten starr vorgegeben.

Bei den nachfolgenden Baureihen E60, F10 und G30 zeigt der Bordcomputer an, wann der Service fällig wird und welche zusätzlichen Arbeiten noch extra anfallen.

Je nach 5er Modell ist das aber immer spätestens nach 25.000 / 30.000 Kilometern bzw. nach 24 Monaten der Fall. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr 5er mit einem Benziner oder einem Dieselmotor ausgestattet ist.

Größtenteils werden bei der Berechnung der Intervalle zur Inspektion Parameter herangezogen, die durch die jeweiligen Fahrbedingungen (gemächliche oder sportliche Fahrweise, vorwiegend Stadt- oder Langstreckenfahrten, extrem kaltes oder heißes Wetter) hervorgerufen werden.

Unter den optimalsten Bedingungen kann das vorgeschrieben Serviceintervall am 5er erst nach 24 Monaten oder nach 30.000 Kilometern fällig werden. Allerdings handelt es sich hier, realistisch gesehen, eher um eine Ausnahme, die kaum erreichbar ist. Auch außerordentliche Servicearbeiten wie z.B. der Tausch der Kühl- oder Bremsflüssigkeit oder der Zündkerzen wird vom Borscomputer signalisiert.

Es kann sogar der Umstand eintreten, dass der Ölwechsel zu einem anderen Termin und nicht gleichzeitig mit den generellen Wartungs-Intervallen notwendig wird.

Alle Details zum Motorölwechsel am BMW 5er auf unserer separaten Ratgeber Seite (siehe Link)!

Nur der E39 hat noch festgeschriebene Inspektionsintervalle – bei den neuen 5er Modellen wird alles im Bordcomputer berechnet – Von Rudolf StrickerEigenes Werk, Attribution, Link

Zusammenfassung der Inspektionsintervalle am BMW 5er

Die Intervalle der Inspektion am BMW 5er werden bei allen Modellgenerationen vom Bordcomputer angezeigt – eine Wartung wird im besten Fall nach maximal 30.000 Kilometern oder nach spätestens 24 Monaten notwendig. Eine Ausnahme bildet der BMW 5er vom Typ E39. Hier müssen bei der Wartung starre Intervalle von 15.000 Kilometern oder 12 Monaten eingehalten werden!

Leistungen & Wartungsplan – was wird bei den Inspektionen am BMW 5er gemacht?

Für alle BMW 5er Fahrzeuge gibt es vom Werk aus genau festgelegte Servicepläne, an die man sich bei der Wartung unbedingt halten sollte.

Das gilt auch für den Ölwechsel. Zusätzlich sollten Sie nach einigen Jahren und bei höheren Fahrleistungen diverse Reparaturen von Verschleißteilen einkalkulieren, wodurch die Kosten der Wartung punktuell relativ stark ansteigen können!

Der Ölwechsel Service (wird vom Bordcomputer angezeigt)

  • Wechsel von Öl und Ölfilter, Ölablassschraube mit neuer Dichtung versehen
  • Rückstellung der Ölwechselanzeige, Ölwechsel im Serviceheft vermerken

Die Kosten geben wir weiter unten an!

Inhalte der kleinen Inspektion (Service I nach 15000 Kilometern oder 1 Jahr) am BMW 5er

  1. Diverse Sichtkontrollen bzw. Funktionsprüfungen wie z.B der Bremsanlage, der Instrumentenbeleuchtung oder den Schiebedach-Ablaufschienen
  2. Überprüfung aller Flüssigkeitsstände (Öl, Bremsanlage, Motorkühlung, Scheibenwaschanlage
  3. eventuell Motorölwechsel (je nach Intervall)
  4. Überprüfung der Schlüsselbatterie
  5. TÜV und AU, altersabhängig
  6. Zurückstellen der Wartungsintervallanzeige
  7. diverse Software- oder Navi Updates

Eine Kosteneinschätzung der kleinen Inspektion am 5er Typ E39 finden Sie im nächsten Absatz!

Inhalte der großen Inspektion (Service II nach 30000 Kilometern oder 2 Jahren) beim 5er BMW

  1. gleiche Standardkontrollen wie bei der kleinen Inspektion, zusätzlich Überprüfung von Motor, Lenkung, Fahrwerk, Kupplung, Bremse, Elektronik und Karosserie)
  2. Diverse Filterwechsel (Kraftstofffilter, Luftfilter, Pollenfilter)
  3. eventuell abermals ein Motorölwechsel
  4. laufleistungsabhängiger Ölwechsel beim Automatik- bzw. Differenzialgetriebe
  5. Wechsel der Bremsflüssigkeit
  6. ggf. ein Wechsel der Starterbatterie
  7. Test aller übrigen Fahrzeugfunktionen
  8. laufleistungsabhängiger Austausch von Verschleißteilen (Bremsbeläge, Zündkerzen, usw.),
  9. Check der Klimaanlagen
  10. Check Autobatterie, Wechsel wenn erforderlich
  11. TÜV und AU, altersabhängig
  12. Zurückstellen der Wartungsintervallanzeige, ggf. Software-Updates oder Connected Drive Aktualisierungen

Die Kosten der großen Inspektion sehen Sie im nächsten Kapitel!

Bei höheren Kilometerleistungen mit Ihrem 5er BMW (60000, 90000 oder 120000) wiederholen sich die Intervalle der Inspektionen I und II immer wieder.

Alle notwendigen Sonderarbeiten wie der Austausch von Verschleißteilen, aber auch die Reparatur von fehlerhaften Komponenten, erfolgen einerseits gemäß der Serviceanzeige des Bordcomputers, andererseits nach Bedarf, weil leider jedes technische Teil irgendwann einmal kaputt geht. Diese Arbeiten erhöhen die Wartungskosten dann wesentlich!

Die Kosten der Inspektionen am BMW 5er

Ausschlaggebend für die Kosten der Inspektion sind immer zuerst die erforderlichen Stundensätze in den BMW Fachwerkstätten (z.B. auf dem Land oft preiswerter) sowie die Kosten für die Ersatzteile, die ebenfalls von Betrieb zu Betrieb variieren.

Das Einholen und Vergleichen von mehreren Angeboten ist daher besonders empfehlenswert – unsere folgenden Preisangaben können Ihnen dabei äußerst behilflich sein!

Kalkulieren Sie für den Ölwechsel inklusive Filter beim BMW Betrieb auf jeden Fall mit mindestens 150 Euro. Das ist aber schon günstig – nach unserer Erfahrung betragen die durchschnittlichen Kosten dafür eher zwischen 180 und 300 Euro.

Wenn Sie allerdings das zugelassenene Motoröl online kaufen und für den Ölwechsel beistellen, ist sogar ein zweistelliger Gesamtbetrag realisierbar (Öl, Ölfilter und Arbeit zwischen 70 und 90 Euro).

Das passende Motoröl für Ihren 5er finden Sie hier.

Zusammenfassung der Kosten für Inspektionen am BMW 5er

Die kleine Inspektion am BMW 5er kostet im Durchschnitt zwischen 200 und 250 Euro, wohingegen die größere Inspektion je nach Leistungsumfang mit 450 bis 700 Euro zu Buche schlägt. Außerordentliche Wartungsarbeiten kosten natürlich extra, so beläuft sich z.B. die Erneuerung der Bremse pro Achse (Klötze und Scheiben) auf rund 500 bis 700 Euro.

 

Die Preisangaben ergeben sich aus stichprobenartigen Anfragen bei BMW-Werkstätten, basieren aber auch auf unserer persönlichen Erfahrung. Deutlich teurere Preisvorschläge sind jedenfalls immer zu hinterfragen!

Um sich weitere zukünftige und eventuell unnötige Ausgaben zu ersparen, dokumentieren Sie immer alle Wartungsarbeiten und Ölwechsel im Serviceheft. Außerdem dient dieses zum Werterhalt Ihres 5er! Bei den neueren G30 Modellen ist das Serviceheft oftmals digital – lassen Sie sich den Eintrag der Werkstatt immer zeigen, wenn Sie Ihren 5er abholen.

Welche Einsparmöglichkeiten gibt es bei den Inspektionen am BMW 5er?

Wirklich simpel (und trotzdem relativ selten angewendet) ist es, das passende Motoröl für den Ölwechsel in die Werkstatt mitzubringen.

Sie können online zumeist die exakt gleiche Ölsorte, die auch bei BMW eingesetzt wird, deutlich günstiger bekommen. Eine Ersparnis von mehr als 50 Prozent ist so leicht erzielbar!

Auch viele andere Verschleißteile und Ersatzteile, wie Filter, Kühl- und Bremsflüssigkeiten, Scheibenwischer, die Starterbatterie oder Zündkerzen, sind so zu besten Preisen zu bekommen.

Damit diese Teile genau zu Ihrem BMW 5er passen, achten Sie auf die Teilenummern bzw. wählen Sie im Shop einfach Ihren 5er samt richtiger Baureihe und Motorisierung aus, dann kann nichts mehr schiefgehen!

Greifen Sie zu bekannten Markenprodukten von Castrol, Varta und Bosch, so können Sie nicht viel falsch machen. Durch das Widerrufsrecht ist der Teilekauf auch besonders unproblematisch, weil Sie falsch bestellte Teile zurückschicken oder tauschen können.

Ersatzteile für den 5er BMW!

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Ersatzteile für den BMW 5er (wählen Sie Ihre Baureihe, z.B. G30, samt dem passenden Motor, z.B. dem 530d, einfach in der Kopfleiste aus!

 

Diese Teile sollten Sie selbst zur Inspektion mitbringen:

Castrol LL Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5er
1.877 Bewertungen
Castrol LL Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5er

- für jeden LongLife Service und Ölwechsel am 5er geeignet
- höchster Schutz vor schädlichen Ablagerungen in allen Motoren
- sehr hohe Pumpfähigkeit auch beim Kaltstart im Winter (Benzin- und Dieselmotoren)
- optimale Viskosität bei einem weitläufigen Temperaturbereich
- verringert den Verschleiß auch unter extremsten Bedingungen bei leistungsstarken Motoren
Bosch Wischerblätter für den BMW 5er
4.069 Bewertungen
Bosch Wischerblätter für den BMW 5er

- Flachbalkenwischer in Markenqualität
- Erstausrüsterqualität
- einfache Montage
- leise und sanft beim Wischen
- Bosch Garantie und Langlebigkeit

Der Keilriemen- und Wasserpumpenwechsel

Eine gute Nachricht ist, dass alle Motoren (Benziner und Diesel) im 5er mit einer langlebigen Steuerkette ausgerüstet sind und daher kaum Wartungskosten anfallen.

Ein Austausch der Wasserpumpe kann aber nach hohen Laufleistungen notwendig werden, wobei Sie mit Kosten zwischen 400-600 Euro (inklusive Keilriementausch) rechnen müssen.

Garantie und Kulanz bei der Inspektion – wer zahlt im Problemfall

Eine 2+1 Werksgarantie von BMW ist bei jedem neuen 5er ab Werk inklusive.

Diese besteht aus 2 Jahren Vollgarantie sowie einem weiteren Jahr, in dem alle technischen Mängel kostenfrei behoben werden.

Allerdings müssen in diesem Zeitraum alle Intervalle bei der Inspektion eingehalten werden (Serviceheft!).

Sie profitieren auch beim Weiterverkauf davon – achten Sie zusätzlich darauf, dass alle verbauten Ersatzteile und Öle eine BMW-Freigabe besitzen, so können Ihre Garantie- und Kulanzansprüche nicht verfallen!

Sollten nach Ablauf der Garantie Schäden an Ihrem 5er auftreten, prüfen Sie, ob es dafür einen Rückruf gab, oder ob andere Fahrer auch von diesem Problem betroffen sind. So bezahlen Sie oftmals nur die Arbeitskosten, nicht aber defekte Teile, die ersetzt werden müssen.

Die 6-Zylinder Motoren des 530d sind Langläufer – wenn Sie regelmäßig und fachgerecht gewartet werden. Bild: Von Adder3824Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Wir hoffen, unser Ratgeber hat Ihnen weitergeholfen – berichten Sie gern von Ihren Inspektionen samt Preisen und helfen Sie so unseren Lesern!

Autor: Peter

Quellen

  • BMW Herstellerangaben zu Inspektionsintervallen und Leistungen
  • Kosten: Anrufe bei 4 BMW Betrieben in Brandenburg und 2 freien Werkstätten in Baden-Württemberg
  • Ersatzteile: Angaben der Hersteller: Castrol / Bosch / Varta

Weitere CarWiki Ratgeber zum BMW 5er

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü