Die Ambientebeleuchtung Plus im VW Golf 7 nachrüsten | Anleitung & Produkte für den Fußraum vorne und hinten

Die Ambientebeleuchtung Plus im VW Golf 7 ist ein echtes Highlight! Bildquelle: Volkswagen

Mit Hilfe unseres detaillierten Ratgebers ist es keine große Schwierigkeit, bei Ihrem Golf 7 eine Ambientebeleuchtung Plus für den vorderen und hinteren Fußraum in Eigenregie zu installieren.

Sie erfahren alles über die benötigten technischen Bauteile und wir sagen Ihnen, welches Werkzeug bzw. welche Hilfsmittel am besten bei der Montage verwendet werden sollten.

Was wird für die Nachrüstung der Ambientebeleuchtung benötigt?

Starten möchten wir mit den technischen Komponenten

Die Fußraumleuchten (2 Stück) von SMD (LED Module)
124 Bewertungen
Die Fußraumleuchten (2 Stück) von SMD (LED Module)
2 Fußraumleuchten mit aktueller SMD LED Technologie in sportlichem rot (große Farbauswahl vorhanden), die perfekt für die Beleuchtung des Fußraumes hinten beim Golf 7 und einer Vielzahl von anderen Fahrzeugen aus dem VW Konzern geeignet sind. Diese LED Leuchten liefern eine gleichmäßige Helligkeit und überzeugen mit ihrem strahlenden, sportlichem Auftritt. Eine lange Lebensdauer ist bei dieser Ambientebeleuchtung selbstverständlich. Wenn Ihnen Ihre derzeitige Halogenbeleuchtung zu schwach ist, dann sind diese LED Leuchten genau richtig für Sie. Nicht nur die hohe Qualität dieser Lampen, auch die einfache Montage mittels Plug & Play ist ein weiterer Vorteil dieses sportlichen Zubehörs. Natürlich sind die Lampen Überprüft und können ein E-Zeichen vorweisen. Nach der korrekten Montage wird garantiert keine Fehlermeldung angezeigt.

Alternative Empfehlung:

Aktuell im Angebot
Das Osram LED Tuning Basis Kit
58 Bewertungen
Das Osram LED Tuning Basis Kit
Diese Grundausstattung für eine Fahrzeuginnenraum Ambientebeleuchtung von Osram enthält alle Bestandteile, mit denen der Einbau rasch und sicher gelingt: zwei 30,5 cm lange LED - Streifen, zwei Kabel jeweils 7,6 cm lang, ein beidseitig einsetzbarer Verteiler und ein 12 V Autoadapter für Anschluss am Zigarettenanzünder sind inkludiert. Die Montage erfolgt mit selbstklebenden Streifen, die Leucht-Module werden durch die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert. Eine individuelle Beleuchtung auch von Ihrem Golf 7 Fußraum (egal ob vorne oder hinten) ist damit ganz einfach möglich. Osram gewährt 2 Jahre Herstellergarantie auf dieses Qualitäts-Beleuchtungsset.
Hochwertige Audiokabel zur vielseitigen Verwendung im Golf 7
350 Bewertungen
Hochwertige Audiokabel zur vielseitigen Verwendung im Golf 7
Hochwertiges Strom- bzw. Audiokabel, welches perfekt zum Anschließen der Fußraumleuchten im Golf 7 geeignet ist. Der Vorteil dieses Kabels ist seine hohe Flexibilität und die daraus resultierende einfache Verlegung sowie die einfache Unterscheidung der Polarität dank der durchgängigen Markierung der Adern. Das ganze Kabel besitzt einen Querschnitt 2 x 0,75 mm, der Innenleiter besteht aus 100% CCA davon 8% Kupfer. Die Adernmaße betragen 2 x 24 x 0,20 mm, die Kabellänge 100 Meter auf einer praktischen Plastikspule.
Quickverbinder für die Installation der Komponenten
77 Bewertungen
Quickverbinder für die Installation der Komponenten
  • unerlässlich für eine sichere und rasche Verbindung von unterschiedlichsten Stromkabeln
  • rasches Verdrahten ohne Abisolieren und Löten
  • passt für alle elektrischen Systeme
  • auch zur Nachrüstung von HID - Xenon Lampen im Golf 7 verwendbar

Anleitung: Der Einbau der Ambientebeleuchtung im Fußraum des Golf 7

Wenn Sie handwerklich nicht sehr geschickt sind, empfehlen wir Ihnen das oben gezeigte OSRAM Paket – dieses können Sie wesentlich einfacher installieren als die SMD Module. Letztere sind nach dem Einbau jedoch kaum mehr von der originalen Beleuchtung zu unterscheiden 🙂

Benötigt werden (wie oben genannt) 2 Stück Fußraumleuchten, Kabel und Sortiment-Quickverbinder sowie einige Schrumpfschläuche / Verbinder.

Werkzeuge:

  • Zange
  • Schraubendreher zum Ausbau der Innenverkleidung
  • Elektrodremel
  • ein Sortiment an Feilen zum Nachbearbeiten der LED Lampen
  • Lötkolben

Jede LED Leuchte muss vor dem Einbau zuerst einmal wie folgt bearbeitet werden:

Als erstes 2 Drittel vom Lampenkabel abschneiden (der kleine Stecker bleibt oben). Dann diesen Kabelrest inklusive kleinem Stecker an ein rund 2 Meter langes Kabelstück von der Kabelspule anlöten. Die abisolierten Enden verdrehen, verlöten und mit dem vorher aufgeschobenen Schrumpfschlauch abdecken. Den Schlauch mit einer Feuerzeugflamme schrumpfen lassen.

Bei der Leuchte auf der Steckerseite mit dem Dremel einen Schlitz einarbeiten, da ansonsten die Leuchte nicht zu 100 % an die dafür vorgesehene Stelle unter den Frontsitzen passt. Mit einer passenden Feile die bearbeitete Stelle sauber abfeilen.

Nun folgt der Einbau im Golf 7:

Als erstes den Frontsitz auf die höchste Position stellen. Nun wird das Kabel am Kabelbaum des Fahrersitzes mittel Kabelbinder festgemacht, die Lampe selber wird später unter dem Sitz hinten in einer dafür vorgesehen Ausparrung eingeklipst. Dann das Kabel unter dem Sitz in den vorderen Fußraum legen und den Sitz ganz nach hinten schieben.

Nach der Entfernung der vorderen seitlichen Kunststoff – Schwellerverkleidung (einfach in die Höhe ziehen) sowie der vorderen seitlichen Fußraumverkleidung (zuerst den Hebel zum Öffnen der Motorhauben abziehen und die daneben befindliche Befestigungsschraube der Verkleidung lösen) kann das Kabel unter den Teppich gelegt werden.

Das Kabel wird nun immer entlang des Kabelbaumes im Schwellerraum und der seitlichen Fußwand bis zum serienmäßigen Beleuchtungsanschluss geführt.

Mittels einer Spitzzange kann die serienmäßige vordere Fußraumbeleuchtung (Lampe und Stecker), die unter dem Armaturenbrett verbaut ist, gelöst werden. An diese Anschlusskabel wird das gerade verlegte Kabel angehängt.

Das geschieht durch einen Kabelabzweiger bzw. Quickverbinder, wodurch Sie sich das Abisolieren und Löten am Plus- und Massekabel ersparen. Sie müssen nur das rote und schwarze Kabel in jeweils einen Verbinder einschieben und diesen mittels einer Zange stark zusammendrücken. Der Stromanschluss erfolgt dadurch automatisch. Schon können alle Verkleidungen wieder angebaut und die werden.

Nun muss nur noch die Lampe unter dem Sitz eingeklipst werden, fertig ist die Fußraumbeleuchtung im Golf 7 mit den SMD LED Leuchten. Für den Einbau der LED Leuchte auf der Beifahrerseite wird ebenso vorgegangen.

Fazit zum Selbsteinbau einer Ambientebeleuchtung für den hinteren und vorderen Fußraum

Kosten

Günstiger als per Selbermachen mit der oben angeführten Art und Weise kommen Sie kaum zu einer stimmungsvollen Ambientebeleuchtung für den hinteren und vorderen Fußraum Ihres VW Golf VII. Das Nachrüsten kostet Sie inklusive Zubehör nur um die 25 bis 30 Euro!

Dauer

Selbst wenn Sie diese Arbeit noch nie durchgeführt haben, sollten Sie damit in einer Stunde fertig werden. Wenn man bedenkt welchen Aufpreis Sie ab Werk dafür bezahlen oder wie viel die Arbeit in einer Fachwerkstatt kosten würde, ist dieser Zeitaufwand regelrecht vernachlässigbar!

Vor- und Nachteile

Der einzige Nachteil, soweit man überhaupt davon sprechen kann, ist der Zeitaufwand besonders für diejenigen, die noch nie eine Ambientebeleuchtung vorne oder hinten in einem Fahrzeug montiert haben. Zum Glück ist die Innenverkleidung bei einem Golf VII gut und praktisch verarbeitet. Daher lassen sich alle Teile leicht und rasch abbauen und passen auch beim Zusammenbau wieder ganz genau. Die Kostenersparnis wiegt aber alle Nachteile deutlich auf!

Videoanleitung zum Einbau der Ambientebeleuchtung

Im Video wird an einem Golf 7 GTI die Ambientebeleuchtung nachgerüstet – viel Spaß!

 

CarWiki Autor: Peter

Weitere tolle Ratgeber für den VW Golf 7

Menü