Dynamische Spiegelblinker am VW Golf 7 nachrüsten | Anleitung, LED Empfehlungen & Kosten

So sieht ein hochwertiger nachgerüsteter dynamischer Spiegelblinker aus – Bildquelle: Amazon/Osram

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie am VW Golf 7 die dynamischen Laufblinker am Spiegel des Vorfacelift und des Facelift Modells nachrüsten können.

Für die Nachrüstung sind keine großen technischen Vorkentnisse notwendig – außerdem brauchen Sie auch nicht zwangsläufig Spezialwerkzeug, um die dynamischen Blinker an beiden Außenspiegeln anzubringen.

Wir werden Ihnen vor der Anleitung zwei Nachrüst-Pakete vorstellen (eines von Osram, etwas teuer aber dafür Markenqualität und ein etwas günstigeres Modell).

Die dynamischen Blinker für die Außenspiegel: 2 Modelle samt Kosten

Unsere Empfehlung: Die dynamischen LED Spiegelblinker von Osram (Black Edition)
213 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Die dynamischen LED Spiegelblinker von Osram (Black Edition)
Bei diesem LED Spiegelblinker Set für den VW Golf 7 (auch GTI oder GTD) handelt es sich um eine volldynamische Variante. Zudem wurde die Wahrnehmung in Bezug auf den Gegenverkehr optimiert, da Sie jetzt bis maximal 200 Prozent mehr Licht haben. Während der Dunkelheit ist der Kontrast sehr hoch. Am Tag strahlt der dynamische Blinker ein gelbes, sehr intensives LED-Licht aus. Darüber hinaus gibt es ein weiteres Blinkfenster aus Sicht des Fahrers, was für eine schnellere Erkennung sorgt. Der dynamische Blinker für den VW Golf 7 lässt sich aufgrund der Plug and Play Funktion einfach und schnell installieren. Auch wenn im Shop vom Audi A3 die Rede ist, kann dieser Blinker an den VW Golf 7 Modellen problemlos nachgerüstet werden (siehe Kommentare).
Die günstige Variante: Dynamische Blinker für die Außenspiegel von SYWAN
97 Bewertungen
Die günstige Variante: Dynamische Blinker für die Außenspiegel von SYWAN
Diese dynamischen Rückblinker eignen sich ebenfalls ideal für den VW Golf 7 (inkl. Sondermodelle GTI, GTD & R). Sie erhöhen die Sicherheitswarnleistung und zeichnen sich durch einen niedrigen Stromverbrauch (LED) sowie das Einsparen von Energie aus. Ausgestattet sind die Blinker mit einer PMMA-Linse. Eine ABS-Kunststoffabdeckung gehört ebenfalls zur Ausstattung. Die Blinker sind trotz des geringeren Preises auch besonders langlebig und wasserdicht. Die Codierung am Bordcomputer ist nicht notwendig, da sich die Blinker einfach installieren lassen. Wir fanden das Licht nicht ganz so schön wie beim Produkt von Osram - dennoch kann man auch über diese Laufblinker nicht meckern!

Wir raten Ihnen trotz des höheren Preises zu den Laufblinkern von Osram, da Sie hier ganz klar von einer höheren Wertigkeit, schönerem Licht und einer Herstellergarantie profitieren!

Anleitung zum Nachrüsten der Spiegelblinker am VW Golf 7

  1. Zunächst müssen Sie das Spiegelglas aus dem Gehäuse entfernen – ein Abklemmen der Autobatterie des Golf 7 ist vorher nicht notwendig.
  2. Das Entfernen des Glases ist zum Beispiel mit der Hilfe eines Holzstabes, wie dem eines Pinsels möglich. Alternativ nutzen Sie einen kleinen Saugnapf, falls Sie diesen zur Hand haben.
  3. Auf diese Weise kann der Spiegel nicht verkratzen – Sie brauchen etwas Fingerspitzengefühl aber es ist in jedem Fall ohne Gewalt machbar. Halten Sie den Spiegel beim Entfernen in jedem Fall senkrecht.
  4. Nachdem Sie den Spiegel aus der Abdeckung entfernt haben, ziehen Sie die zwei Flachstecker ab. Diese dienen zur Spiegelverstellung.
  5. Achten Sie dabei auf die Belegung der Pins, bzw, kennzeichnen Sie die Stecker, damit Sie diese am Ende wieder richtig anbringen können.
  6. Jetzt können Sie den Spiegel komplett herausnehmen.
  7. Lösen Sie die rechte und linke Schraube, die sich hinter dem Spiegelglas in der Abdeckung befindet.
  8. An den Seiten der Torxschrauben befinden sich zwei Clips, die Sie drücken müssen.
  9. Danach können Sie die gesamte Innenabdeckung abnehmen. Gehen Sie dabei mit Fingerspizengefühl vor – anschließend sehen Sie, wo sich der aktuelle Blinker im Spiegel befindet.
  10. Lösen Sie die Schrauben des Blinkers mit einem Torxschraubendreher. Achten Sie darauf, dass die Schrauben nicht in das Innere des Spiegels fallen.
  11. Lösen Sie dann den Stecker des Spiegels mit einem Schlitzschraubendreher (vorsichtig hebeln).
  12. Ersetzen Sie den alten Blinker durch den neuen – gehen Sie dabei in umgekehrter Reihenfolge vor.
  13. Bringen Sie ihn dazu an die korrekte Position und schrauben Sie den Blinker wieder mit den Torxschraubendreher fest.
  14. Setzen Sie die Spiegelabdeckung mithilfe der Clips ein.
  15. Schrauben Sie die beiden anderen Torxschrauben ebenfalls wieder fest
  16. Bringen Sie das Spiegelglas (davor wieder die Stecker anstecken) wieder an.
  17. Schon ist der Austausch beendet!

Testen Sie nun zuerst die Funktion der Laufblinker und prüfen Sie dann auch, ob die elektrische Spiegelverstellung funktioniert. Ist das nicht der Fall, prüfen Sie, ob die beiden Stecker richtig sitzen und ob die Reihenfolge stimmt!

So sehen die Module der dynamischen Spiegelblinker aus. Bildquelle: Amazon/Osram

Fazit zum Facelift / der Nachrüstung der Spiegelblinker

Es ist mit der richtigen Anleitung nicht schwer, dynamische Blinker am VW Golf 7 nachzurüsten und die Modelle so optisch an das Facelift anzupassen. Gerade im Dunkeln sind die dynamischen Blinker wirklich ein Blickfang!

Die Kosten

Die Kosten für neue dynamische Blinker variieren zwischen etwa 160 Euro für das Modell von Osram und 50 Euro für das andere, günstigere Modell. Der Osram Blinker ist zwar deutlich teurer, insgesamt aber aufgrund der Markenqualität anzuraten.

Die Dauer

Die Dauer des Einbaus in beiden Außenspiegeln liegt bei etwa 35 Minuten, wenn Sie sich an die obige Anleitung halten.

Vor- und Nachteile

Plug and Play Funktion – alles ist schnell und einfach am VW Golf 7 nachgerüstet, man muss nichts codieren. Optisch sehen die Laufblinker einfach super aus!

Sie sollten allerdings mit Fingerspitzengefühl vorgehen, damit Sie weder das Spiegelglas zerkratzen, noch die darunter liegende Technik beschädigen. Das ist aber wirklich problemlos möglich.

Sollten Sie sich auch für weitere Nachrüstungen entscheiden, empfehlen wir Ihnen für den VW Golf 7 auch die dynamischen Rückleuchten und die Front-Scheinwerfer des Facelifts – beide lassen sich ebenfalls relativ einfach nachrüsten!

Auch am Vorgänger, dem VW Golf 6, können Sie die dynamischen Spiegelblinker übrigens einfach nachrüsten!

Alle Schritte sehen Sie nun auch noch einmal im Video – viel Spaß!

Video der Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Janne

Weitere CarWiki Ratgeber zum VW Golf 7

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo Janne,
    in der Beschreibung ist immer wieder die Rede davon, dass das Golf 7 Facelift einen dynamischen Spiegelblinker hätte. Dem ist NICHT so. Kein Golf 7 hatte ab Werk dynamische Spiegelblinker. Nur in den LED-Rücklichtern der Sportmodelle war der Blinker dynamisch, aber niemals im Außenspiegel.
    Grüße Roger

    Antworten
    • Hallo Roger, vielen Dank für die Info – da hat unser Autor wohl etwas durcheinandergebracht! Werden wir schnellstmöglich korrigieren 🙂

      Beste Grüße – würde uns freuen, wenn du uns auch mal auf Facebook besuchst!

      Markus von CarWiki

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü