Die Birnen am VW Golf 7 Scheinwerfer wechseln | Halogen H7 Glühbirnen für das Abblendlicht

So tauschen Sie die Halogen Scheinwerfer am Golf 7 Abblendlicht – © CarWiki

Sollte Ihr VW Golf 7 die Fehlermeldung „Abblendlicht prüfen“ im MFA Display zeigen, ist guter Rat nicht teuer! Sie müssen lediglich eine neue Scheinwerferlampe einbauen – diese können Sie für einen angemessenen Preis im Internet bestellen und selbst einbauen.

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen eine simple Anleitung, nach der Sie eine entsprechende Halogen H7 Birne am Abblendlicht Ihres VW Golf 7 wechseln können. Dazu empfehlen wir Ihnen außerdem das unserer Meinung nach beste erhältliche Modell!

Sollten Sie einen Golf 7 mit Xenon Scheinwerfern besitzen, lesen Sie diese ausführliche Anleitung zum Wechsel der Xenon Brenner.

Die passenden Birnen für das Abblendlicht im Golf VII

Bedenken Sie: Auch wenn meistens nur eine Birne im Frontscheinwerfer des Golf 7 defekt ist, müssen Sie immer beide Seiten wechseln!

Aktuell im Angebot
Halogen H7 Birne für das Abblendlicht des VW Golf 7
Wir empfehlen ausdrücklich die Osram Night Breaker Laser H7 Next Generation, Duo-Box (zwei Lampen). Diese Halogen-Birne bietet Ihnen im Vergleich zum gesetzlichen Mindeststandard bis zu 150% mehr Helligkeit, einen bis zu 150 Meter langen Lichtkegel und bis zu 20% weißeres Licht. Jene deutlich höhere Leistung verdankt die H7 der innovativen Laserentschichtungstechnologie. Das Qualitätsprodukt ist Made in Germany und offiziell von der ECE zugelassen (ECE = Economic Commission for Europe, deutsch: Wirtschaftskommission für Europa). Verkauft wird es in einer praktischen Duo-Box, welche jeweils zwei Lampen beinhaltet. Die Nennleistung der Birnen beträgt 55 Watt.

Anleitung: So wechseln Sie die Halogen H7 Birnen der Frontscheinwerfer am VW Golf 7

Widmen wir uns nun ganz konkret dem Ersatz einer der Scheinwerferlampen des Golf 7. Sie werden sehen, dass sich dies ganz einfach in zehn schnellen Arbeitsschritten erledigen lässt. Alle Schritte sehen Sie auch am Ende der Anleitung noch einmal ausführlich im Video!

Schritt 01: Vorbereitung und Motorhaube

  1. Schalten Sie den VW Golf 7 aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab – Sie müssen die Autobatterie für den Tausch nicht vom Fahrzeug trennen.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube (Hebel unten links im Fußraum der Fahrerseite)
  3. Fixieren Sie sie mit der dafür vorgesehenen Stange.

Schritt 02: Scheinwerfer

  1. Betrachten Sie nun zuerst nur den betroffenen Scheinwerfer.
  2. Wo genau sitzt die auszutauschende Lampe?

(Um den folgenden Arbeitsvorgang besser beschreiben zu können, lassen Sie uns annehmen, die betroffene Birne befände sich am rechten Abblendlicht.)

Schritt 03: Kappe

  1. Blicken Sie nun in den Motorraum hinein und schauen Sie auf/hinter den betroffenen Scheinwerferkasten.
  2. Hier sollte Ihnen vorne rechts eine runde schwarze Kappe auffallen.
  3. Enterfernen Sie diese.
  4. So lässt es sich nachfolgend bedeutend leichter arbeiten.

Fassen Sie nicht mit den Fingern auf das Glas der H7 Birnen – Bildquelle: Amazon

Schritt 04: Deckel

  1. Rechts neben der Stelle, an der sich die Kappe befand, ist ein ebenfalls schwarzer Deckel.
  2. Entfernen Sie diesen, indem Sie ihn von Ihnen aus gesehen nach rechts herausdrehen.
  3. Achten Sie hierbei unbedingt darauf, ihn nicht in den Motorraum fallen zu lassen.
  4. Es ist sehr schwierig, ihn dort wieder herauszubekommen.

Schritt 05: Alte Birne

  1. Tasten Sie nun behutsam die Öffnung ab.
  2. Hinter dem gerade abgenommenen Deckel ist der Lampenhalter mit der alten Birne.
  3. Drehen Sie diesen vorsichtig heraus (nach links).

Schritt 06: Neue Birne

  1. Packen Sie jetzt die neuen Osram-H7 Birnen vorsichtig aus.
  2. Achten Sie unbedingt darauf, den Glaskörper nicht mit bloßen Fingern anzufassen.
  3. Danach würde Fett an ihm kleben, welches bei eingeschaltetem Scheinwerfer verdampft.
  4. Setzt es sich dann auf dem Rückstrahler ab, so wird dieser irgendwann unbrauchbar.

Schritt 07: Austausch

  1. Um die Birnen zu tauschen, ziehen Sie die alte einfach aus dem Halter heraus.
  2. Die Lampe zeigt in ihrer Fassung an einer Stelle eine sogenannte Nase.
  3. Der Halter weist eine etwa genauso große Ausbuchtung auf.
  4. Drücken Sie die neue Lampe in den Halter.
  5. Achten Sie darauf, dass die Nase genau in die Ausbuchtung eingeführt wird.

Schritt 08: Wiedereinsetzen

  1. Führen Sie nun den Halter samt der Lampe wieder in die Öffnung ein.
  2. Wenn sich hierbei Schwierigkeiten ergeben, schauen Sie in den jeweiligen Schweinwerfer.
  3. Aufgrund der Klarglasscheiben des Golfs 7 können Sie sich dort bei der Arbeit beobachten.
  4. Das hilft Ihnen dabei, die Öffnung zu treffen.
  5. Ist das Ganze erst mal eingerastet, brauchen Sie es bloß noch festzudrehen.

Schritt 09: Deckel und Kappe

  1. Drehen Sie zuerst den Deckel und dann die Kappe wieder fest.
  2. Achten Sie hierbei wieder darauf, dass Ihnen nichts in den Motorraum hinein fällt.
  3. Schließen Sie die Motorhaube.

Schritt 10: Kontrolle

  1. Kontrollieren Sie zum Schluss, ob alles funktioniert hat.
  2. Starten Sie hierzu den Golf.
  3. Warnleuchte und Warnmeldung sollten nun ausgehen.
  4. Schauen Sie zur Sicherheit auch nochmal nach, ob die Scheinwerfer wirklich leuchten.

Wichtige Empfehlung

Man weiß nie, wann eine H7 Halogen Lampe einen Defekt haben könnte. Daher sollten Sie bei jeder Autofahrt ausreichend Ersatzbirnen dabei haben. Hier erweist sich jene Duo-Box, in welcher die H7 angeboten wird, als besonders praktisch, da sich auch der Preis in Grenzen hält.

Videoanleitung zum Wechsel der H7 Birne am VW Golf 7

Alle in der Anleitung gezeigten Schritte können Sie auch im Video noch einmal detailliert nachverfolgen. Viel Spaß!

Autor: Peter

Menü