VW Golf 7 Kfz Steuer | Alle Modelle und Kosten | TSI & TDI Motoren | inkl. CO2 Ausstoß

Die jährliche Kfz Steuer und der CO2 Verbrauch aller Golf 7 Modelle im Check – Bild: M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Wir zeigen Ihnen die jährlichen KfZ Steuerkosten sowie den CO2 Ausstoß der VW Golf 7 (Typ 5G/AU) Modelle seit 2012. Wir bemühen uns um regelmäßige Aktualisierungen! Sollten Sie sich für die KfZ-Steuer der Performance-Modelle interessieren, finden Sie hier die Artikel zum Golf 7 GTI, Golf 7 GTD und Golf 7 R!

Dank unserem KfZ Steuerrechner finden Sie bequem und schnell Ihren Golf 7 (TSI Benziner oder TDI Diesel) in der Liste. Wählen Sie dafür einfach Ihr VW Golf 7 Modell aus, indem Sie z.B. die Motorisierung, die Leistung in PS und weitere Daten in unserem Filter einstellen.

*Die Kfz Steuerdaten können aufgrund verschiedener Messverfahren (z.B. WLTP) sowie je nach Modell, Ausstattung und dem Datum der Erstzulassung abweichen. Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesfinanzministeriums. Nutzen Sie zur weiteren Berechnung auch den KfZ Steuerrechner des Ministeriums.

KfZ Steuer: Kosten des VW Golf VII mit Benzinmotor (TSI)

Der VW Golf VII leistet mit seinem beliebten 1.4 TSI Benzinmotor im Handschalter 150 PS – die jährliche Kfz Steuer beträgt dabei 56 Euro.

KfZ Steuer: Kosten des VW Golf VII mit Dieselmotor (TDI)

Im Dieselsegment kostet ein Golf 7 mit 2.0 TDI Motor und einer soliden Leistung von 140/150 PS jährlich zwischen 198 und 256 Euro Kfz Steuer.

Weitere Artikel zu diesem Fahrzeug

Unsere Quellen

  • Kfz Steuerrechner des Finanzministeriums
  • Steuerdatenrecherche im Web von Autokostencheck / Autokosten / ERGO / ADAC & Bavariadirekt

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Jochen Zimmermann
    September 27, 2020 9:26 am

    Sehr geehrtes CarWiki Team,

    kann es sein, dass in Ihren Listen die CO2 Einträge der NEFZ und WLTP Werte vertauscht sind?
    Wir haben einen neuen Golf 7 Variant, 1,5 Benzin, 130 PS gekauft der mit 116 g/km beworben wurde, der Steuerbescheid dann aber höher ausfiel. In der VW EG-Übereinstimmungsbescheinigung sind beide Werte aufgeführt. NEFZ: 116 g/km, WLTP 129 g/km. Mit dem höheren Wert ist dann die Steuer korrekt berechnet.

    Antworten
    • Lieber Herr Zimmermann,

      eigentlich ist der Datensatz korrekt verknüpft – allerdings macht Ihre Argumentation auch sehr viel Sinn 🙂
      Wir werden das morgen umfassend prüfen!

      Besten Dank für diesen sehr aufmerksamen Hinweis!

      Liebe Grüße und einen schönen Abend

      Markus von CarWiki

      Antworten
  • Werner Proeschild
    November 30, 2020 7:21 pm

    Hallo! Habe eine ganz andere Frage mit Verlaub!Bei meinem Golf 7,TSI ,150 PS,Bj.:Mai 2018 mit DSG.soll lt.VW kein Getriebeölwechsel bei 60.000km mehr erforderlich sein.Da Trockenkupplung??Habe gerade die 60000 Inspektion machen lassen.Habe obige Antwort bekommen bezüglich Getriebeölwechsel.???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü